Logo Logo
/// 

Handy Filme und Bilder werden in Premiere CS 6 um 90 Grad verdreht an gezeigt.



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von Bischofsheimer:


Hallo Liebe Slascam Freunde.
Wieso werden Händy Filmclips / Bilder von einem SAMSUNG S6 in dem Schnittfenster um 90 Grad gedreht.?
Habe es mit dem Progi ( Horizon ) versucht. Da werden diese nicht gedreht .
Aktuell merke ich dies , weil in einem Film den ich erstellen möchte Handy Bilder von einem Freund ,als zusätzliche Info
benutzt werden sollen.
MFG Horst



Antwort von srone:

weil hochkant blöd ist...;-))

ernsthaft, womöglich sind die handyfilme falsch geflagt, einfach zurückdrehen.

lg

srone



Antwort von Bischofsheimer:

Lieber srone.
Wenn ich Dir erkläre warum ich Händy Bilder in einen Film integrieren möchte , würde dein Kommentar evtl.anders ausfallen :
Es fing damit an , das ich 3 Händy Bilder von einer Güterzugentgleisung , so gegen 13 Uhr per Wats erhielt. Ich bin Eisenbahnfan und , mein Freund, der zufällig die Bahnhofsbrücke in unsrer Gemeinde überquerte sah diese Zugentgleisung.
Mein Sohn, der gegen 15 Uhr von der Arbeit kam, meldete : Papa im Bahnhof ist ein gr0ßer Kran mit Arbeit an Wagen beschäftigt. Also hin mit der Filmkamera. Hier war der moderne Eisenbahn Kran " Mamut" , den es auch als Modell von " Roco"
gibt, damit beschäftigt , die Wagen , die entgleist waren , wieder auf die Spur zu heben.
Da habe ich mehrere Szenen der Arbeit der Bahnleute und auch der Zuschauer gefilmt , die zu einem Film werden sollen.
Um den Grund zum Einstig in den Film zu haben ,müssten die ersten Händy Bilder , der Entgleisung , noch ohne den Kran und den Gewussel der Notfallmitarbeiter der Bahn, diese im Film integriert werden.








Antwort von srone:

nochmal, premiere missinterpretiert die bildausrichtung. aber du kannst die bilder doch problemlos in premiere "zurück"-drehen bis sie passen.

lg

srone



Antwort von klusterdegenerierung:

@Horst
Kenne einen ähnlich blöden Effekt im Handy, man filmt hochkant, wenn man sich es ansehen will steht dieses hochkant quer, dreht man das Handy quer, füllt sich der ganze screen, aber eben hoch im Quer. Dreht man es wieder hoch, dreht sich da Video wieder horizontal, zum verzweifeln.



Antwort von mash_gh4:

Bischofsheimer hat geschrieben:
Wieso werden Händy Filmclips / Bilder von einem SAMSUNG S6 in dem Schnittfenster um 90 Grad gedreht.?
die entsprechenden angaben stehen in den metadaten der files.
viele videoprogramme ignorieren diese angaben ohnehin, andere dagegen nicht.

du kannst die betreffenden metadaten der gravitationssensoren bzw. aufnahmesoftware jedenfalls relativ einfach mit ExifTool ganz nach deinen wünschen modifizieren od. auch einfach entfernen.

mehr dazu bspw. hier:

https://exiftool.org/forum/index.php?topic=10806.0

mit ffmpeg scheint es natürlich auch recht einfach bewerkstelligbar zu sein -- allerdings im gegensatz zur metadaten-variante nicht völlig verlustfrei, trotzdem kann auch das sinn machen, wenn der andere weg nicht funktioniert :

https://shotstack.io/learn/rotate-videos-using-ffmpeg/



Antwort von srone:

mash_gh4 hat geschrieben:
Bischofsheimer hat geschrieben:
Wieso werden Händy Filmclips / Bilder von einem SAMSUNG S6 in dem Schnittfenster um 90 Grad gedreht.?
die entsprechenden angaben stehen in den metadaten der files.
viele videoprogramme ignorieren diese angaben ohnehin, andere dagegen nicht.

du kannst die betreffenden metadaten der gravitationssensoren bzw. aufnahmesoftware jedenfalls relativ einfach mit ExifTool ganz nach deinen wünschen modifizieren od. auch einfach entfernen.

mehr dazu bspw. hier:

https://exiftool.org/forum/index.php?topic=10806.0

mit ffmpeg scheint es natürlich auch recht einfach bewerkstelligbar zu sein -- allerdings im gegensatz zur metadaten-variante nicht völlig verlustfrei, trotzdem kann auch das sinn machen, wenn der andere weg nicht funktioniert :

https://shotstack.io/learn/rotate-videos-using-ffmpeg/
wozu, wenn er das aufs einfachste in premiere selbst machen kann?

lg

srone



Antwort von Jott:

Der Weg ist das Ziel.



Antwort von mash_gh4:

srone hat geschrieben:
wozu, wenn er das aufs einfachste in premiere selbst machen kann?
techniken zu kennen, wie man material aufbereitet, so dass es mit beliebiger software sauber unktioniert, schadet nie!



Antwort von srone:

mash_gh4 hat geschrieben:
srone hat geschrieben:
wozu, wenn er das aufs einfachste in premiere selbst machen kann?
techniken zu kennen, wie man material aufbereitet, so dass es mit beliebiger software sauber unktioniert, schadet nie!
würde es sich hier um 100te bilder oder clips via batchprozess handeln wäre ich bei dir, aber bei 3 bildern, die ich mit 2 clicks und einer 3 stelligen eingabe direkt im nle hinbekomme?

lg

srone



Antwort von Jörg:

das Alter der Fragesteller, (wenn man es denn kennt) zu berücksichtigen, erleichtert denen die Umsetzung erheblich.

Also clips drehen, wenn nötig skalieren, fertig nach 1 minute



Antwort von klusterdegenerierung:

Wenn ein Wissenstand aus welchem Grund auch immer niedrig ist, ist jede Frage so gewichtig, wie eine einer Person mit hohem Wissenstand, nennt man Proportion!

Im Umkehrschluß bedeutet dies, blöde arrogante Antworten wie sie hier auftauchen, zeugen nicht nur von mangeldem Niveau und Empathie,
sondern vielmehr noch von fehlender sozialer und intellektueller Reife.








Antwort von Bischofsheimer:

Hallo . Zu erst mal ,zu von Jörg , den ich sehr schätze, weil er mir hier schon mehrmals gute brauchbare Ratschläge gab.
In paar Tagen werde ich schon ziemlich alt, 83 Jahre. das ist für mich kein Grund , immer noch neugierig zu sein und dazu zu lernen .
Mit Premiere schneide , bearbeite ich schon seit 1999. Skalieren von Clips kenne ich , den Versuch in Premiere Bilder zu drehen, also um die angesprochne Achse von 90 Grad zu drehen, diese Funktion habe ich leider noch nicht entdeckt.
LG Horst



Antwort von srone:

findest du unter den (clip-) effekteinstellungen.

lg

srone



Antwort von Jörg:

Drehung.JPG



Antwort von Bischofsheimer:

Hallo Jürg ,hallo Srone.
Danke für eure Hinweise ,die ich bisher noch nie genutz oder Endeckt habe.Werde ich gleich morgen mal testen.
LG Horst



Antwort von srone:

Bischofsheimer hat geschrieben:
Hallo Jürg ,hallo Srone.
Danke für eure Hinweise ,die ich bisher noch nie genutz oder Endeckt habe.Werde ich gleich morgen mal testen.
LG Horst
lieber horst,

freut mich sehr, dir geholfen zu haben, auch wenn du meinen obigsten scherz, wohl ein wenig missverstanden hast, egal...:-)

und grundsätzlich, ich finds toll, dass du in deinem alter so emsig dabei bist...;-)

lg

srone



Antwort von Bischofsheimer:

Danke srone für das Kompliment. Auch dir alles gute !



Antwort von Bischofsheimer:

OK. Habe den Effekt in Effekteinstellungen gefunden ! Alles gut
Danke euch allen die mir mit den Ratschlägen geholfen haben.
Da ich ja nur gelegendlich und als Hobby meine Filme bearbeite und schneide, hätte ich diesen Effekt nie gefunden.
Habt noch mal herzlichen Dank !!!!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Filme um 45 Grad drehen
Hype-Alarm: Filme als NFTs mit Blockchain-Technologie verkaufen und reich werden?
wann werden wieder filme produziert, die nicht so viel kosten?
Premiere Export auf IOS oder gewisse Androids Handy Fehler
Premiere/Windows zum wahnisnnig werden
Grüne Bilder in Adobe Premiere / Softwarefehler auf iMac?
Livestreaming mit Videokamera-Bild und Handy-LTE?
Stativ mit 7,65 m Auszug für Action und 360 Grad Cams vorgestellt: Rollei Skytrip
Adobe/Premiere - Pinnacle/Studio9 - Ulead/Video 8 - Magix/Filme
Stativ mit 7, 65m (!) Auszug für Action und 360 Grad Cams vogestellt: Rollei Skytrip
Sony verschmilzt seine Kamerasparte mit dem Handy- und Entertainmentbereich
Filmen mit Huawei P20 Handy und der App "FILMIC Pro"
DVD und Festplattenrecorder und Premiere oder Premiere Recorder mit SAT
Pinnacle und Bilder
Wieder mal Pinnacle 9 und Bilder
Clips und Bilder chronologisch ordnen
Ulead Photo Explorer 8 und "zitternde" Bilder
Camcorder für Videovorträge, Events und Bilder
Warum (und wie) Geräusche in Naturdokus gefaked werden
Fussballspiel FILMEN und BILDER dabei machen - welche Camcorder
Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)
DaVinci: Clips werden unsichtbar und Fusion Kompositionen gelöscht
Nach VLC-update werden blau und rot getauscht
IOS App für Bilder und Videos ohne Icloud zu nutzen
Wafer werden deutlich teurer - RAM, CPUs und Sensoren auch?
Alles soll besser werden: RED kündigt Hydrogen Two und Cine-Kameramodul an

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows