Logo Logo
/// 

Hands-On: DJI Quadrocopter Inspire 2 + X7 und Interview mit Top-Pilot Ferdinand Wolf



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Newsmeldung von slashCAM:





DJI hatte zum Drohnenworkshop nach Italien geladen: Für ein Hands-On mit der neuen Inspire 2 sowie der neuen raw-fähigen S35 Kamera: X7. Wir hatten selbst Gelegenheit, die neue Inspire 2 testweise zu fliegen und mit der X7 zu filmen. Neben viel Tech-Talk zur X7 und Inspire 2 geht es im Interview auch um Einsteigerfragen ins Drohnenfliegen, Europäische Fluggenehmigungen im Vergleich u.v.m.



Hier geht es zum slashCAM Artikel:
Praxis: Hands-On: DJI Quadrocopter Inspire 2 + X7 und Interview mit Top-Pilot Ferdinand Wolf




Antwort von dersuperpro1337:

Was sagt ihr dazu, dass mit der X7 Kamera kein volles FOV bei mehr als 30fps möglich ist?
16mm als kleinste, angebotene Brennweite an APS-C sind ja schon kein ultra Weitwinkel - das ganze dann aber zusätzlich gecroppt (wenn man eine der wenigen 60fps Einstellungen wählt) halte ich für schwierig. Oder übersehe ich hier etwas bzw. sehe den Anwendungsbereich dieser Kamera/Drohnen Kombination falsch?



Antwort von nic:

dersuperpro1337 hat geschrieben:
Was sagt ihr dazu, dass mit der X7 Kamera kein volles FOV bei mehr als 30fps möglich ist?
16mm als kleinste, angebotene Brennweite an APS-C sind ja schon kein ultra Weitwinkel - das ganze dann aber zusätzlich gecroppt (wenn man eine der wenigen 60fps Einstellungen wählt) halte ich für schwierig. Oder übersehe ich hier etwas bzw. sehe den Anwendungsbereich dieser Kamera/Drohnen Kombination falsch?
Der Markt für slow-motion-fisheye-aerials ist wohl relativ überschaubar.








Antwort von dersuperpro1337:

7nic hat geschrieben:
Der Markt für slow-motion-fisheye-aerials ist wohl relativ überschaubar.
Meiner Ansicht nach liegen zwischen undefiniert stark gecropten 16mm an Super 35 und Fisheye Welten.
Aerials mit voll nutzbaren 12-18mm in Slomo empfinde ich jedoch als sinnvoll - vor allem tief / nah am Motiv.

Ich fordere ja keine 180° oder Kram wie 8mm oder so, sondern wundere mich lediglich darüber, dass man die Linsen jeweils nicht mit nativer Brennweite (Edit: Nativem FOV) und mit vollem Sensor Readout betreiben kann...



Antwort von Frank Glencairn:

Der übliche Kompromiss bei höheren Frameraten, wie bei vielen Kameras halt. Hat wahrscheinlich unter anderem mit der Kühlung und der Verarbeitungs/Schreibgeschwindigkeit zu tun.



Antwort von -paleface-:

Er sagt zur P4Pro das man immer in H.265 aufnehmen sollte.

Ist das so?
Ich habe bisher keinen Grund bei meiner gefunden, weder lässt sich damit flüssiger arbeiten noch hab ich dadurch ein besseres Bild oder mehr Möglichkeiten in der Post.

Oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht?



Antwort von chackl:

Für Österreich ist seitens der Luftfahrtbehörde eine eigene Drohnen App released worden.

https://futurezone.at/apps/austro-contr ... 03.168.680



Antwort von klusterdegenerierung:

chackl hat geschrieben:
Für Österreich ist seitens der Luftfahrtbehörde eine eigene Drohnen App released worden.

https://futurezone.at/apps/austro-contr ... 03.168.680
Klasse!! Das ist ein guter Weg!! Da weiß jeder was er darf und bei Fragen der Bevölkerung gibt es eine rechtliche Rechtfertigung!
Die deutsche würden Jahre für so ein simple Sache brauchen!
Ich sags ja immer wieder , die Ösis sind auf Zack!!

https://www.youtube.com/watch?v=C0l-0FJQb6A



Antwort von Jott:

Gibt's genauso von der deutschen Flugsicherung.



Antwort von klusterdegenerierung:

Ah guck, dann sind wir Deutschen ja doch nicht so dämmlich wie ich dachte ;-)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
DJI stellt Produktion der Profi-Drohne Inspire 2 ein - wann kommt die Inspire 3?
Panasonic S1 Hands-On: Top 5-Achsen I.S., 5.76 MP Sucher, Ergonomie uvm. - 10 Bit Video als Option
DJI Multilink für Inspire 2 ermöglicht gleichzeit drei zusätzliche Controller
DJI Mavic 3 Cine: Erstes Hands-On inkl. Cine-Setup mit 5.1K ProRes HQ 50p LOG
Tiffen bringt neue Filter-Kits für DJI-Kameradrohnen (Mavic, Inspire)
Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019
DJI RS 2 und DJI RSC 2: Die neuen DJI Einhand-Gimbal im Vergleich und Praxis-Test
DJI Fly App 1.4.12 Update bringt Live-Streaming und Video-Cache für DJI Mini und Mavic
Wolf Amri (Free PHOTOGRAPHY COURSE)
GoPro Hero 6: Bildqualität - frischer Wolf im Schafspelz
Erfahrener Pilot gesucht
DJI RS2 und Sony A7III mit Rig und Batteriegriff
Drohnen-Pilot No Budget Hamburg
RawTherapee und CinemaDNG / RAW einfach nur Top!
Erstes Hands On mit der Canon EOS C70: 16+ DR, 10 Bit Log, ND-Filter, XLR-Audio, Kompakt-Gehäuse uvm ...
DJI OSMO mit X5 und Z-Achsenstabilisierung
Pilot Era 360° Kamera stitcht 8K-Videos in Echtzeit
8Kp30, 4Kp120 und 720p960 - Qualcomm verrät Features der Top-Smartphones 2020
Interview mit Simon Hayes
INTERVIEW MIT EINEM MÖRDER
Set-Top-Box generell besser als DVD-Recorder (jeweils mit Festplatte)?
Probleme mit DJI Pocket 2 und Comica BoomX-D
Erstes Hands On: ARRI ALEXA LF mit Vollformat+ Sensor, neuer LPL Mount & ARRI Signature Primes Objektive
Interview mit Robby Müller on Down By Law
Interessantes Interview mit Grant Petty
krasses interview mit Jim Carrey

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom