Logo Logo
/// 

HDR Standard für TVs



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Fernsehen-Forum

Frage von Jahdou:


Gibt es schon Standards für HDR bei Fernsehgeräte? Ist das Rec. 2020?



Antwort von Frank Glencairn:

Nö, deshalb heißt es ja 2020 - weil es mindestens bis 2020 dauert, bis die sich auf einen Standard einigen können.



Antwort von schaukelpirat:

Mannomann, wie alt ist denn dann HD? Bedeutet das, dass man sich bereits 709 n.Chr. auf den entsprechenden Standard geeinigt hat??? ;-)





Antwort von Uwe:

Könnte interessant sein:




Antwort von WoWu:

HDR ist nicht mal definiert.
Jeder kann sein Signal HDR nennen, egal wie es aussieht.



Antwort von Uwe:

New HDR Standard explained:
http://www.trustedreviews.com/opinions/ultra-hd-premium



Antwort von WoWu:

Da ist zwar sehr oberflächlich und unvollständig erklärt, wie Rec2020 wohl einmal ausgestaltet sein wird, aber da ist weder ein Verweis auf eine Standardisierung, noch eine Definition von HDR.
Die einzige Standardisierung, die es zum Thema HDR derzeit gibt, ist die, der dynamischen Metadaten (CTA-861.3), wie sie der Dolby braucht und wie sie dann wohl auch in der nächsten HDMIHDMI im Glossar erklärt Version auftauchen werden.

ABer mit HDR ist das genauso wie mit RAW ... das kann auch jeder nach Gusto benutzen.



Antwort von Jost:

Gibt es schon Standards für HDR bei Fernsehgeräte? Ist das Rec. 2020?

HDMI 2.0a
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 99274.html

Können die NVIDIA 960 + 1070/1080



Antwort von mash_gh4:

rec2020 definiert nur den farbumfang (gamut). transferfunktionen und metadatenaustausch für die HDR wiedergabe sind dagegen bspw. in SMPTP ST 2084 and ST 2086 spezifiziert. das sind auch die normen, die gegenwärtig bereits via HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.0a einfach übertragen bzw. genutzt werden können,



Antwort von WoWu:

Das sind alles Bits&Pices, die einzelne Funktionen beschreiben, aber keine Definition von HDR ersetzen.
CTA-861.3 beschreibt die dynamischen Metadaten für die Consumerindustria, also die TV Geräte Hersteller.
SMPTP ST 2084 bzw. ST 2086 beschreibt die EOTF für REC 2020, hat also primär noch nichts mit HDR zu tun, es sei denn, man definiert 2020 als HDR.
Tut aber keiner, weil u.A. nicht klar ist, wo Referenz-Schwarz zwischen 0.005 – 0.01 cd/m2 oder Red.Weiss zwischen 0.01 – 0.03 cd/m2 liegen, wo Displays heute schon 0.001 cd/m2 können.
Übertragungsfunktionen sind beispielsweise auch ein Ergebnis aus den Fähigkeiten von Monitoren. Sie fallen nicht vom Himmel ... Heisst das nun, dass 2084, das die Übertragungsfunktion für das Dolby Display festschreibt, für alle andern Hersteller der verbindliche Standard ist .... sicher nicht.
Und was ist mit den dynamischen Metadaten ?
Der Umstand, dass die in CTA-861.3 vorgeschlagen wurden und HDMIHDMI im Glossar erklärt sie übernimmt ... wird einigen Firmen am Allerwertesten vorbeigehen, weil sie Dolby keine Gebühren zahlen werden.
Wo also bitte soll es da einen Standard geben und welches sind, für HDR primär erforderlich, die Leuchtdichtebestimmungen.
Muss ein Gerät nun nur mehr als 400 Nits können ?
Ist dann alles ab iPad HDR ? Ist jedes 10 BitBit im Glossar erklärt Signal automatisch HDR ?
Jedes Signal, dass einen grösseren Farbraum hat ?

Was in den verlinkten Artikeln stattfindet ist genau das, was zu HD Zeiten "HDready" hiess, dass Firmen sich unter einem Marketingdach zusammentun, und möglichst viele Mitstreiter suchen, um ihre proprietären Verfahren möglichst flächendeckend an den Mann zu bringen.
Mit einem Standard hat das aber nichts zu tun.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Fernsehen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Dominique Ziesemer von ARD Ratgeber Technik ein HDTV Verfechter?
Wann wird 16:9 Standard (Breitkoepfe im TV...)
alte TV-Card Typhoon PMC 878TV (brooktree)
TV-Tip: Die Filmlegende Bernhard Wicki
TV Card für PC
TV-Tip: Howard Hawks
TV-Tip: Bernhard Wicki: Verstörung - und eine Art von Poesie
ITU kündigt neuen HDR TV Rec.2100 Standard an
Ultra-HD Blu-Ray Standard bringt 4K Blu-ray Discs samt HDR und Rec.2020
Messevideo: Atomos SUMO19 M - HDR Monitor u. neue HDR-Firmware für Shogun Inferno
SuperMHL: der neue Standard für 8K?
LUT für "superwhites" zu Standard-Rec709?
CES: Sony Camcorder HDR- PJ620, HDR-PJ410 und HDR-CX405
Finale Spezifikationen für USB4 - das bringt der neue Standard
Neuer VESA Standard DisplayHDR True Black für OLED und Micro LED Displays // CES 2019
4K TVs mit 61% Wachstum
Vorsicht vor Fake UltraHD TVs
OT? Einstellung des öffentlichen TVs im digitalen Fernsehn
Warum haben TVs überall blaustichiges Bild ?
Hisense 8K-TVs in China noch vor Jahresende
BM ATEM TVS HD: 25p-SDI-Output X70, FS5 etc.
90% aktueller Smart TVs können leicht per DVB-T gehackt werden
DVD-Upscaling auf preisw. Full HD-TVs: Wer kanns am besten?
Videoschnitt-Frage: Schneiden Flat-TVs uns Beamer auch den Rand ab?
Messevideo - Atomos: HDR, Inferno - Assasin, Shogun und Blade auch mit HDR
AJA: neues Ki Pro Spitzenmodell und HDR/Log Echtzeit-Konvertierung per FS-HDR // NAB 2017

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen