Logo Logo
/// 

Grundsatzfragen : Sensor und Farben



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von Darth Schneider:


Grundsatzfragen : Sensor und Farben
Farben: Mal ganz abgesehen vom Kamerahersteller, oder RAW oder nicht: Welcher Look ist besser, echter oder einfach schöner für euch ?
Inwieweit hängt der finale Look eines bearbeitenden Films auch mit dem Sensor und der Kamera internen Bild Verarbeitung zusammen ?
Gibt es überhaupt ein richtig oder falsch in diesem Zusammenhang ?
Auf den ersten unerfahren Blick gewinnt für mich jetzt auf dem iPad eindeutig, streat out of Camera die Sony...was ja irgendwie, (Log und Nachbearbeitungs Möglichkeiten) hin oder her doch traurig ist...trotz 10 Bit...;(

Gruss Darth Schneider



Antwort von Frank Glencairn:

Arri mit ihren ALEV Sensoren - ganz klar.
Wenn ich die Wahl habe, nehm ich immer ne Alexa.

Wie in dem Cinematography Thread schon gesagt, haben die Jungs von Arri jede Menge Zeit und Arbeit in diesen speziellen Look und Color Science gesteckt.
IMHO kommt da immer noch nix dran.



Antwort von Funless:

Ich kann mir’ne ARRI nicht leisten und will ich mir als Hobbyfilmer ehrlich gesagt auch nicht leisten können denn das wäre ganz schön over the top für‘n Hobbyfilmer und auch recht albern (meine Meinung).

Und letztendlich kann man diese Frage IMHO eh‘ nur völlig individuell nach persönlichem Geschmack beantworten. Mir gefällt schträyt aut off Kämära Fuji mit dem Eterna Profil, dicht gefolgt von Canons WideDR. Wie gesagt, das ist es was mir gefällt, anderen wiederum gefällt was anderes.








Antwort von pillepalle:

Natürlich gibt es bessere und schlechtere Kameras, auch bezüglich der Farbdarstellung. Aber wenn es um Bilder direkt Out of the Camera geht, dann fallen ja schon mal viele professionelle Cine Kameras raus, denn da geht ohne Grading ja schon mal gar nichts. Und da liegt es vermutlich in den meisten Fällen mehr am Können des Coloristen, als an den reinen Sensordaten wie das Ergebnis aussieht. Es mag ja EB-Leute geben die auf Bilder direkt out of Cam angewiesen sind, aber in der Regel wird jeder halbwegs ambitionierte Filmer doch eher versuchen selber die Farben in der Post einzustellen und nicht mit Out of the Cam Bildern arbeiten. Und im dem Prozess spielen andere Faktoren eben häufig eine größere Rolle, als die Frage welcher Sensor verwendet wurde.

Und natürlich gibt es auch da ein richtig, oder falsch. Man findet ja genug Beispiele von verhunzten Bildern. Daraus zu schließen das die Kamera schuld daran sei finde ich persönlich aber etwas abwegig. Klar gibt es viele Kameras mit denen ich z.B. glücklicher wäre als mit einer Z6, aber ich weiß eben auch genau das es nicht an der Kamera liegt, wenn mir meine Bilder nicht gefallen. Insofern interessiert mich eine bessere Kamera, oder ein bestimmter Sensor nur bedingt. Eben nur da wo mich mein jetziger wirklich limitiert. Und das sehe ich noch nicht. Bei der Suche nach der 'besten' Kamera wird man sich immer im Kreis drehen, weil es übernächste Woche schon wieder eine 'Bessere' geben wird.

VG



Antwort von Darth Schneider:

Danke Piile
Allerdings nur ein kleines Detail.
Doch, doch, Cinema Kameras können schon auch fertige schöne Bilder streat out of Camera. ProResProRes im Glossar erklärt HQ, Lut in Kamera drauf, in iMovie schnell in 20 Minuten geschnitten, raus damit..;)
oder meinst du wirklich ich hätte Lust z.b. von einer todlangweiligen viel zu langen Rede an einer Tagung noch mit RAW und Colorgrading zu verschönern, das bringt dem Kunden nix, der schaut das nicht mal an..;)
Gruss Boris




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Nochmal Pinnacle PCTV PCI - Grundsatzfragen
MiniDV und Farben
Konsistente Farben von Resolve nach YT und Vimeo
AverTV DVB-T - Verschobene Farben und Audio-Problem
Premiere Pro CC 2018: Gopro 6 Video Farben und Kontrast in Quicktime blass
Problem: AVI & MPEG-Videos nur mit 16 Farben und horizontal flipped
Quanta Image Sensor - Auf dem Weg zum Gigapixel-Sensor?
Erstes Bildmaterial vom Canon 120MP Sensor sowie 35mm FHD Lowlight Sensor
Hat Canon ein Sensor-Ass im Ärmel? Global Shutter Sensor mit 120 dB Dynamik.
Sensor- und Bodyreinigung - Entfernen von Staub und Fingerabdrücken
Spiegellose Fujifilm X-A7 Kamera mit neuem APS-C Sensor und hellem Dreh-und Klappdisplay vorgestellt
Canon stellt EOS 90D DSLR und EOS M6 Mark II DSLM mit APS-C Sensor und 4K Video offiziell vor
Neue Phantom mit 76,000fps und BSI Sensor
Vortrag zu Sensor, Farbe, Colormanagement, und Color Workflow
Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung
Olympus Tough TG-5 -- jetzt mit 4K-Aufnahme und neuem Sensor
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - Bildqualität und Sensor-Verhalten
Gerüchte um GoPro Hero 9 Black: Farbiges Frontdisplay und 20 Megapixel Sensor
Leica SL2-S -- 4K 10bit Systemkamera mit 24MP Sensor und IBIS
JVC bringt 4K-Kameramodul mit 60p und S35-Sensor -- GW-MD100
Kinefinity Terra 4K: Günstiger, besserer Rolling Shutter und kleinerer Sensor
Wetterfeste Leica Q2 Vollformat DSLM mit 4K Video und 47 MP Sensor im Anflug?
Yuneec Typhoon H Plus Hexacopter mit 1 Zoll großem Sensor und 4K 60p
Neues Sony Flaggschiff Xperia 1 Mark II mit 5G und größerem Sensor
Canon C200 - Sensor-Test und erste RAW Cinema Light Erkenntnisse
Huawei P20 Pro -- Smartphone mit dreifachem Kameramodul und 1/1.7 Zoll Sensor

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen