Logo Logo
/// 

GH5 mit Timelapse, gibt es einen Trick?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / S1H / S5 / S1R / GH4 / GH5 / GH5s / GH6-Forum

Frage von blueplanet:


...wenn man das Ende "verpasst" (verschlafen ;) hat?
D.h. wenn die Aufnahmen durch die Kamera beendet, die Frage nach der Erstellung der Sequenz kommt, jedoch unbeantwortet bleibt bzw. anschließend die GH5 in den standby-Modus fällt. Wenn nun das Wiedergabemenü aufgerufen wird, kann ich mir zwar die Einzelaufnahmen als Bildfolge abspielen lassen, jedoch nicht im Nachhineinen in der Kamera (!) eine Filmsequez erstellen lassen.
Hat einer von Euch eine Tastenkombi oder Einstellmöglichkeit, dies zu ändern, rückgängig zu machen?
Fand ich schon bei der GH4 immer ein bisschen nervig, dass man wirklich auf die Minute genau am Ende der Timelapse auf der Matte stehen muss, um die Videosequenz auch berechnen zu lassen.
Aber vielleicht gibt es einen Trick?! ;)

Danke und beste Grüße
Jens



Antwort von Sammy D:

Du gehst ins Wiedergabe-Menue (nicht der Wiedergabe-Button!) > Time Lapse, waehlst die gewuenschte Zeitraffer (Rad links/rechts) aus und gehst am Bildschirm auf SET. Dort das Format auswaehlen und Ok.
So ging das auch schon bei der GH4. :)



Antwort von Sammy D:

"Sammy D" hat geschrieben:
Du gehst ins Wiedergabe-Menue (nicht der Wiedergabe-Button!) > Time Lapse, waehlst dir die gewuenschte Zeitraffer aus und gehst am Bildschirm auf SET. Dort das Format auswaehlen und Ok.









Antwort von blueplanet:

...uff...ich danke Dir!! Werde ich so probieren. Wäre auch ein Ding gewesen, wenn das nicht ginge.
Aber auf das Wiedergabe-Menü bin ich nicht gekommen ;(
LG



Antwort von Sammy D:

Gerne.

Wofuer brauchst du das eigentlich? Damit verschenkst du doch jedwede Korrekturmoeglichkeit in der Post. Gut, man hat immer noch die RAWs, aber trotzdem...



Antwort von blueplanet:

...ja gute Frage ;)
Ich sag' mal so - in 90 Prozent der Fälle reicht die sehr gute (und schnelle!!) Timelapse-Funktion in der Kamera vollkommen aus. Korrekturen werden dann halt "nur" über den gesamten Clip gelegt, was ja im Grunde genauso im RAW-Converter mit Lightroom etc. vollzogen wird.
O.k. Aberration oder ggf. das Weg-Retuschieren von Lensflare sowie die freie Codecwahl geht out of the box natürlich nicht/kaum, aber wie gesagt, dass lässt sich fast immer "verschmerzen" zumal die Überblendfunktion und damit auch die Qualität in der GH-Serie kaum der von LRTimelapse und co nachsteht.
Klar kommt, käme man an der Stelle noch ein Stück weiter, aber kann, wenn das Timelapse in einem Filmprojekt integriert ist, auch schnell in punkto Farbkorrektur, Schärfe etc. übers Ziel hinausschießen - und es sieht am Ende einfach "unhomogen" aus.
Ein bisschen aufpasssen sollte man auch bei den fps. Die GH5 gibt bekanntermaßen Timelapse maximal 4K in 25fps aus. Hat man ein 50fps-Projekt, dann vielleicht doch lieber aus Lightroom oder Photoshop heraus wo alle Optionen zur Verfügung stehen...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic S1 / S1H / S5 / S1R / GH4 / GH5 / GH5s / GH6-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
PREMIERE Jugendschutz - Gibt´s da einen Trick?
Gibt es einen finish look?
[F] Gibt es einen DVB-C HDD-/DVD-Rekorder?
Wie DVB-Aufnahmen (in seltsamen Format?) bearbeiten? (war:gibt es einen virtuellen DVD Brenner ?)
Timelapse mit FCPX/darktable
Wieso einen 1,7MP Camcorder oder gar mehr? Und Tipp für einen neuen?
Hilfe! Timelapse 4 B/s in RAW
He is shooting a 30 Year Timelapse of New York
Zeitraffer Aufnahme von Mondaufgang (timelapse)
gleiche Kamera-Position wiederfinden bei Timelapse o.ä.
Premiere Pro: Timecode für Timelapse möglich?
RED Komodo - neue Firmware bringt ua. Timelapse
Rode Smartlav+ > (Zoom GH5) > Lumix GH4, GH5 + Android Tests
DVB-T Receiver mit USB - gibt es sowas?
Gibt es größere DVDs als solche mit 4,7 GB?
gibt es DVD-Player mit gescheiter Zeitrafferwiedergabe?
Welche Lumix? G81 mit guten Objektiv oder GH5 mit Adapter für vorhandene EF-Objektive?
dvb-c: Gibt es ein Gerät mit diesen Features?
Wer hat einen DVD-Rekorder mit Scart-Out?
Mit Tascam DR-05 einen Flügel aufnehmen, wie am besten?
Stativ für einen blutigen Anfänger (mit kleinem Geldbeutel)
Twin LNB mit einem Kabel an einen Technisat DigiCorder HD S2
Ich habe vor einen DVD Recorder mit HD zu kaufen
Potrait/Image Film über einen Kampfsportverein mit Integrationsbezug
Mit GH5 skypen
HLG mit der GH5

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom