Logo Logo
/// 

Fusion transitions bearbeiten?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Frage von klusterdegenerierung:


Habe mir ein Transition Pack gekauft, finde es auch garnicht übel, aber da gibt es einen Punkt, der mich dann und wann escht nervt, besonders wenn Menschen in Spiel kommen.

Wenn man zb. einen Links Slide hat, dann kommt im Material erst immer einzwei Frames ein Slide nach Rechts bevor es nach links geht.
Das ist vielleicht ab und an auch mal nicht so übel, aber es wirkt meistens wie falsch.

Warum das so ist, kann ich nicht sagen, da ich mich weder in Fusion noch in der Erstellung von Transitions besonders gut auskenne.
Ich denke aber das es besser aussieht wenn diese drifts in die falsche Richtung weg wären.

Als sie dann in Fusion geöffnet habe, wußte ich, ok schnell wieder raus bevor ich alles zunichte mache. :-))
Weiß jemand wo ich da überhaupt anfassen muß ohne das ich mir das Ding schrotte?

Danke! :-)



Antwort von klusterdegenerierung:

@roki
Sag mal Du hast doch Ahnung von Fusion, weißt Du was ich da machen kann?



Antwort von roki100:

Eventuell die Keyframes überprüfen und den passenden Key ein zwei Frames nach links oder rechts verschieben?

Keyframes findest Du oben rechts Bildschirmfoto 2020-05-07 um 20.09.44.png Abspielen lassen und in der Keyframes-Timeline beobachten wo das auftritt, dann siehst Du welchen Key du dann verschieben musst...








Antwort von rdcl:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
@roki
Sag mal Du hast doch Ahnung von Fusion, weißt Du was ich da machen kann?
Klingt so, als ob die Keyframes nicht linear interpoliert werden, sondern mit einer Kurve.



Antwort von klusterdegenerierung:

Ok ich gucke jetzt rein und gebe euch Bescheid.
Was ich allerdings noch nicht so wirklich verstehe ist ob es nicht zu effekt dazu gehört, da es bei allen Übergängen im Pack ist.



Antwort von srone:

dieser effekt tritt gerne auf, wenn gleichzeitig gezoomt und ge-"ken burnst" wird, ein sinnfälliges verschieben bzw ändern der kurven der keyframes hilft da weiter.

lg

srone



Antwort von klusterdegenerierung:

Sorry Jungs, ich sehe da nur ein paar bunte Balken und eine Kurvenlinie.
Die ist allerdings proportional ansteigend und deutet nicht auf einen Versatz an.

Allerdings gehen die erste 2 Frames ein paar % nach oben, bevor es dann insgesamt nach unten.
Siehe Screensots.



Antwort von srone:

und wenn du den versatz in den ersten frames über gegensteuernde position keyframes ausgleichst?

lg

srone



Antwort von klusterdegenerierung:

Ah ich habs gefunden Jungs, unter transform, da wird ein grüner Rahmen auf dem Frame angezeigt und dieser war etwas nach oben verschoben.
Wenn ich ihn allerdings passend verschiebe, stehen die 2 Frames still bis der transform beginnt.
Nun wollte ich die ganzen Balken um die 2 Frames verkürzen, das hat aber nicht so geklappt wie ichs erhoffte.

Sieht man auch im screenshot, da steht jetzt noch etwas roter Balken links über und dadurch enstehen jetzt 2 schwarze Frames.



Antwort von srone:

dann lass doch deine transition 2 frames früher beginnen, als workaround.

lg

srone



Antwort von klusterdegenerierung:

Das wollte ich doch damit ausdrücken, jedoch bekomme ich den roten Balken nicht weg und wenn die transition einfach nur verkürze wird sie zwar schneller aber der rote balken den ich nicht anfassen kann ist nach wie vor dort.



Antwort von srone:

jetzt kann ich dir nicht mehr folgen, wenn die transition 2 frames früher beginnt und alles klappt, warum willst du dann den roten balken killen? könnte ja auch eine art copyrightschutz sein?

lg

srone








Antwort von klusterdegenerierung:

Ne so nicht. Wenn ich den Versatz wieder richtig schiebe, dann ist der Versatz weg, aber dann bleiben die ersten 2 Frames in der Bewegung stehen, das sieht man. Wenn ich dies nun weg cutten möchte, dann bleibt dieser rote Streifen stehen, der führt dazu, das die besagten frames nicht mehr gezeigt werden, sondern schwarz sind.

Ich weiß wie Du es meinst, nach dem Motte wenn die frames stehen bleiben sieht man nicht das die transition beginnt und dann ist es egal, aber das ist so als wenn die frames festgehalten und danach losgelassen werden. Seltsamer Effekt, eher wie ein freeze frame.



Antwort von srone:

ok und wenn du an der stelle 2 frames original material ohne transition drüberlegst?

ich weiss bastelei, aber so könnte es gehen.

lg

srone




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Plugin-Update mit neuen Transitions -- Red Giant Universe 2.2
Arnold vs Fusion
Scripting in Resolve/Fusion
Fusion schneller machen?
Resolve Update - Fusion Gedanken
Fusion: Cloner clont nicht!
Fusion:Overlay Video resizen?
Blackmagic Fusion Studio 17 Beta 1
Kein rendern wegen Fusion?
Resolve Fusion unfassbar langsam
Blackmagic Fusion Studio 16.2 Update
DVD bearbeiten
.ts-Datei bearbeiten?
RAM Bedarf bei Fusion in Resolve
Resolve 16 / Fusion Trainingsvideos für Anfänger
Resolve und Fusion unter Linux
Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
Clip-Orientierung in Blackmagics Fusion *Erledigt*
suche Referenz für Fusion Nodes
Fusion Titles - nur CPU-Berechnung?
*.WMV + *.DAT bearbeiten
DVD bearbeiten / schneiden
WMV Datei bearbeiten
DVD auslesen + bearbeiten
PVA-Datei bearbeiten?
Pinnacle 9.4 Plus + TV Mitschnitt bearbeiten

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom