Infoseite // Filter/Script für VirtualDub/AVISynth

Blackmagic URSA Broadcast G2

Frage von Gerhard Lindner:


Hallo,

ich versuche meine HI8-Kassetten zu digitalieren. Das klappt soweit, aber
ich habe jetzt festgestellt, daß das Blau ca. 10-20 Zeilen nach unten ver-
setzt ist. Dies geschieht nicht nur beim Capture, auch direkt am TV.

Welchen Filter oder welches Script für VirtualDub, bzw. AVISynth
kann ich dafür verwenden? In dem Wust habe ich nichts passendes gefunden.

ChromaShift kann die Farben nur nach links/rechts verschieben.

M.E.müßte ein ganzer Frame (;Interlaced/DeInterlaced ?) gelesen werden um
für alle Zeilen die entsprechende Farbinformation auszutauschen.

Dieses Problem habe ich mit allen meinen Kassetten, auch bei der Wiedergabe
mit anderen Kameras. D8 nützt da auch nichts.

Wer hat eine Idee?

MfG.
G.Lindner


Space


Antwort von Volker Schauff:

Gerhard Lindner schrieb:

> ich versuche meine HI8-Kassetten zu digitalieren. Das klappt soweit, aber
> ich habe jetzt festgestellt, daß das Blau ca. 10-20 Zeilen nach unten ver-
> setzt ist. Dies geschieht nicht nur beim Capture, auch direkt am TV.

Zeig mal Bilder davon. Normal ist sowas nämlich nicht.

> Welchen Filter oder welches Script für VirtualDub, bzw. AVISynth
> kann ich dafür verwenden? In dem Wust habe ich nichts passendes gefunden.

Für Avisynth oder Virtualdub fällt mir da leider nix ein. Das einzige
was gehen würde, aber das wüsste ich momentan nur mit großen
Schnittprogrammen, wäre, die Datei 3x zu laden, jede in eine einzelne
Spur, in Spur 1 den Rot-Anteil zu legen, in Spur 2 den Grün-Anteil und
ein Spur 3 den Blau-Anteil, den Blau-Anteil um ein paar Zeilen zu
verschieben und das ganze wieder zusammenzusetzen.

Bzw. Ulead Media Studio Pro 6.5 und 7.0 (;billig zu haben) müssten das
mit dem "Farbwechsel"-Filter hinkriegen, der ist aber nicht sonderlich
komfortabel und alles andere als genau.

> ChromaShift kann die Farben nur nach links/rechts verschieben.

Ja, der Chroma Shift sortiert folgendes Problem aus: Auf den
Consumer-Kassetten wird Y/C, also Helligkeit/Farbe (;auch bekannt als
S-Video für Separate Video) gespeichert, egal ob VHS, S-VHS, Video8 oder
Hi8. Und zwar nach einem Verfahren, das sich Colour Under nennt. Wie bei
S-Video und Composite heißt Helligkeit ein Schwarz-Weiß Bild und Farbe
ein zusammengesetztes Signal aus Y-R und Y-B (;also z.B. wie viel Rot und
Blau muss man von der Helligkeit Y abziehen, um auf Grün zu kommen).
Beim Trennen (;zwecks Aufnahme) und wieder zusammensetzen (;bei der
Wiedergabe) der S-Video (;Y und C separat) und Composite (;C frequenzmäßig
an Y hinten drangehängt) kommt es zu einer leichten Verzögerung, die
bewirkt, daß die Farbinformationen den Helligkeitsinformationen leicht
hinterherlaufen.

Das hat aber nichts mit deinem Problem zu tun. Es gibt übrigens auch in
manchen professionellen Geräten einen Chromashift zeilenweise, denn
genaugenommen ist der Delay so groß, daß sich die Farbinformation eine
Zeile und ein paar Pixel verschiebt. Aber das kann man nur komplett und
nicht "nur blau" verschieben.

> M.E.müßte ein ganzer Frame (;Interlaced/DeInterlaced ?) gelesen werden um
> für alle Zeilen die entsprechende Farbinformation auszutauschen.

Wie meinen?

Wenn du nach einer Erklärung für dieses Phänomen suchst: War deine
Kamera ein 3-Chipper? Wenn ja dürfte dort ein Sensor verrutscht sein.

> Dieses Problem habe ich mit allen meinen Kassetten, auch bei der Wiedergabe
> mit anderen Kameras. D8 nützt da auch nichts.

Klingt in der Tat nach Aufnahmeproblem (;s.o., 3-Chip?)

--
Gruß... Volker Schauff (;thunderbird.elite@t-online.de, ICQ 22823502)
www.cavalry-command.de - Über Saber Rider und andere 80er Jahre Serien
foren.cavalry-command.de - Forum für Spät70er - Früh-90er TV-Nostalgiker
www.dark-realms.de - Für Fantasy/Mittelalter und alles mögliche Kreative


Space


Antwort von Detlef Wirsing:

Gerhard Lindner schrieb:

[...]
> > Zeig mal Bilder davon. Normal ist sowas nämlich nicht.
>
> Siehe Anhang (; habe keine Home-Page ).
[...]

Kein Grund, andere in Textgruppen mit unerwünschtem und hier
verbotenem Binärmüll zu "beglücken". Wir können nichts dafür, daß Du
keine Homepage hast. Bilder kann man z.B. kostenlos und ohne Anmeldung
bei http://imageshack.us ablegen. Minimale Eigeninitiative hätte Dir
das gezeigt.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef


Space


Antwort von Christian Potzinger:

Detlef Wirsing maltreated the Keyboard with following:

> Kein Grund, andere in Textgruppen mit unerwünschtem
> und hier verbotenem Binärmüll zu "beglücken".

Kann es sein, dass das selbst bemerkt hat und
seinen Beitrag gecancelt hat? Oder ist mein
News Provider bei sowas rigoros und filtert?
--
ryl: GKar


Space


Antwort von Detlef Wirsing:

Christian Potzinger schrieb:

> Detlef Wirsing maltreated the Keyboard with following:
>
> > Kein Grund, andere in Textgruppen mit unerwünschtem
> > und hier verbotenem Binärmüll zu "beglücken".
>
> Kann es sein, dass das selbst bemerkt hat und
> seinen Beitrag gecancelt hat? Oder ist mein
> News Provider bei sowas rigoros und filtert?

Das kann ich nicht beurteilen. Bei mir sind die Bilder angekommen.
Dagegen, daß er den Artikel gecancelt hat, spricht, daß er auf die
nicht vorhandene eigene Homepage hinwies. Das habe ich als seine
Entschuldigung dafür aufgefaßt, Bilder in einer Textgruppe zu posten.
Wie gesagt gibt es schlauere Wege.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef


Space


Antwort von Gerhard Lindner:

Danke.

MfG.
G.Lindner



Space


Antwort von Jörg Tewes:

Hi!

Christian Potzinger schrub...

> Detlef Wirsing maltreated the Keyboard with following:

>> Kein Grund, andere in Textgruppen mit unerwünschtem
>> und hier verbotenem Binärmüll zu "beglücken".

> Kann es sein, dass das selbst bemerkt hat und
> seinen Beitrag gecancelt hat? Oder ist mein
> News Provider bei sowas rigoros und filtert?

Wenn ich das richtig sehe bist du bei Individual, und ja die filtern
Binarys in nciht binary Gruppen. T-Online übrigens auch, denn ich seh
die Bilder auch nicht.

Und Tschüss Jörg

--
Fachbegriffe der Informatik, Teil 124:
*Lotus* *Notes* wurde von jemandem erfunden der Systemadministratoren
haßt.


Space


Antwort von Reinhard Schumacher:

Jörg Tewes schrieb:

>Hi!
>
>Christian Potzinger schrub...
>
>> Detlef Wirsing maltreated the Keyboard with following:
>
>>> Kein Grund, andere in Textgruppen mit unerwünschtem
>>> und hier verbotenem Binärmüll zu "beglücken".
>
>> Kann es sein, dass das selbst bemerkt hat und
>> seinen Beitrag gecancelt hat? Oder ist mein
>> News Provider bei sowas rigoros und filtert?
>
>Wenn ich das richtig sehe bist du bei Individual, und ja die filtern
>Binarys in nciht binary Gruppen. T-Online übrigens auch, denn ich seh
>die Bilder auch nicht.

Ich hab mal nachgeschaut, bei Arcor kamen die Bilder durch. :-(;

--
Reinhard Schumacher

(;ab hier signaturfreie Zone)


Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Welche ND Filter "Stärken" machen Sinn? CAVISION Filter, gut?
Avisynthfilter
AviSynthfilter PeachSmoother
VituealDub Filter in Premiere 6.5 einbinden mit Avisynth
AVI Dateien zuviel für Premiere Pro? + Filter für VHS?
Avi Synth / VSfilter.dll - brauche ich das?
Script für Avisynth
Filter/Script für VirtualDub/AVISynth
AviSynth und VirtualDub - kein Ton
Kostenloses Script für in Adobe After Effects gestylte Untertitel in Premiere Pro
Suche zusätzliche Filter für VirtualDub !!!
"Suchen und Ersetzen" per Script in Blackmagic DaVinci Fusion/Resolve
Bildserien in Clips aufteilen (Script)
Feher beim Lesen von AVS-Script
virtualdub filter frage
Panavision Liquid Crystal Filter: Ein dynamischer ND Filter mit 6 Blendenstufen
Farbflimmern entfernen mit VDub oder Avisynth?
AviSynth - QTGMC - Reverse Pulldown
DV -> avisynth -> DivX ruckelt
Avisynth und Hyperthreading
Farbstich automatisch erkennen, Avisynth?
Gui for DVD-Author-- AviSynth einbinden
Wie aviSynth mit TMPGEnc nutzen?
Mofage POCO PL nach E/RF/L/Z Mount-Adapter inkl. Drop-In Filter für Vari-ND für 329,- Dollar
Vari-ND Filter für die Pocket4K + Gimbal
Vario-ND Filter für BMPCC 4k




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash