Logo Logo
/// 

Film erstellen mit Nero 7



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Jürgen Jänicke:


Hallo, bis jetzt nutze ich Nero6 mit NeroVisionExpress3. Wenn ich dort die
Funktion "Film erstellen" nutzen möchte, muß ich seperat vorliegende Video-
und Audiotrack's vorher muxen. Entweder mit IfoEdit, MuxMan oder ganz
einfach mit Mplex.exe. Wird das bei Nero7 überflüssig sein? Wird man da die
getrennten Track's direkt mit Nero verarbeiten können?
Wäre auf jeden Fall eine Menge Zeitersparnis.
Danke für ein paar 'Erfahrungsberichte'.

Viele Grüße
Jürgen





Antwort von Jürgen He:

Jürgen Jänicke schrieb:
> Hallo, bis jetzt nutze ich Nero6 mit NeroVisionExpress3. Wenn ich
> dort die Funktion "Film erstellen" nutzen möchte, muß ich seperat
> vorliegende Video- und Audiotrack's vorher muxen.

Du kannst auch in NVE3 Elementarstreams importieren. Klicke dazu bei
"Film erstellen" auf die Schaltfläche "Nach Medien Suchen" und
importiere die gewünschten Elementarsreams in die Medienliste. Von dort
kannst Du sowohl Video- als auch Audiostreams auf die TimelineTimeline im Glossar erklärt ziehen.

NVE4 ist m.E. nur ein umbenanntes NVE3. Du kannst ja jederzeit eine Demo
installieren.

Gruß, Jürgen





Antwort von Jürgen Jänicke:


"Jürgen He" schrieb im Newsbeitrag

> Jürgen Jänicke schrieb:
>> Hallo, bis jetzt nutze ich Nero6 mit NeroVisionExpress3. Wenn ich
>> dort die Funktion "Film erstellen" nutzen möchte, muß ich seperat
>> vorliegende Video- und Audiotrack's vorher muxen.
>
> Du kannst auch in NVE3 Elementarstreams importieren.

Danke, ich hab gemerkt ich habe mich nicht korrekt ausgedrückt: Ja das geht
auch bei NVE3, das importieren, aber dann ist aber auf der TimelineTimeline im Glossar erklärt das
Video *wesentlich* (;bei 2Stunden Videos bis zu 40 Minuten) kürzer als das
Audiofile. Und läuft somit hinterher nicht syncron. Und hat eben tatsächlich
diese 40 Minuten Versatz!
Deshalb muxe ich es vorher und es gibt keine Probleme damit. Aber das wollt
ich mir eben ersparen ...;-(;
Gruß Jürgen
(;Pardon wegen der PM-falscher Button)







Antwort von Jürgen He:

Jürgen Jänicke schrieb:
> "Jürgen He" schrieb
>> Du kannst auch in NVE3 Elementarstreams importieren.
>
> Danke, ich hab gemerkt ich habe mich nicht korrekt ausgedrückt: Ja
> das geht auch bei NVE3, das importieren, aber dann ist aber auf der
> TimelineTimeline im Glossar erklärt das Video *wesentlich* (;bei 2Stunden Videos bis zu 40
> Minuten) kürzer als das Audiofile.

Ob NVE4 in dieser Hinsicht besser ist, weis ich nicht. Vielleicht meldet
sich ja noch jemand der es kennt. Ansonsten halt selber testen.

Gruß, Jürgen






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
TS-Film in eine DVD umwandeln (Windows): Programm mit dem man einfache Menus erstellen kann?
Film-Abspann erstellen.
FinalCut Pro: Film aus Bildern erstellen
Problem bei Google Earth Pro: Film erstellen geht nicht
"Nero Express 6 + PowerDVD + PowerProducerGold" versus "Nero Reloaded Vollversion" ?
"Haken" von NeroExpress ( was: "Nero Express 6 + PowerDVD + PowerProducerGold" versus "Nero Reloaded Vollversion" ?)
Problem mit Nero
DVD mit Nero brennen
DVD-Menü mit Nero Vision 2
Probleme mit Nero Vision Express
Schriftbild mit Premiere erstellen - Buchstaben mit Rückendeckung gesucht
Oscar 2019: Green Book ist bester Film - ROMA u.a. mit Cinematography und Best Foreign Film Oscar ausgezeichnet
Mehrere Tonspuren mit Nero Vision Express?
Video Mit TMPGEnc oder Nero kodieren?
Seltsame Video-DVD Images mit Nero-Vision
Nero Digital MP4 mit anderen Codecs abspielen
SVCD: Video Mit TMPGEnc oder Nero kodieren?
Problem mit Instant CD/DVD 8, Nero 6 und NEC 1300A
Nero 2017 mit HEVC/H.265 und Verschlüsselung
DVD mit Kopierschutz erstellen
DVD"s mit Linux erstellen
wie/mit was Filmausschnitt erstellen
DVD mit Untertiteln erstellen
DVD mit IFOEdit erstellen?
TV-Aufnahme mit Hauppauge Win-TV-nova-S-plus und Nero oder Virtual dubmod
Multilanguage-AVI mit VirtualDubMod erstellen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen