Logo Logo
/// 

Decklink Mini Monitor 4k Schrott? - zweiter Totalschaden



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von gutentag3000:


Ich arbeite mit Premiere und sende das Bildsignal mit einer BMD Decklink Mini Monitor 4k per HDMIHDMI im Glossar erklärt an einen Monitor.

Nach einem Jahr in Gebrauch fiel die Karte plötzlich aus.
Dass die Karte defekt war, wusste ich zuerst nicht: plötzlich sendete Premiere kein Audiosignal mehr per USB an meiner Lautsprecher. Audio ging IMMER per HDMIHDMI im Glossar erklärt über die Karte an den Monitor - egal, was ich in Premiere einstellte (!). Nach ein paar Tagen kam kein Bildsignal mehr am Monitor an und BMD Studio Desktop (Treiber-)Software von BMD erkannte die Karte nicht mehr (No Hardware found).

Die Karte war im Popo.

In der Zwischenzeit habe ich einen neuen Rechner, ich bestellte ich eine neue Decklink-Karte. Die Treibersoftware erkannte sie und ich konnte wieder arbeiten. Bis jetzt. Vor zwei Tagen stürzte Premiere ab. Danach kam kein Signal mehr am Monitor an, BMD Desktop Studio erkannte keine Harware mehr.

Die zweite Karte war im Popo - 2 Monate nach dem Kauf.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dieser Karte? Ich kaufe jedenfalls keine neue mehr :) Monitor-Signal geht jetzt direkt über die Grafikkarte raus - Die Leistung des Systems fühlt sich jetzt sogar besser an, kann aber auch subjektiv sein.



Antwort von acrossthewire:

gutentag3000 hat geschrieben:


Die zweite Karte war im Popo - 2 Monate nach dem Kauf.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dieser Karte? Ich kaufe jedenfalls keine neue mehr :) Monitor-Signal geht jetzt direkt über die Grafikkarte raus - Die Leistung des Systems fühlt sich jetzt sogar besser an, kann aber auch subjektiv sein.
2Monate? zurück an den Händler neue Karte - fertig.



Antwort von gutentag3000:

Ja, werde ich machen. Ich frage mich nur, ob diese Karten wirklich so unzuverlässig sind.

Hat jemand die Karte zuverlässig im Einsatz?








Antwort von kameradennis:

gutentag3000 hat geschrieben:
Ja, werde ich machen. Ich frage mich nur, ob diese Karten wirklich so unzuverlässig sind.

Hat jemand die Karte zuverlässig im Einsatz?
Ich. Seit zwei Jahren keine Probleme unter DaVinci.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Edius 8.32 und BM DeckLink Mini Monitor 4K
BM DeckLink mini Monitor 4k mit Eizo EV3237 Signalfehler
iPad als zweiter Monitor mit DUET App
Zusätzlicher Monitor: BM Decklink oder GeForce 1080?
Matchmoving mit zweiter Kamera
Monitorkalibrierung mit BM Mini Monitor
UltraStudio Mini Monitor USB 3.1
Ursa mini Monitor Rig
Mini Monitor FHD+ HDMI 4"?
BM Ursa Mini + Feelworld Monitor - überbelichtet
Externer Monitor an DJI Mini 2 - stabile Lösung
Widescreen-Probleme mit Blackmagic Mini Monitor (iMac)
BenQ PD2500Q: Farbtreuer 25" WQHD-Monitor mit Mini-Bezel
Asus ROG Swift PG27UQX Monitor: DisplayHDR 1.000 per Mini-LEDs
10-Bit-Support MacOS: Kein Blackmagic Design Mini Monitor mehr nötig?
Manfrotto FF ist Schrott
PCTV Sat Schrott?
DVB-T (Alles nur Schrott?)
4K BenQ schon wieder schrott!
blackmagic intensity pro 4k Schrott?
Moditel 1 von Technisat nur Schrott?
Dell UltraSharp UP3221Q: 4K 32" Profi-Monitor mit 2.000 Mini-LED Zonen, Thunderbolt und Kolorimeter
Asus ProArt Display PA32UCG: 32" 4K-Mini-LED Monitor mit DisplayHDR 1400 ist endlich erhältlich
DVD am PC schauen: Ruckeln, Kämme... der reine Schrott
Lenovo ThinkVision Creator Extreme: Profi 27" 4K Mini-LED-Monitor mit 1152 Local Dimming Zonen ist jetzt verfügbar
Asus ProArt PA32UCX: erster Monitor mit 1.000 Local Dimming Zonen per Mini LEDs und 1.200 nits Helligkeit // CES 2019

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom