Logo Logo
/// 

DVD mit Adobe Premiere 6.5 erstellen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Peter Bloch:


Hi,

nach dem Einlesen der Kassette vom Videorekorder mit Dazzle Fast DV now
AV habe ich den Film aus dem Schnittfenster exportiert und als DVD
rendern lassen.
Jetzt habe ich 2 Dateien,1 .mpg und 1.mpa.
Wie brenne ich aus den beiden Dateien eine DVD?Nachdem ja Video-und
Audiodatei getrennt sind,muss ich die doch irgendwie zusammen bringen.
Gibt es da ein Programm,das auch ein Anfänger bedienen kann?
Bin "wild"entschlossen,meine Urlaubsvideos endlich zu
digitalisieren,habe dazu meine Dazzle-Karte unter XP zum Laufen gebracht,
Capturen und bearbeiten geht,nur Brennen nicht.

Dank für Hinweise,

Gruß,Peter




Antwort von Hans-Peter:


Hi,

ich habe alle meine Filme auf VHS und habe mich für den bequemen aber
etwas teueren weg entschlossen !!
Hab mir den

Jay-Tech DVD Rekorder Hi-Fi VHS Rekorder Kombi JT-9011

gekauft !!

Rechte seite VHS-Band rein linke seite DVD rein zwei tasten drücken
fertig !!

Alles läuft bestens !!

Hans-Peter

On Thu, 04 May 2006 22:35:49 0200, Peter Bloch
wrote:

>Hi,
>
>nach dem Einlesen der Kassette vom Videorekorder mit Dazzle Fast DV now
>AV habe ich den Film aus dem Schnittfenster exportiert und als DVD
>rendern lassen.
>Jetzt habe ich 2 Dateien,1 .mpg und 1.mpa.
>Wie brenne ich aus den beiden Dateien eine DVD?Nachdem ja Video-und
>Audiodatei getrennt sind,muss ich die doch irgendwie zusammen bringen.
>Gibt es da ein Programm,das auch ein Anfänger bedienen kann?
>Bin "wild"entschlossen,meine Urlaubsvideos endlich zu
>digitalisieren,habe dazu meine Dazzle-Karte unter XP zum Laufen gebracht,
>Capturen und bearbeiten geht,nur Brennen nicht.
>
>Dank für Hinweise,
>
>Gruß,Peter





Antwort von Thomas Dankwart:

Hallo!

> ich habe alle meine Filme auf VHS und habe mich für den bequemen aber
> etwas teueren weg entschlossen !!
> Hab mir den
>
> Jay-Tech DVD Rekorder Hi-Fi VHS Rekorder Kombi JT-9011
>
> gekauft !!

Ich bin sicher, *das* hilft dem Peter ungemein!

@Peter: Du brauchst ein DVD-Authoring-Programm. Google mal nach
TMPGENC-DVD-Author. Ist narrensicher zu bedienen und meines Wissens gibt es
eine Trial-Version.

Thomas







Antwort von Peter Bloch:

Thomas Dankwart schrieb:
> Hallo!
>
>> ich habe alle meine Filme auf VHS und habe mich für den bequemen aber
>> etwas teueren weg entschlossen !!
>> Hab mir den
>>
>> Jay-Tech DVD Rekorder Hi-Fi VHS Rekorder Kombi JT-9011
>>
>> gekauft !!
>
> Ich bin sicher, *das* hilft dem Peter ungemein!
>
> @Peter: Du brauchst ein DVD-Authoring-Programm. Google mal nach
> TMPGENC-DVD-Author. Ist narrensicher zu bedienen und meines Wissens gibt es
> eine Trial-Version.
>
> Thomas
>
>
Hi,

ja,für die VHS-Kassetten gibt es so ein Teil,aber ein grosser Anteil
meiner Videos ist auf SVHS,da ist nix mit rechts und links:-(;(;

Für den Tipp mit TMPGENC vielen Dank,mal sehen,was ich da machen kann.

Wenn ich in Adobe SVCDSVCD im Glossar erklärt einstelle,dann rendert das Prog ganz
normal.Nur,beim Brennen auf DVD muß nochmal gerechnet werden,sodaß die
Qualität dann unter aller Kanone ist.
Deshalb die Frage nach DVD brennen.

Dank Euch,schönes Wochenende,

Peter




Antwort von Jürgen He:

Peter Bloch schrieb:
> [...]
> Wenn ich in Adobe SVCDSVCD im Glossar erklärt einstelle,dann rendert das Prog ganz
> normal.Nur,beim Brennen auf DVD muß nochmal gerechnet werden,sodaß die
> Qualität dann unter aller Kanone ist.
> Deshalb die Frage nach DVD brennen.

Wenn Dein Ziel DVD ist, solltest Du natürlich in dem entsprechenden
Format ausgeben lassen. Am besten auch gleich auf das Datenvolumen
achten, damit am Ende nicht noch geshrinkt werden muss. Dass Du *.mpeg
und *.mpa erhältst, ist schon korrekt, die meisten Authoringprogramme
wollen sowieso mit Elementarstream gefüttert werden. Neben dem schon
genannten "TMPGENC-DVD-Author" ist "DVDStyler" als Ferrware
(;http://dvdstyler.sourceforge.net/), zumindest einen Blick wert. Wenn es
was kosten darf, mit schon recht umfangreichen Funktionen, dann dann
schau Dir auch mal "DVD-lab PRO"
(;http://www.mediachance.com/dvdlab/dvdlabpro.html) an.

Gruß, Jürgen





Antwort von Joachim Weiss:


"Jürgen He" schrieb im Newsbeitrag

> Peter Bloch schrieb:
>> [...]
>> Wenn ich in Adobe SVCDSVCD im Glossar erklärt einstelle,dann rendert das Prog ganz
>> normal.Nur,beim Brennen auf DVD muß nochmal gerechnet werden,sodaß die
>> Qualität dann unter aller Kanone ist.
>> Deshalb die Frage nach DVD brennen.
>
> Wenn Dein Ziel DVD ist, solltest Du natürlich in dem entsprechenden FormatFormat im Glossar erklärt
> ausgeben lassen. Am besten auch gleich auf das Datenvolumen achten, damit
> am Ende nicht noch geshrinkt werden muss. Dass Du *.mpeg und *.mpa
> erhältst, ist schon korrekt, die meisten Authoringprogramme wollen sowieso
> mit Elementarstream gefüttert werden. Neben dem schon genannten
> "TMPGENC-DVD-Author" ist "DVDStyler" als Ferrware
> (;http://dvdstyler.sourceforge.net/), zumindest einen Blick wert. Wenn es
> was kosten darf, mit schon recht umfangreichen Funktionen, dann dann schau
> Dir auch mal "DVD-lab PRO"
> (;http://www.mediachance.com/dvdlab/dvdlabpro.html) an.
>
> Gruß, Jürgen

Der Link zu DVD-Styler funktioniert nicht.
Guckst Du hier:
http://home.arcor.de/chrhoffmann/dvdstyler.html

Gruß, Joachim





Antwort von Jürgen He:

Joachim Weiss schrieb:
> "Jürgen He" schrieb im Newsbeitrag
>> [...] Neben dem schon genannten "TMPGENC-DVD-Author" ist
>> "DVDStyler" als Ferrware (;http://dvdstyler.sourceforge.net/),
>> zumindest einen Blick wert.[...]

> Der Link zu DVD-Styler funktioniert nicht.
>

Gerade getestet und funktioniert?!?

Gruß, Jürgen






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVD-Rekorder von Premiere CAT DV-RX2
DVD erzeugen aus Adobe Premiere Elements 2
DVD mit Adobe Premiere 6.5 erstellen
Schon vorhandene DVD in Premiere laden um ein Kommentar einzufügen
Wie DVD/BluRay in Premiere Pro exportieren/brennen?
Premiere CS6 - MP4 - Audio Codecs - DVD Player
Premiere Pro CC - Exporteinstellungen DVD
Premiere pro film als DVD exportieren
Premiere Pro CS4 Projekt nicht auf DVD brennbar (erledigt)
mehrere DVD Kapitelmarken in Premiere Pro gemeinsam verschieben? wie?
wie bei Cs4 Premiere Pro Film ohne Menü direkt brennen auf DVD???
DVD mit Kapiteln mit Premiere Pro 2.0 erstellen
DVD erstellen nach Schnitt in Adobe CC
Schriftbild mit Premiere erstellen - Buchstaben mit Rückendeckung gesucht
DVD mit IFOEdit erstellen?
DVD mit Untertiteln erstellen
DVD"s mit Linux erstellen
DVD mit Kopierschutz erstellen
DVD mit einem Menü erstellen?
Wie einfache DVD erstellen mit dvdauthor?
DVD mit dt. und engl. Audiospur erstellen
DVD erstellen mit Video, Audio, Foto und Textinhalten
Probleme mit Filmblende Adobe Premiere CC
Adobe Premiere Pro mit Quicksync-Unterstützung angetestet
Projekt sichern mit Adobe Premiere Pro CS5.5
[Adobe Premiere] Iris-Blende mit eigener Form

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom