Logo Logo
/// 

DVD-RAM



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von ULI G.:


Hallo zusammen!

Ich weiß nicht ob ich hier mit meinem Problem richtig bin ansonsten
gebt mir bitte mal nen Tipp für die richtige News Gruppe.

Ich habe folgendes Problem:

Mein Chef nimmt mit seinem Panasonic DVD Recorder Filme auf DVD-RAM
auf. Die soll ich jetzt duplizieren, auch auf DVD-RAM. Das wird mit
einen eigens dafür angeschafften LG 4082 Brenner auf dem PC gemacht
was auch gut klappt.

Nur die DVD-RAM die auf dem PC hergestellt wurden, (;1:1
Überspielung!) wollen danach nicht auf dem Panasonic laufen!

Hat da einer ne Idee, wieso das nicht klappt? Bin für jeden Tipp
dankbar und hoffe auf eine Lösung.

Gruß
U.G.




Antwort von Sören Krebs:


"ULI G." schrieb:

> ....
> Hat da einer ne Idee, wieso das nicht klappt? Bin für jeden Tipp
> dankbar und hoffe auf eine Lösung.
Eine Frage dazu: Was passiert, wenn man eine "frische" DVD-RAM in den
Recorder legt? Wird die evtl. formatiert? Dann würde ich die Rohlinge dort
formatieren und dann die Filme draufkopieren. Ist nur so'ne Idee...

Grüße,

Sören





Antwort von Simon Martin:

"ULI G." schrieb:
> Nur die DVD-RAM die auf dem PC hergestellt wurden, (;1:1
> Überspielung!) wollen danach nicht auf dem Panasonic laufen!
>
> Hat da einer ne Idee, wieso das nicht klappt? Bin für jeden Tipp
> dankbar und hoffe auf eine Lösung.

Vielleicht liesst der DVD Recorder nur DVD-ROM. Mit dem LG-Brenner kann man
aber IHMO den Booktype nicht ändern.
Warum nicht als DVD-R brennen?

Simon










Antwort von Peter Koerber:

Simon,
> Vielleicht liesst der DVD Recorder nur DVD-ROM. Mit dem LG-Brenner kann
man
Der 4082/4081 kann sehr wohl DVD-RAM lesen (;und schreiben) - als einziger
Brenner übrigens, der alle Formate liest und schreibt.
Ich glaube eher dass das Problem beim verwendeten Medium liegt, also der
Marke der verwendeten DVDs. Ich habe selber einen Panasonic DMR-E100H, und
der liest eben nicht jedes Medium (;Brand). Kopiere ich dann einfach auf eine
andere Marke um, dann liest er es wieder einwandfrei.
Dummerweise gehört Panasonic zu jenen Marken, welche praktisch nie ein
Firmwareupdate anbieten. Denn dann wären ja eben die Informationen für
andere (;und neue) Marken dabei. Somit bleibt bei RAM nichts anderes übrig,
als Panasonic-Material zu verwenden....
Peter





Antwort von Andre Beck:

uli@anomie.de (;ULI G.) writes:
>
> Mein Chef nimmt mit seinem Panasonic DVD Recorder Filme auf DVD-RAM
> auf. Die soll ich jetzt duplizieren, auch auf DVD-RAM. Das wird mit
> einen eigens dafür angeschafften LG 4082 Brenner auf dem PC gemacht
> was auch gut klappt.

Woher weißt Du, dass das gut klappt? Offenbar tut es das ja nicht.

> Nur die DVD-RAM die auf dem PC hergestellt wurden, (;1:1
> Überspielung!) wollen danach nicht auf dem Panasonic laufen!

Woher weißt Du, dass 1:1 überspielt wurde? Ich würde Dir das höchstens
glauben, wenn Du das unter Linux gemacht hättest, etwa so:

(;Quell-Scheibe rein)

$ dd if=/dev/scd0 of%dvdram0815.img bsdk

(;Ziel-Scheibe rein)

$ dd if%dvdram0815.img of=/dev/scd0 bsdk

Hast Du?

> Hat da einer ne Idee, wieso das nicht klappt? Bin für jeden Tipp
> dankbar und hoffe auf eine Lösung.

Ich tippe bei sowas zuerst auf ungeeignete Software. Klick-Bunt-Eier-
legendewollmilchsau-"Brennprogramme" sind besonders verdächtig. Bei
DVD-RAM ruled die blockweise Kopie.

--
The S anta C laus O peration
or "how to turn a complete illusion into a neverending money source"

-> Andre "ABPSoft" Beck ABP-RIPE Dresden, Germany, Spacetime <-





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
zunehmend mehr DVD-RAM?
Program für DVD mit 2 Tonspuren.
RAM oder CPU für DVD Backup?
Wie vom PC auf DVD-RAM so, daß Stand-Alone lesen kann?
DVD-RAM
DVD-RAM auf Standalone?
Gibt es Programme um auf DVD-Ram zu schreiben?
endlich: Player für DivX und DVD-Ram!
DVD-RAM wird nicht vollständig ausgelesen
DVD RAM Player.
zerschiesst Panasonic DVD-Recorder DMR-ES15 Verbatim DVD-RAMs ???
DVD-RAM rippen?
Aus DVD-RAM schnell Video-DVD machen
Frage zu DVD-RAM
Hülfe: von DV-Cam auf DVD-RAM auf DVD(+/-R).WIE?
DVD-RAM Aufnahme weiter verarbeiten - wie?
VCR am PC mit TT-Karte auf DVD-Ram ?
DVD-RAM Video in AVI und MPEG2 umwandeln?
DVD-RAM aus Panasonic-Brenner in PC-Laufwerk und umgekehrt?
LG DVD-RAM-Brenner unter Windows 2000 SP 4 - Treiber erforderlich?
Wieviel RAM?
G-Skill RAM goes Bling
*.ram-Trailer speichern?
Problem bei RAM -> PC
RAM und Festplatten Frage
Neue Grafikkarte oder mehr RAM?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom