Logo Logo
/// 

Cam für Airshows



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von weblaus:


Hallo,

Ich suche eine Cam, um Airshows zitterfrei zu filmen. Leider machen die Spotterfreunde alle ein grosses Geheimnis
um ihr Cam Equipement.
Deshalb frag ich hier.
Vielen Dank,
Albin



Antwort von Jott:

Ein gutes teures schweres verwindungsfreies Stativ mit sehr gutem Kopf (vierstellig) ist die Lösung für so was. Plus viel Übung.



Antwort von Jalue:

Nicht unbedingt. Ich bin auf der ILA mal zwei professionellen, britischen Spottern begegnet, die ihren YT-Kanal hauptberuflich betrieben, Schwerpunkt auf Livestreams.

Die waren von "schwerem Gerät" ("bei nem mehrstündigen Livestream bringt dich das um") wieder abgekommen und hatten einen kleinen Camcorder -wobei sie zuvor allerdings mehrere Kameras dieser Klasse getestet hatten. Das Ding, ich glaube ein Sony, hatte nur nen 1/3 oder 1/4 Zoll-Chip, aber massig BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt, einen sehr guten Bildstabi und zuverlässigen Autofokus. Gedreht haben sie damit überwiegend aus der Hand und das Material sah gar nicht übel aus.

Allerdings haben die auch nicht Kunstflugprogramme mitgeschwenkt, sondern waren szeneüblich auf große Jets fixiert. Insofern hängt es auch davon ab, was der TO filmen möchte. Festhalten kann man, dass DSMs und DSLRS für Airshows eher ungeeignet sind, ebenso feste Brennweiten oder manuelle Zoomlinsen.








Antwort von Jott:

Einen Airbus in langsamem Tiefflug kann man natürlich aus der Hand filmen.

Ich dachte, ihm ging es um das Verfolgen kleinerer Maschinen in größerer Entfernung. Im anderen Thread erwähnt er seinen Lieblings-Kampfjet.



Antwort von weblaus:

Hallo,
Danke für eure Antworten. Ich hab eine ältere Panasonic SD 600, gebraucht gekauft von einem Freund, der beim Schweizer Fernsehen arbeitet.
AVCHD FormatFormat im Glossar erklärt in fantastischer Aufnahmequalität. Sie muss ein Modell aus einer besseren Charge sein. Ich hab einige 4K Cams angeschaut und war enttäuscht von deren Aufnahmequalität. Deshalb bin ich bei meiner SD 600 geblieben.
Ich filme hauptsächlich Airshows, Lieblingsjet FA 18 Hornet.
Das einzige Manko der Cam: Kein optischer Sucher und ein sehr kleiner LED Bildschirm.
Deshalb hatte ich die Idee, mir einen externen Fieldmonitor anzulegen; über HDMIHDMI im Glossar erklärt zum Fernseher funktioniert es tadellos, trotz des hohen Alters der SD.
Leider werden alle Fieldmonitore auf YouTube z.B. in ruhender Arbeitshaltung angepriesen. Da lässt sich leicht quatschen.
Aber meine Frage ist, ob die Kombination Cam+Fieldmonitor auch stabil genug ist, wen ich das Ganze schnell um 360 Grad schwenke.
Eine richtig teure Filmkamera will ich nicht, also muss ich basteln.
Bin ich der einzige im Kosmos, der so unterwegs ist?
Vielen Dank,
Albin



Antwort von Jott:

Du willst aus der Hand filmen. Okay.

Statt einem FieldField im Glossar erklärt Monitor dann besser für weniger Geld eine sinnvollere Kamera - mit Sucher! - besorgen?

Wenn dir 10 Jahre altes AVCHDAVCHD im Glossar erklärt reicht, dürftest du mit wenigen Euros glücklicher werden als mit deinem geplanten Monitorverschlag.



Antwort von Pianist:

Jott hat geschrieben:
Ein gutes teures schweres verwindungsfreies Stativ mit sehr gutem Kopf (vierstellig) ist die Lösung für so was. Plus viel Übung.
Ja, das ist die einzig sinnvolle Antwort. Und kameraseitig würde ich da etwas mit keinem besonders großen Sensor nehmen, um auf einfache Weise einen möglichst engen Bildwinkel zu bekommen. Ideal wäre eigentlich eine klassische EB-Mühle mit einem Extender-Objektiv, wo man beim Schwenken wunderbar durch den Sucher schauen kann. Wenn man da schon vorher den rechten bzw. linken Fuß weiter in Richtung Zielstellung setzt, und sich mit dem restlichen Körper in Richtung Anfangsstellung bewegt, kann man dann auch sauber die langen Schwenks machen. Sobald Du einen Fuß umsetzen musst, hast Du schon verloren. Ich vermute ja mal, dass es darum geht, die Flugzeuge möglichst lange im Bild zu halten.

Ein Sachtler Video 18 ist da wohl das Minimum, ich bin bei solchen Einsätzen jedenfalls immer gut damit klar gekommen. Und die Dämpfung nicht zu stark einstellen, sonst schafft man die nötige Winkelgeschwindigkeit nicht.

Matthias



Antwort von carstenkurz:

Ich würde bei sowas garnicht mit Dämpfung arbeiten. Da muss der Bildstabilisator herhalten.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Global Shutter-Cam - RED KOMODO vs Z CAM E2-S6G
Kaufberatung Cam für LiveStream
Z-Cam Viewfinder für 799,-
Lumix ID für Panasonic Cam
Steuerbare Halterung für Cam?
Neue Firmware für die Z-Cam E1
Adaptereinstellung für Altglas an spiegelloser cam
kompakte HD-Cam für Dokus gesucht
Kaufberatung für Cam mit Mikrofoneingang
Günstige gute cam für foto/video
Action Cam für Livestream unter Wasser
dvb nach mpjeg für ixus cam
Profi-Cam für YouTube & Co gesucht
Dreambox-Software-CAM für Premiere/BSkyB?
Welche Mini DV CAM gut für Makro?
Welches Stativ-Beinteil für 5-Kilo-Cam?
für Anfänger: wie von DV-Cam auf DVD?
JVC GY-HC900 "CONNECTED CAM" für News-over-IP // NAB 2018
Z CAM E2-S6 - Super35-Sensor mit 6K-Auflösung für 4000 Dollar // NAB2019
Neue Nicht-Action-Cam Sony RX0 II für Mehrkamera-Setups
Codec für Premiere auf Windows mit Black Magic Production Cam
Z Cam E2 Cinematic Camera ist offiziell mit 4K @120fps für 1999 Dollar // NAB 2018
Neue MFT-Einsteiger Z CAM E2C, kein Highspeed, aber evtl. RAW für 799 Dollar
Briefing Raw Cam 4k60p mit AF S5+ Ninja oder R5 oder? Format für Resolve
Z-Cam E1
Z-Cam E1

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows