Logo Logo
/// 

Begeistert von Sony Catalyst Browse



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony FS7 / FS5 / FX3 / FX6 / FX9 uä. und Venice-Forum

Frage von klusterdegenerierung:


Ich habe mir gerade das kostenlose Catalyst Browse von Sony installiert, worauf ich vor Jahren wegen der fehlenden Formate verzichtet habe.

Allerdings hat sich das Programm echt gemausert und es bietet eine vielzahl an features.
Ich kann nun auf dem rechten Moni browsen und links auf dem 4K Referenzmoni das Video betrachten.
Es läuft flüssig, man bekommt alle Metadaten die man sonst nur über Mediainfo einsehen kann angezeigt, zusätzlich kann man Farbprofile vorwählen.

Das browsen ist bei Sony eigenen Dateien sehr fix, zusätzlich werden auch die Cam Daten eingelesen.
Fensterpositionen inkl selbst gewählten Vollbildschirm werden gespeichert.

Das vor Jahren noch etwas rudimentäre wie ein Win Explorer daher kommende Programm scheint Erwachsen geworden zu sein.

Ich denke das es mir beim vorauswählen für den Import bei Resolve unter die Arme greifen könnte.
Auch nicht Sony Usern kann ich das Programm empfehlen.

Alle die also auch auf der Suche nach einem Video File Browser und ein bisschen mehr als den Winexplorer wünschen, der ist hier glaube ich gut aufgehoben. :-)

Eine Anmeldung bei Sony (fakeaccount geht bestimmt auch) ist einmalig notwendig.
Edit:
Eines muß ich in dem Zusammenhang noch mal fragen, warum hat fasst jedes NLE oder sonstiger Browser ein Problem mit der darstellung des Datums?

Immer wenn ich Videofiles nach Datum (ausser Winexplorer) sortieren möchte, ist dies nicht möglich, weil das Datum nicht angezeigt wird. Wieso ist das so, ich habe es in PR, in Resolve usw.

Kann man was dagegen tun?

https://www.sonycreativesoftware.com/de ... e#download



Antwort von Ulist:

In der "Suchen"-Ansicht ist rechts oben, neben der Lupe ein Feld mit 9 Quadraten, damit lässt sich die Ansicht umschalten und dann, wie bei den meisten Datei-Exploreren, nach Datum Format, Größe usw. sortieren.



Antwort von klusterdegenerierung:

Missverständnis, klar man kann überall nach Datum sortieren, das ist kein Problem.
Wenn aber das Programm das Datum nicht kennt, erkennt, wahrnimmt, dann wird es nicht nach diesem sortieren.








Antwort von Ulist:

Stimmt, ich habe nach einigem Suchen Clips aus einem Canon Camcorder gefunden, bei denen sieht Catalyst-Browse kein Datum (sinnigerweise weder Aufnahme- noch Änderungsdatum), in Mync wird alles korrekt angezeigt. Ich habe sowieso den Eindruck, dass Catalyst-Browse etwas wählerisch ist, was den Kamera-Hersteller betrifft.



Antwort von klusterdegenerierung:

Ich habe das ganz schlimm in Resolve beim Mediaimport, da steht garnix.
Ich mußte sogar schon mal den häckmäck machen und alle Clips in Bridge nach Datum sortieren und dann alle umbennen, damit ich sie in Resolve oder PR dann nach Namen sortieren kann.

Wenn die Daten aus einer Cam kommen ist Name ja kein Problem da dann Name ja auch gleich Datum ist, aber bei 3 oder 4 Cams ist Feierabend.

Dennoch finde ich Catalyst einen super kompromiss, eine Sache geht mir allerdings jetzt schon auf den Zeiger, das ich nicht mit den Pfeiltasten auf der Timeline scrobben kann, man muß dann immer klicken und übersieht Inhalte.



Antwort von Alf_300:

Immer auf der Jagt :-)



Antwort von Steelfox:

Als Sony User habe ich den Catalyst Browser schon länger im Einsatz (Vorabansichten). Hab mich aber auch schon immer geärgert dass die Angaben zum Aufnahmedatum fehlen. Vielleicht sind die Angaben im - wenn auch minimal kostenpflichtigen - Content Browser 2 enthalten? Den hab ich nicht.



Antwort von klusterdegenerierung:

Ich habe nun diverses Material durchgesehen und mußte fesstellen das es Material gibt, wo das Datum angezeigt wird.
Komisch find ich halt, das diese Daten im Winexplorer ganz normal einzusehen sind.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony FS7 / FS5 / FX3 / FX6 / FX9 uä. und Venice-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Update für Sony Catalyst Browse und Prepare bringt Unterstützung neuer Kameras, XAVC HS und mehr
Frage zu Catalyst Browse
Hilfe für Catalyst Browse?
slashCAM Highlights 2019: Welche Kameras haben uns besonders begeistert?
Die slashCAM Highlights des Jahres: Was hat uns beeindruckt, begeistert, überrascht ...?
Sony A-Mount EOL? Keine Sony Alpha SLTs mehr auf Sony.com Seiten
Sony stellt wegen Chipmangel die Produktion von Sony Alpha 7 II, Alpha 6100/6400 und PXW-Z190 ein
Atomos kündigt Entwicklung von ProRes RAW Support von Ninja V für neue Sony FX3 und A1 an
Sony-Stativ Sony VCT-80AV mit CANON Legria GX10 verbinden
Sony: Bluetooth Kamera-Fernbedienung für Sony Alpha 6400, A7III, A7RIII und A9
Sony Alpha 7R IV im Anflug - werden heute Sony A7S III, A9 II und Alpha 7000 ebenfalls vorgestellt?
Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
Neu: Weltweit schnellster USB-C Hub Sony MRW-S3 und robuste Sony SF-M TOUGH SD-Karten
Sony Alpha 9 MKII im Anflug - Ausblick auf Sony A7S MKIII Austattung?
Sony stellt Vlogger-Griff GP-VPT2BT für Sony Alphas vor
Sony kündigt weltweit erste CFexpress 2.0 Typ A Speicherkarte für Sony A7s III an
Sony FX6 Zubehör: Shape stellt umfangreiche Rig-Optionen für die Sony FX6 vor
Sony Firmware 2.1 für Sony FX9 bringt 4K 120p RAW Ausgabe
Sony stellt Airpeak S1 vor: 9.000 Dollar Profi-Drohne speziell für Sony Alpha-Kameras
Sony C3 Portal: Cloud-Lösung für Sony Kameras - vom Dreh direkt zum Schnittplatz
Sony HVL-LE1 LED für Sony AX700
Sony FS700 + Sony sel 18 105 G
Sony stellt videoaffines Vollformat Powerzoom FE 16-35 Millimeter F4 G für Sony E-Mount vor
Sony Future Filmmaker Wettbewerb lockt mit Besuch der Sony Filmstudios in Hollywood
Atomos AtomOS 10.83: ProRes RAW für Sony FX30, Sony FR7 und Fujifilm X-H2

















weitere Themen:
Spezialthemen


3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
DJI
DSLR
DaVinci Resolve
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Empfehlung
Euro
Fehler
Festplatte
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
Nikon
Objektiv
Objektive
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Plugin
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
Umwandeln
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
YouTube
Zoom