Logo Logo
/// 

ARRI behind the scenes of "Parfum" Alexa 65mm + 16mm



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Frage von ruessel:






Antwort von Darth Schneider:

Wollmütze...;) Sorry aber wirklich, ist es so kalt dort unter dem Licht ?
Draussen trägt er auf jeden Fall dann keine.
Gruss Boris



Antwort von iasi:

opulenten Bilder in gelbgrünlicher Gemäldeoptik ... Aufdringlichkeit der Kamera ... wie konventionelles Serienfernsehen, bei dem man die Farbe rausgedreht und viele Sequenzen aus Versehen in Zeitlupe gedreht hat

Gefunden bei Wikipedia.

Die Serie lief ja schon im November.

So ist es eben, wenn man doch recht plump mal eben 65mm für Gegenwart und 16mm für Vergangenheit wählt, statt wirklich handlungsorientiert die filmischen Möglichkeiten einsetzt.

Das Parfum wurde hier scheinbar zu einer ÖR-Ermittler-Serie deformiert, bei der dann auch noch der Schwangerschafts-Kitsch heraustrieft.








Antwort von ruessel:

mir ging es um 16mm...... nicht tot zu bekommen ;-)





Antwort von iasi:

ruessel hat geschrieben:
mir ging es um 16mm...... nicht tot zu bekommen ;-)
Ist doch schon längst tot.

Dass die Kasper es für die Serie nutzten, zeigt doch nur, dass sie nicht graden können oder dem Trugschluss verfallen sind, der Zuschauer hätte echte 16mm-Seherfahrungen.

16mm war schon tot, als 35mm noch im Sterben lag.



Antwort von Onkel Danny:

Ach iasilein....

Die Analogen Formate werden immer noch irgendwo, von irgendjemanden eingesetzt werden.

Nur, wen interessiert das jetzt ernsthaft.

Das Ergebnis ist relevant, mehr nicht.


greetz



Antwort von iasi:

"Onkel Danny" hat geschrieben:
Ach iasilein....

Die Analogen Formate werden immer noch irgendwo, von irgendjemanden eingesetzt werden.

Nur, wen interessiert das jetzt ernsthaft.

Das Ergebnis ist relevant, mehr nicht.


greetz
Was will das Dannylein denn nun eigentlich sagen?



Antwort von Darth Schneider:

An Onkel Danny
Du hast sicher "auch" recht aber diese altmodischen Filmrollen halten ewig, verglichen mit allen modernen digitalen Speichermedien. Dasselbe gilt für die Abspielgeräte, und auch die Kameras.
Dieser Film wurde auf 16mm gedreht und auf 35mm aufgeblasen, und sieht heute im Kino sicher nicht schlechter aus als damals.



Also tot ist analoger Film nur dann, wenn wir ihn sterben lassen...und das ist sehr wahrscheinlich einfach darum, weil Analog Film heute viel zu teuer ist.
Was wiederum von der Wirtschaft gesteuert wird.;)
Und meine moderne 4K Pocket Cinema Camera schafft irgendwie (zumindest mit mir dahinter ) dann doch nicht einen solchen Filmlook...out of Camera...
Aber mit der ur alten 16mm Bolex von mir gefilmte Zeugs sah das alles damals vor 30 Jahren sehr cinematisch aus...auf dem Projektor....
Gruss Boris



Antwort von iasi:

"Darth Schneider" hat geschrieben:

Dieser Film wurde auf 16mm gedreht und auf 35mm aufgeblasen, und sieht heute im Kino sicher nicht schlechter aus als damals.
Aber eben auch nicht besser.

16mm hat nun einmal ein kleines Bildfenster und eine kleine Negativfläche. Das nahm schon früher nur derjenige, der kein Geld für 35mm hatte.
cinematisch sah das schon damals nicht aus.

Nostalgisch all die technischen Unzulänglichkeiten, mit denen man früher kämpfen musste, als cinematisch zu bezeichnen, hat mit einem verklärten Blick auf frühere Sehgewohnheiten zu tun.
Das funktioniert bei den jungen Generationen schon nicht mehr.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Messevideo: ARRI Alexa Mini LF - die Unterschiede zur Alexa Mini + Neues zur S35 4K ARRI 2020// NAB 2019
ARRI-Kracher zur NAB: ALEXA Mini LF - ALEXA LF 4.5K Large Format Sensor im Alexa Mini Body // NAB 2019
ARRI: Online Simulator für ARRI ALEXA Mini LF verfügbar
Erstes Hands On: ARRI ALEXA LF mit Vollformat+ Sensor, neuer LPL Mount & ARRI Signature Primes Objektive
ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF
Lang Lebe Film! Moderne 65mm Filmkamera Magellan 65mm vorgestellt
Produktionsstopp für die ARRI Alexa Mini
ARRI ALEXA Mini LF -- SUP 7.1 Beta bringt anamorphotisches 2.8K LF 1:1 - 2.8K Format
Videotutorial: ARRI ALEXA LF - Workflow, LF Sensor, Kamerafunktionen uvm.
Zehn Jahre ARRI ALEXA - Ohne 4K zum Erfolg
ARRI Alexa 35 mit 17 Blendenstufen - Neue Dynamik-Referenz?
Kampf der Giganten: RED Monstro 8k VV vs. ARRI Alexa LF
Potato Jet spielt mit Arri Alexa: cooool
SMPTE ehrt Arri-Alexa-Kamerafamilie mit einer Medaille.
Barry Jenkins: Filmmaterial-Rassismus beseitigt durch Arri Alexa
ARRI ALEXA 65 Showreel 2020 online: State of The Art Momentaufnahme
Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35
Dynamic Shootout - ARRI ALEXA Mini LF vs. Sony VENICE 2 mit 8K
Welche Hardware für Rohaufnahme HD? Arri Alexa und dann?
ARRI Alexa LF goes Vintage mit neuer DNA Objektivserie speziell für LF
Wie dreht es sich mit einer 10 Jahre alten ARRI ALEXA?
ARRI ALEXA Mini LF - Sensor-Qualität, Debayering und Rolling Shutter
ARRI ALEXA 35 ist jetzt offiziell: 4,6K, 17 Blendenstufen und neue Color Science
ARRI: SUP 4.0 für Alexa LF mit neuen Anamorphic De-Squeeze Faktoren, LBUS-Unterstützung u.a.
ARRI ALEXA LF August Update bringt neuen Sucher EVF-2 und SUP 3.0 Firmware
22 x ARRI ALEXA, 6 x Film, 3 x RED: Die Kameras der 2018 Oscar-nominierten Filme

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom