Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Infoseite // AMD Radeon RX 7900 GRE mit 16GB und 256 Bit - preiswerte Grafikkarte für DaVinci Resolve?



Newsmeldung von slashCAM:




AMD wird bei vielen Anwendern als günstigere Alternative zu Nvidia gehandelt. Doch gilt das auch für den Einsatz unter DaVinci Resolve als Effektbeschleuniger?



Hier geht es zum slashCAM Artikel:
Test: AMD Radeon RX 7900 GRE mit 16GB und 256 Bit - preiswerte Grafikkarte für DaVinci Resolve?


Space


Antwort von iasi:

Ich finde ja die Leistung bei Effekten und Funktionen interessant, bei denen maue GPU-Leistung zur Qual werden kann:


zum Bild


Space


Antwort von Jasper:

So wie es aussieht wurde dies in der 19 Beta nachgebessert
  • Up to 3.5x faster Super Scale on supported AMD systems.


  • Space


    Antwort von iasi:

    Jasper hat geschrieben:
    So wie es aussieht wurde dies in der 19 Beta nachgebessert
  • Up to 3.5x faster Super Scale on supported AMD systems.
  • Ich habe den Eindruck, es liegt mehr Steigerungspotential in der Softwareabstimmung, als in der Hardwareentwicklung.

    Grafikkartenspeicher ist jedoch ein wichtiger Faktor - unter 16GB sollte man nicht mehr anfangen.

    Space


    Antwort von MK:

    iasi hat geschrieben:
    Ich habe den Eindruck, es liegt mehr Steigerungspotential in der Softwareabstimmung, als in der Hardwareentwicklung.
    Mit mehr Leistung kam mehr Optimierungsfaulheit bei der Entwicklung. Wenn man sich mal überlegt was damals für Spiele auf Minimalrechnern möglich waren, müsste da auf heutiger Hardware viel mehr gehen.

    Space


    Antwort von medienonkel:

    MK hat geschrieben:
    iasi hat geschrieben:
    Ich habe den Eindruck, es liegt mehr Steigerungspotential in der Softwareabstimmung, als in der Hardwareentwicklung.
    Mit mehr Leistung kam mehr Optimierungsfaulheit bei der Entwicklung. Wenn man sich mal überlegt was damals für Spiele auf Minimalrechnern möglich waren, müsste da auf heutiger Hardware viel mehr gehen.
    Sieht man hervorragend an den teils absurden Datenmengen, die Spiele mittlerweile haben. 100 GB+ sind ja nichts ungewöhnliches mehr bei AAA Spielen.

    Erinnert mich an Half-Life 2, das eingeführt hat, dass die von DVD installierten Daten erst übers Internet entschlüsselt werden mussten. Mehrere Tage lief das 56k Modem heiß.... Da ging das irgendwie los mit online Zwang und zwingend schnellem Internet.

    Space


    Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
    Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

    Antworten zu ähnlichen Fragen //


    Grafikkarte mit 8 GB für Davinci Resolve
    Auf einen Blick - Die besten Grafikkarten für DaVinci Resolve
    DaVinci Resolve 10 und ATI/AMD-Grafikkarte - ernüchternd
    Grafikkarte Davinci Resolve
    AMD Radeon RX 7900 GRE mit 16GB und 256 Bit - preiswerte Grafikkarte für DaVinci Resolve?
    AMD Radeon VII - der DaVinci Resolve Afterburner
    DaVinci Resolve 9 und ATI Radeon??
    AMD Radeon RX 7900 GRE
    AMD Radeon PRO W7900 PC-Grafikkarte ab Juli mit Dual-Slot-Design
    AMD XFX Radeon RX 5600 XT Grafikkarte - Durchschnittliche Mittelklasse
    AMDs Radeon RX 7900 jetzt (schon wieder nicht mehr) verfügbar
    Neue Grafikkarten Generation von AMD - RX 7900 XT(X) mit zwei Video Engines
    Nvidia RTX 4080/90 Preissenkung, Konkurrent AMD RX 7900 XT(X) startet in Kürze
    Welche Grafikkarte für eine KI-Video Workstation? Nvidia RTX4090 oder Radeon Pro W7900?
    Grafikkarte gesucht: AMD System Upgrade für Resolve
    Apple Mac Pro: Neue Grafikkarten-Module mit bis zu 4 AMD Radeon Pro W6800X GPUs mit 128 GB VRAM
    Macbook Pro 16 Zoll mit interessanter AMD GPU - Radeon Pro 5600M
    AMD mit neuen Mittelklasse GPUs - Radeon RX 7700 XT und die RX 7800 XT
    Kann die HDC-SD707 auch mit 256-GB-Karten arbeiten?
    Günstige Video GPUs: AMD Radeon RX 5500 und Nvidia GeForce GTX 1660 SUPER
    Neue Mittelklasse GPU von AMD - Radeon RX 6700XT
    Radeon RX 7950 XTX und XT - AMD verrät versehentlich RTX 4090 Konkurrent
    Zwei neue günstige Workstation-Grafikkarten von AMD - Radeon PRO W7600 und W7500
    Welcher preiswerte Adapter E/EF?




    slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
    RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash