Logo Logo
/// 

6 GHz: Behörde macht Weg frei für besseres WLAN



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Frage von ruessel:


https://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets ... 17fc3e53c6
....müssen kompatibel sein mit dem neuen Technologiestandard Wi-Fi 6E




Antwort von Frank Glencairn:

5 Gigahertz ist ja schon ein Witz und reicht hier nicht mal bis in's Schlafzimmer,
6 Gigahertz hat dann nochmal weniger Reichweite, da langt dann schon eine einzige Wand dazwischen, damit Schluß ist - tolle Wurst.



Antwort von roki100:

so siehts aus.








Antwort von Valentino:

Die Frequenz eignet sich z. B. für kabellose VR-Headset, da ist meisten sogar eine Sichtverbindung zwischen Brille und Sendestation möglich.
Dazu wird man die 6 GHz per Mesh auch entsprechend in der Wohnung verteilen können.



Antwort von ruessel:

Je höher die Frequenz, umso mehr Bits pro Sekunde möglich. Reichweite hat auch was mit der Leistung zu tun, Sender, Antenne und empfindlicher Empfänger wären dabei wichtig. manchmal ist die Lösung den Router auf USA oder Russland zu stellen, dort ist die erlaubte Sendeleistung höher (wird über die Firmware justiert).



Antwort von rush:

"Frank Glencairn" hat geschrieben:
5 Gigahertz ist ja schon ein Witz und reicht hier nicht mal bis in's Schlafzimmer,
6 Gigahertz hat dann nochmal weniger Reichweite, da langt dann schon eine einzige Wand dazwischen, damit Schluß ist - tolle Wurst.
Viele professionelle Videofunken laufen auf 5GHz und haben - je nach Sende respektive Empfangsleistung teils wirklich respektable Reichweiten.

Das "Problem" ist wie ruessel bereits erwähnte eher die häufig schwache Empfängerleistung und reduzierten Sendeleistungen um in "der Norm" zu funken.

Aber wenn Deine Wände so dick wie Dein Truck sind wird's halt irgendwann schwierig da sich entsprechend hohe Frequenzen tatsächlich schlechter beugen ;-)
Bei meinen zumeist dünnen Gips-Wänden besteht dieses Problem wiederum kaum und 5GHz läuft entsprechend solide.



Antwort von ruessel:

Nicht zu vergessen, die neuen Materialien. Habe eine neue Schiebetür dieses Jahr bekommen. Da geht kaum noch HF-strahlung durch, das Glas muss wohl metallisch Oberflächenbeschichtet sein.



Antwort von Frank Glencairn:

rush hat geschrieben:

Aber wenn Deine Wände so dick wie Dein Truck sind wird's halt irgendwann schwierig da sich entsprechend hohe Frequenzen tatsächlich schlechter beugen ;-)
Ja, die Vollziegelwände aus meiner Altbauwohnung gegen Gips auszutauschen,
nur um dann Youtube Filme in doppelter Geschwindigkeit ansehen zu können scheint mir jetzt auch etwas over the top :D



Antwort von Bruno Peter:

Die Verblödung der Bevölkerung durch Umwelteinflüsse hat schon im vergangenen Jahrhundert begonnen.
Nun wird der Angriff auf die Denkzentrale der Menschen nochmals ausgeweitet!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB
lossless videocodec für Windows, AMD 1.2 GHz
egal, wie man es macht, macht man's falsch - hat das internet zu viel macht?
Intel: neue i9-9980HK CPU mit 8 Kernen und 5 GHz für mobile Workstations
DJI stellt schaltet elektronisches Nummernschild für Drohnen frei
KI stellt Objekte automatisch frei - Subject Select / Quick Mask für Photoshop
ProRes ruckelt - besseres HDMI Kabel?
Google gibt Resonance Audio SDK für räumlichen Sound als Open Source frei
Empfehlungen für drahtlose Übermittlung von Video ohne Konflikte mit WLAN
Grobe Sicherheitslücken bei DJI: Schlüssel für Domain und Firmware sowie Userdaten waren frei zugänglich
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Finger weg vom Asus Pundit. -> Für LinVDR praktisch unbrauchbar.
Gerücht: Intel Core i9-9900K mit 8 Kernen und 5 GHz Turbo
Neue Dell Alienware Laptops mit auf 5 GHz übertakteten i9 CPUs
Macht H265 für Ottonormal Kunde Sinn?
Zubehör für Ronin M/MX - was braucht man, was macht Sinn?
Tipps wie man ne Doku macht für Noobs?
Externer Recorder für D750: macht Ninja 5 Sinn?
Neuer MacBook Pro 15 mit 8 CPU Kernen, 5 GHz Turbo und verbesserter Tastatur
Untertitel für 45min Doku - Wie macht man die am effizientesten?
Asus ROG G703 Power-Notebook: 4.3 GHz i7-7820HK CPU, GTX 1080 und 4.400 MB/s SSD
TV vs. WLAN
DaVinci Auflösung frei wählbar ?
Neue mobile Tiger Lake-H45 CPUs von Intel mit bis zu 8 Kernen und 5 GHz Turbo
Wlan tv stream?
ProRes Export für Resolve 17 unter Windows - Voukoder macht's bald möglich

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen