Logo Logo
/// 

25 gb Bluray oder doch 50gb - Erfahrungen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Frage von Rolaud:


Hi Leute
aktuell stelle ich einen Familienfilm zusammen. Viiiiel Material welches am Ende insgesamt gute 3 std HD material beeinhaltet.
Viele Blenden und Effekte, Menü usw. und so reicht mir eine 25 gb Bluray nur für 2 std.
Was empfiehlt ihr:
Ein 2er Disc Set mit Part 1 und 2 also zwei 25er Scheiben
oder alles auf eine 50 gb Scheibe pressen

Wie macht ihr das?
Grüße Rolaud



Antwort von Rudolf Max:

Hallo Roland,

Ich persönlich täte den Film auf zwei oder gar drei Scheiben verteilen...

Wer möchte schon gerne satte drei Stunden ohne Unterbruch einen Film ansehen, das artet ja in eine Strafe aus. Auch im Kino gibt es bei so langen Filmen mindestens eine Pause. So eine Pause muss meiner Ansicht einfach sein...

Mit einem Dreistünder kannst du locker zwei oder gar drei Abende füllen, vorausgesetzt, dein Film ist so gut, dass nach einer Pause oder am nächsten Abend überhaupt noch jemand erscheint... um die Fortsetzung anzusehen...

Über die technische Seite müssen andere antworten, da kenne ich mich nicht so genau aus, vielleicht auch daher, weil meine Film nie länger als eine Stunde auf einer Scheibe sind und ich dher die 50gb Scheiben noch gar nie benutzt habe...

Rudolf



Antwort von Schleichmichel:

Übrigens, lange Filme: CHAMISSOS SCHATTEN, 690min

Mal abgesehen von diesen anderen Kunstprojekt, welches ein Vimeo-Video von einem ganzen Monat war/ist.

Schön fand ich auch damals diese Seite mit dem komplett online gestellten Video + Echtzeit-Kartenansicht auf Google Maps einer Transsib-Fahrt. Ist glaube ich offline.








Antwort von Alf_300:

Wenn das Material bei 15-25 MB/sMB/s im Glossar erklärt noch gut ausschaut, steht einem 3-Teiler auf einer 25GB Blu Ray nichts im Weg.



Antwort von Rolaud:

Hm. Danke für eure Meinungen. Ich dachte, wenn überhaupt dran, die 50gb Variante mit einzelmenüs zu versehen. So Monat für Monat. Denn 3std am Stück schaut sich niemand an da habt ihr recht.
Was meint ihr zur technischen Seite?
Einziger Vorteil den ich bei 50gb sehe wäre, daß ich halt nur eine Scheibe habe. Bei 25gb wären es halt 2.



Antwort von Alf_300:

50GB brennen dauert ewig, da werden die Erfahrungen eher Rar sein.



Antwort von Rolaud:

Okay. Dann wird es ein zweiteiler. 2std auf 22gb dauert ja schon lang genug. Dankeschön für die schnellen Tipps



Antwort von Rudolf Max:

Hallo Roland,

Recht hast du... so macht es sicher einen Sinn, ohne Probleme...

Machs gut, Rudolf




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
GoProMaX Inhalte bei Export auf Bluray - Probleme
"Twin Peaks: from Z to A" BluRay Komplettbox ab Dezember im Handel
BluRay - ab wann lohnt es sich?
Bluray Authoring, Alternative zu Toast
Bluray-Erstellung mit TMPGEnc Authoring Works 5 ohne neues Transcoden
Bluray: Blow Up - 1966
Bluray mit Autoplay
25 gb Bluray oder doch 50gb - Erfahrungen?
Bluray Brennprogramm für Mac
Sonys neue "PS4 Pro" ohne UHD BluRay Unterstützung
BluRay (OHNE SCHUTZ) Kopier-Probleme
BluRay erstellen ohne erneutes Rndern
Erfahrungen mit PVR-350 und mythtv... oder doch vdr
Actioncam oder doch Sony AX53 oder AX100?
Wie brenne ich eine DVD oder BluRay mit Menüs?
Canon XH A1 oder doch Panasonic AG AC 30
3D Druck oder doch was anderes ?
Canon R6 oder doch Pana S1
Kaufberatung Systemkamera? oder doch was anderes? :(
Video DSLR oder doch wieder ne Cam?
G9 gut oder doch lieber die GH5?
Dokfilm: Henkelmann, Hybrid oder doch DSLR?
Sony NX100 ja, nein, doch, oder FS700?
Simpel, oder doch nicht: DVD Video erstellen!
Simpel oder doch nicht: DVD-Video erstellen
Urheberrecht China, gibt es doch gar nicht, oder?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen