Logo Logo
/// 

2 Receiver an Sat-Anschluss?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Frank Peters:


Hallo,

meines Wissens muss (;oder nur sollte?) ein Sat-Empfang-Kabelnetz
sternförmig verlaufen (;jeder Receiver ist über ein eigenes Kabel direkt mit
der Antenne/Empfangsanlage verbunden).

bei uns im gemeinsam genutzten Büro liegt ein Koaxialkabel, das von der
Sat-Empfangsanlage vom Speicher kommt. Z.Zt. hängt an diesem Kabel nur ein
einziger Receiver (;PCI-Sat-Karte im PC).

Kann ich (;über eine Weiche) an dieses eine Kabel einen zweiten Empfänger
(;PCI-Sat-Karte im danaben stehenden PC) anschließen? Oder muss ich ein
weiteres Kabel vom Speicher ziehen?

Frank

f'up2: de.comp.tv video





Antwort von Alan Tiedemann:

Frank Peters schrieb:
> meines Wissens muss (;oder nur sollte?) ein Sat-Empfang-Kabelnetz
> sternförmig verlaufen (;jeder Receiver ist über ein eigenes Kabel direkt mit
> der Antenne/Empfangsanlage verbunden).

So ist es.

> bei uns im gemeinsam genutzten Büro liegt ein Koaxialkabel, das von der
> Sat-Empfangsanlage vom Speicher kommt. Z.Zt. hängt an diesem Kabel nur ein
> einziger Receiver (;PCI-Sat-Karte im PC).
>
> Kann ich (;über eine Weiche) an dieses eine Kabel einen zweiten Empfänger
> (;PCI-Sat-Karte im danaben stehenden PC) anschließen?

Nein.

> Oder muss ich ein weiteres Kabel vom Speicher ziehen?

Ja.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Mario Schulze:

X-No-archive: yes

Hi

Frank Peters schrieb:

> meines Wissens muss (;oder nur sollte?) ein Sat-Empfang-Kabelnetz
> sternförmig verlaufen (;jeder Receiver ist über ein eigenes Kabel direkt
> mit der Antenne/Empfangsanlage verbunden).
> bei uns im gemeinsam genutzten Büro liegt ein Koaxialkabel, das von der
> Sat-Empfangsanlage vom Speicher kommt. Z.Zt. hängt an diesem Kabel nur
> ein einziger Receiver (;PCI-Sat-Karte im PC).
> Kann ich (;über eine Weiche) an dieses eine Kabel einen zweiten Empfänger
> (;PCI-Sat-Karte im danaben stehenden PC) anschließen? Oder muss ich ein
> weiteres Kabel vom Speicher ziehen?

Das hängt davon ab, was Du vor hast. Grundsätzlich ist es erstmal so, daß Du
an einem Kabel nur einen Reciver völlig unabhängig betreiben kannst. Wenn Du
immer nur wahlweise einen der beiden Empfänger betreiben willst, dann kannst
Du auch eine Weiche dazwischen machen (;damit sparst Du Dir das umstecken des
Kabels beim Wechsel). Ansonsten kannst Du nur eine der 4 "Ebenen"
gleichzeitig sehen. Also alle Sender die entweder auf LH, LV, HH oder HV
liegen. Bei digitalem Empfang liegen aber die meisten deutschen Sender auf
HH. Alle RTL, ARD und die Dritten, ZDF und die ZDF-Spartensender, PREMIERE
und noch einige mehr. Probleme bei den deutschen Sendern gibts eigentlich
nur mit Pro7, Sat1, Kabel1, DSF, N24. Die kann man zwar auch gleichzeitig
empfangen aber eben nicht in Kombination mit den anderen. Wenn Du analog mit
digital kombinieren willst, dann wird der digitale Empfänger meist den
analogen wegdrucken. Letztendlich ist es keine wirklich saubere Lösung aber
wenn der Aufwand zu groß ist, ein Kabel zu ziehen und Du nur Astra digital
empfängst, ist das sicher eine einfache und kostengünstige Variante, die man
zumindest erstmal testen kann.

Gruß
Mario







Antwort von Jonas Bach:

Alan Tiedemann wrote:
>>Kann ich (;über eine Weiche) an dieses eine Kabel einen zweiten Empfänger
>>(;PCI-Sat-Karte im danaben stehenden PC) anschließen?
>
>
> Nein.

Doch, sicher kann er. Viele Reciever erlaube ein "durchschleifendes"
Siganal. Somit wären beide an einem Kabel.
Ob man aber beide unabhängig voneinander betreiben kann, ist nicht eine
Frage ob man sie an ein (;einiziges) Kabel schliessen kann.
An einem Kabel angeschlossen, kannst du entweder nur ein Receiver
betreiben, oder aber auf beiden nur den jeweils gleichen Transponder sehen.

>
>>Oder muss ich ein weiteres Kabel vom Speicher ziehen?
>
>
> Ja.

Nein, s.o.

Grüsse, Jonas




Antwort von Mario Schulze:

X-No-archive: yes

Hi

Jonas Bach schrieb:

> Doch, sicher kann er. Viele Reciever erlaube ein "durchschleifendes"
> Siganal. Somit wären beide an einem Kabel.

Dieses Durchschleifen ist aber bei den meisten Recivern nur aktiv, wenn der
Reciver aus ist.

> An einem Kabel angeschlossen, kannst du entweder nur ein Receiver
> betreiben, oder aber auf beiden nur den jeweils gleichen Transponder
> sehen.

Mehr - man kann jeweils nur eine der 4 "Ebenen" (;also LV, LH, HV oder HH)
gleichzeitig sehen. Wobei High jeweils Low und Horizontal jeweil Vertikal
wegdrückt. Also ein Reciver auf LH und der andere auf HV und keiner empfängt
mehr was. Aber wie ich bereits im anderen Posting geschrieben habe ist das
kein wirklich unabhängiges Betreiben der Reciver und funktioniert eigentlich
auch nur bei digitalem Einzel-Sat-Empfang halbwegs befriedigend.

Gruß
Mario





Antwort von Alan Tiedemann:

Jonas Bach schrieb:
> Alan Tiedemann wrote:
>>> Kann ich (;über eine Weiche) an dieses eine Kabel einen zweiten Empfänger
>>> (;PCI-Sat-Karte im danaben stehenden PC) anschließen?
>>
>> Nein.
>
> Doch, sicher kann er. Viele Reciever erlaube ein "durchschleifendes"
> Siganal. Somit wären beide an einem Kabel.

Und können dann doch nur dieselbe Polarisation und H/L-Ebene empfangen.

> Ob man aber beide unabhängig voneinander betreiben kann, ist nicht eine
> Frage ob man sie an ein (;einiziges) Kabel schliessen kann.
> An einem Kabel angeschlossen, kannst du entweder nur ein Receiver
> betreiben, oder aber auf beiden nur den jeweils gleichen Transponder sehen.

Nagut, aber das ist IMHO Murks.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Ralf Fontana:

Alan Tiedemann schrieb:

>> Viele Reciever erlaube ein "durchschleifendes"
>> Signal. Somit wären beide an einem Kabel.

>[...] [...]
> Nagut, aber das ist IMHO Murks.

Nicht murksiger als ein VHS- oder DVD-Recorder am Sat-Empfänger.
Es bleibt halt ein Teil der Möglichkeiten ungenutzt, aber mir zum
Beispiel reicht es im Augenblick noch.





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
PC-SAT-Karte und SAT-Receiver gleichzeitig: Sender weg
SAT - Neue Receiver? Sat Gebühr?
Sat Receiver
1 SAT-Anschluß, 2 Receiver
Suche Digital-Sat Receiver?
Empfehlung: SAT Receiver Karte
Sat-Receiver mit Festplatte
Sat-Receiver an analoge TV-Karte
Sat Receiver+ TV Tuner + VGA
Problem mit Sat-Receiver
TFT an SAT-Receiver betreiben ?
Homecast SAT-Receiver -> DVD Brenner
Pace DS810KP HDTV-SAT-Receiver
Digitaler Sat Receiver von Maximum
Anleitung Sat-Receiver Lifetech LS1900
DVD-Recorder steuert SAT-Receiver
Festplatten Sat-Receiver Citycom CCR-640
Suche guten Billig-Digi-Sat Receiver
TV und Video gleichzeitig an Sat Receiver anschließen?!
PC Monitor für TV schauen mit Sat Receiver
Aldi VCR und Twin Sat-Receiver
Problem: SAT-Receiver an Pinnacle PCTV stereo
Kombigeraet SAT-Receiver + Festplattenrecorder + DVD-Player gesucht
ReelBox RSX Sat-Receiver HDD DVD-Brenner
Anleitung für Receiver Red Star SAT 250
DVD Rekorder zeigt kein SAT Receiver Bild

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 19.September 2019 - 18:33
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*