Logo
///  >

Test : JVC GZ-HM960

von Di, 2.August 2011 | 5 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Edles Design
  Lichtstarker Camcorder
  Manuelle Kontrolle? Jein
  Formatfragen
  Anleitung gefällig?
  Bedienung
  Fake 3D
  Bluetooth
  Aus dem Messlabor
  Fazit



Bluetooth



Man muss schon lange im Netz suchen, um zu erfahren, was man eigentlich mit der integrierten Bluetooth-Funktionalität der Kamera anstellen können soll, da man weder in der Anleitung noch auf JVCs Firmen-Webseite hierzu Informationen findet. Angeblich kann man über ein Smartphone die Kamera fernsteuern und beim Filmen Geotagging-Daten übertragen. Eine entsprechende App fanden wir jedoch nirgendwo. Und über ein Headset soll man aufgenommen Sound kontrollieren können, bzw. sogar Voice Overs einspielen können, was wir mangels geeigneter Zusatzhardware jedoch nicht testen konnten.

Für 300 Euro weniger erhält man übrigens die ansonsten fast baugleiche GZ-HM845, der vor allem die technischen Spielereien fehlen. So gibt es hier kein 3D, kein Bluetooth, und auch keine Möglichkeit, DVDs direkt aus der Kamera zu brennen. Außerdem besitzt sie nur 8 statt 16 GB integrierten Speicher. Die technische Basis scheint aber laut Datenblatt ansonsten identisch zu sein, weshalb dieses Modell für preisbewusste Anwender wahrscheinlich deutlich attraktiver sein dürfte.




Aus dem Messlabor




Die Auflösungs-Messwerte der JVC GZ-HM960 sind bemerkenswert gut. Ein sehr sauberer Verlauf ohne große „Buckel“ lassen auf ein gutes Schärfe-Verhalten der Kamera schließen.

Luminanzauflösung



Das ISO-Chart wird sehr knackig abgebildet, wobei auch die feinen Details praktisch fehlerfrei wiedergegeben werden. Hier spielt die JVC GZ-HM960 in der Oberklasse.

ISO-Testbild



Ganz JVC-untypisch sind die Farben auch nicht so extrem voreingestellt, wie bei vielen Vorgängermodellen. Der Videopegel verhält sich hier nun so wie bei fast allen Konkurrenten.

Chrominanz-Auflösung



Die 29,5mm fordern bei JVC ihren Tribut. Das Objektiv verzeichnet im maximalen Weitwinkel deutlich und biegt sich stark zu den Rändern hin.

Objektiv-Verzeichnung



Die Farben und auch Hauttöne gelingen der GZ-HM960 besser als vielen Vorgängern. Leider ist die Bildcharakteristik nicht weiter veränderbar.

1200 Lux (Klicken für Bild in voller Auflösung)



Bei wenig Licht liefert die GZ-HM960 noch ein gutes Bild ab, das in ihrer Geräteklasse absolut konkurrenzfähig ist. DSLRs und Camcorder mit großem Bildwandler können es aber mittlerweile besser.

12 Lux Automatik (Klicken für Bild in voller Auflösung)



Das interne Mikrofon bescheidet die Höhen zwar nur wenig, rauscht aber dafür mehr als bei vielen Konkurrenten.

Störgeräusche



Anleitung gefällig? / Bedienung / Fake 3D
Fazit


JVC GZ-HM960
Plus Minus Derzeit niedrigster Preis (ohne Gewähr) :  676 Euro Listenpreis: 999 Euro (inklusive Mwst.)

MEHR INFO:
Alle technische Daten sowie Testbilder und Testergebnisse in unserer Datenbank
+ Lowlight
+ Weitwinkel
- wenig manuelle Kontrollfunktionen
- umständliche Bedienung

5 Seiten:
Einleitung / Edles Design
Lichtstarker Camcorder / Manuelle Kontrolle? Jein / Formatfragen
Anleitung gefällig? / Bedienung / Fake 3D
Bluetooth / Aus dem Messlabor
Fazit
  

[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
EddiLomax    11:22 am 12.8.2011
Genau das hab ich mir auch gedacht. Ich verstehs nicht.
Bernd E.    09:13 am 12.8.2011
Dann stehen die Chancen gut, dass es sich um das Stativgewinde handelt, oder möchtest du Filter, die vors Objektiv gehören, in den Kameraboden schrauben? ;-) Was meinst du...weiterlesen
mik-d    23:58 am 11.8.2011
Ich habe eine 960er vor mir und da ist unten an der Kamera ein Gewinde ;-) zw Filter braucht man noch DSLR Zubehör.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Test: Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 - 4K Camcorder kompakt und komplett? Mo, 27.Januar 2020
Klein, aber dennoch komplett ausgestattet um auch professionellen Erfordernissen gerecht zu werden. Geht das? Panasonic versucht es mit den neuen 4K-Modellen HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10.
Test: Die Bildqualität der Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 Mo, 13.Januar 2020
Wir haben bereits die Panasonic HC-X2000 von Panasonic bei uns. Um die Wartezeit auf den ganzen Test zu verkürzen, veröffentlichen wir schon einmal vorab unsere Erkenntnisse zur Bildqualität.
Test: Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019 Fr, 13.September 2019
Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 2 - inkl. Fazit Mi, 29.Mai 2019
Im zweiten Teil unseres DJI Osmo Action Camera Tests im Vergleich mit der GoPro Hero 7 Black dreht sich alles um die Bildqualität bei unterschiedlichen Videofunktionen in der Praxis: 240 fps High Frame Rates, Hypersmooth vs Rocksteady Stabilisierung, Timewarp vs Timlapse sowie D-Cinelike vs HDR vs Flat Bildprofile. Inkl. vielen Unterscheidungsmerkmalen und Fazit ...
Test: Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1 Do, 23.Mai 2019
Test: Panasonic AG-CX350 - 4K-Camcorder mit allem drin und dran? Mi, 20.Februar 2019
Test: Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung Di, 12.Februar 2019
Test: Canon XF705 1" 4K-Camcorder - Teil 1: Ausstattung, Bedienung und Formate Fr, 8.Februar 2019
Test: GoPro Hero7 Black in der Praxis: Hypersmooth bei 4k 60p, Timewarp, Zeitlupe und Vergleich zur Hero 6 Mi, 30.Januar 2019
Test: GoPro Hero 7 Black - Mehr als nur mehr Bildstabilisation? Mo, 22.Oktober 2018
Test: Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018 Mi, 30.Mai 2018
Test: Sony PXW-Z90 - 4K oder 10 Bit FullHD(R) Mo, 19.Februar 2018


[nach oben]


[nach oben]















Artikel-Übersicht



Artikel-Kategorien:



update am 16.Januar 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*