///  >

Ratgeber : Gain oder Post – Ein kurzer empirischer Vergleich

von Mi, 28.November 2007 | 3 Seiten | diesen Artikel auf einer Seite lesen

  Einleitung
  Probieren geht über Studieren
  Postgain im Schnittprogramm
  Mit der Lupe
  Fazit

Wenn die Videokamera bei zu wenig Licht die Nachverstärkung aktiviert, spricht man von der Gain-Funktion. Hierbei wird -ähnlich wie bei einer künstlichen Nachschärfung oder dem digitalen ZoomZoom im Glossar erklärt digital noch mehr aus dem Bild geholt, ohne dass die zusätzliche Information durch Optik oder CCDCCD im Glossar erklärt zur Verfügung gestellt wird. Da fragt man sich doch unwillkürlich, ob man nicht besser „Raw“ filmen sollte und eine eventuelle Unterbelichtung später in der Postproduktion ausgleicht, zumal die Tools auf dem heimischen Rechner ja oft besser sind, als die Signal-Elektronik der Kamera.




Probieren geht über Studieren



An sich eine schlüssige Argumentation. Also haben wir einfach die Probe aufs Exempel gemacht. Mit einer Panasnic HDC-SD1 haben wir ein schnell zusammengewürfeltes Low-Light Stillleben abgefilmt. Und zwar mit 18, 12, 6 und 0 dB Gain. Hier einmal kurz zwei Standbilder unserer Belichtungsreihe als Impression:

Bei 18 dB Gain sieht man, wie stark die Panasonic SD1 im Low-Light-Bereich maximal sein kann.



Ohne Gain siehts dagegen zappenduster aus.



Wie man sieht, bringt die SD1 durch die künstliche Nachverstärkung noch ein ziemlich gutes Bild zustande. Da wollen wir doch mal mit einem Schnittprogramm dagegen kontern.

Postgain im Schnittprogramm


3 Seiten:
Einleitung / Probieren geht über Studieren
Postgain im Schnittprogramm
Mit der Lupe / Fazit
    

[11 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Meggs    13:58 am 9.1.2008
Überbelichtig ist natürlich schlecht. Aber coolman007007007 hat schon recht. Bei professionellen Filmaufnahmen ist es bei der Aufnahme von Nachtszenen auch taghell erleuchtet...weiterlesen
beiti    13:15 am 9.1.2008
Aber auch an Digitalkameras kann man aus 8-Bit-JPEGs noch erstaunlich viel Zeichnung aus den Schatten rausholen, wenn man nachträglich aufhellt. Zwar hat das RAW-Format hier...weiterlesen
Anonymous    13:01 am 9.1.2008
Hi! Im Artikel steht (ich zitiere): "Er wirkt zwischen Bildwandler und Kompression/Quantisierung. Die Gain-Funktion liefert ihre korrigierten Werte, bevor das Bildsignal...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

Weitere Artikel:


Ratgeber: Camcorder des Jahres 2008 Fr, 12.Dezember 2008
Jedes Jahr küren wir in der Vorweihnachtszeit die unserer Meinung nach besten Camcorder-Modelle in diversen Preisklassen. Kurz gehalten und sicherlich nicht unstrittig präsentieren wir euch nun unserer Favoriten 2008. Vorhang auf...
Ratgeber: Die slashCAM-Produkte des Jahres 2007 – Camcorder Di, 1.Januar 2008
Camcorder, Schnittprogramme und Compositing-Lösungen. Wir liefern eine kompakte Übersicht über die besten Produkte von 2007, die man unserer Meinung für sein Geld bekommen kann. Den Anfang machen die Camcorder...
Ratgeber: Die slashCAM Camcorder Kauftipps Q2/2007 Sa, 14.Juli 2007
Auch dieses Quartal liefern wir wieder einen kommentierten Camcorder-Kaufratgeber. Eine kompakte Übersicht, was man für sein Geld in einer bestimmten Preisklasse bekommt– und was nicht.
Test: DJI X5R auf dem OSMO - Der 4K-MFT-RAW-Gimbal Fr, 10.Februar 2017
DJI bietet eine bislang fast einzigartige Kombination aus Kamera und Einhand-Gimbal für aktuell 4.300 Euro an, die echte 4K-RAW-Aufzeichnung mit MFT-Sensor und Wechselmount ermöglicht. Das wollten wir uns einmal näher ansehen...
Test: Panasonic HC-X1 - 1 Zoll-Henkelmann mit 4Kp60-Aufzeichnung Do, 19.Januar 2017
Editorials: Machs gut, Camcorder... // CES 2017 Mo, 9.Januar 2017
Test: Panasonic DMC-FZ2000 - kleine GH4 mit fixer Zoomoptik? Di, 22.November 2016
Test: Panasonic AG-UX180 - Eine für Alle? Di, 15.November 2016
Kurztest: Sony X3000 Actioncam -- die neue Bildstabilisation Do, 3.November 2016
Einführungen: Camcorder, Video-DSLR, Actioncam oder Smartphone -- was ist besser für welchen Zweck? Mo, 11.Juli 2016
Test: Panasonic HC-VXF999 (und HC-VX989) Di, 15.März 2016
Test: Canon XC10 - geschrumpfte C300? Di, 19.Januar 2016


[nach oben]


[nach oben]
















passende Forenbeiträge zum Thema
Camcorder:
Bildqualität Sony PMW F3, NEX FS 700 & FS100 mit Sony 28 - 135 /1.4
Blackmagic Ursa Mini Pro - Frame Guides hinzufügen
Messevideo: Canon XF400 u. XF405: 4K Henkel-Cams mit 60p, XLR uvm. // IBC 2017
Einfache Kamera mit FullHD und Mikrofoneingang
Sony aktualisiert drahtloses DWX-Mikrofonsystem // IBC 2017
Camcorder der auch bei Aufnahme das Videosignal über HDMI ausgibt
Vorschau Panasonic AU-EVA 1
mehr Beiträge zum Thema Camcorder




update am 21.September 2017 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
Specialsschraeg
1. Juni - 1. Oktober / Pforzheim
Kurzfilmwettbewerb: Heldinnen Award
20-24. September / Villach
K3 Film Festival
22. September / München
Hollywood in München: Blockbuster made with Adobe
4-8. Oktober / Münster
Filmfestival Münster 2017
alle Termine und Einreichfristen