Test JVC GZ-HD7

JVC GZ-HD7

Auf den ersten Blick sieht die GZ-HD7 wie der Traum ambitionierter Videofilmer aus: Direkte MPEG2-Aufzeichnung, wahlweise in FullHD oder HDV-kompatibel. Als Speichermedium steht eine Festplatte und optional eine SD-Karte zur Verfügung. Und sogar bei der Ausgabe hat man die Wahl zwischen USB und Firewire. Dazu gibt es einen echten Fokusring und zahlreiche manuelle Einstellmöglichkeiten. Doch der Teufel hat sich mal wieder im Detail eingeschlichen...

// 16:30 Do, 30. Aug 2007von

Auf den ersten Blick sieht die GZ-HD7 wie der Traum ambitionierter Videofilmer aus: Direkte MPEG2-Aufzeichnung, wahlweise in FullHD oder HDV-kompatibel. Als Speichermedium steht eine Festplatte und optional eine SD-Karte zur Verfügung. Und sogar bei der Ausgabe hat man die Wahl zwischen USB und Firewire. Dazu gibt es einen echten Fokusring und zahlreiche manuelle Einstellmöglichkeiten. Doch der Teufel hat sich mal wieder im Detail eingeschlichen...






JVC GZ-HD7 : camjvc


Sieht man sich die Gesamtkonzeption der GZ-HD7 an, so muss man JVC hohen Tribut zollen. Diese Firma scheint momentan als einzige auf die Wünsche der zahlreichen semiprofessionellen Anwender einzugehen. So werden in diesem Modell die Vorzüge der relativ niedrigen Kompression von HDV mit bandlosen Aufzeichnungsmedien (Festplatte und SD-Karte) kombiniert. Doch nur auf der Festplatte können FullHD-Clips oder HDV-kompatible Datenströme landen. Die SD-Karte unterstützt ausschließlich den SP-Modus, bei dem 1440 x 1080 Pixel mit einer variablen Datenrate von durchschnittlich 19 Mbit/s geschrieben werden (max. 22 Mbit). Leider traut JVC den SD/SDHC-Karten die 27 Mbit konstante Datenrate des HDV-kompatiblen 1440CBR-Modus nicht zu. Schade.




Aktion
PS. slashCam verschenkt Gutschen-Codes (noch bis 30.6.2024)
Wer beim Fachhändler Teltec für mindesten 300 Euro (netto) einkauft, kann 20 Euro sparen mit dem Gutscheincode SLASH20CAM, ab einem Mindestbestellwert von 500 Euro netto mit dem Code SLASH50CAM sogar 50 Euro - mehr Infos .
Ähnliche Artikel //
Umfrage
    Meine nächste Kamera wird eine










    Ergebnis ansehen

slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash