Themen schraeg
Wissen
Codecs· Einführungen· Lexika
Hardware
Camcorder· Cinema-Kamera· Computer· DVD· Video-DSLR· Zubehör
Software
3D· Compositing· Download· DVD· Effekte· Farbkorrektur· Player· Tools· Videoschnitt
Filmpraxis
Beleuchtung· Drehbuch· Filmen· Filmlook· Keying· Montage· Regie· Sound· Tips
DV-Film
Festivals· Filme
Sonstiges
Hersteller· Reviews· Technik
/// Artikel-Übersicht-Interviews
Sonstige
Distribution
Videoschnitt
Filme
Camcorder
Filmen
Compositing



Interviews: Sonstige


Berlinale Nachlese -- Video-DSLR Produktionen (Highway, Sleepless Knights)  Di, 28.Februar 2012
Unter den vielen digital gedrehten Filmen im diesjährigen Berlinale-Programm fanden sich natürlich auch einige Produktionen, bei denen mit einer Video-DSLR gefilmt wurde. Bei zwei von ihnen -- dem nepalesischen Roadmovie Highway sowie dem in Spanien gedrehten Sleepless Knights, beide übrigens mit der Canon 5D gedreht -- konnten wir per Mail nachfragen, wie und warum...

Gemälde in Zeitlupe -- Erfahrungen mit der WEISSCAM HS2 MK2  Mo, 20.Februar 2012
Die Weisscam ist für die meisten Einsatzzwecke hier im slashCAM-Rahmen schon ziemlich High-End, aber wer hätte nicht Lust, einmal mit ihr zu Drehen? Ein Bewerbungsfilm für die KHM in Köln wurde kürzlich komplett in Zeitlupe aufgenommen – welche Erfahrungen Kameramann Dino von Wintersdorff dabei mit der Weisscam gemacht hat, erfahrt ihr hier...

Berlinale 2012 -- mit der EX3 durch den Schnee (Hiver nomade)  Di, 14.Februar 2012
Für die Dokumentation Hiver nomade, die gerade auf der Berlinale läuft, trug der Kameramann Camille Cottagnoud monatelang eine EX3 auf der Schulter – mitsamt 35mm-Adapter, und das durch Eis und Schnee... Es hat sich gelohnt, denn es entstand ein wunderschöner Film. Wir haben uns mit ihm und dem Regisseur Manuel von Stürler über die Dreharbeiten unterhalten.

Fernseh-Doku mit der Canon EOS 60D: Vergiftet von C. v. Brockhausen u. P.-L. Lenz  Di, 15.November 2011
Und wieder eine Fernseh-Doku, die mit einer Video-DSLR für den NDR gedreht wurde. Diesmal mit einer Canon EOS 60D. Also den Sendetermin heute Abend 00:00 merken und sich darüber freuen, dass interessanten Projekten jenseits von technischen Senderabnahmen eine Chance gegeben wird ...

Fernseh-Doku mit der Panasonic GH2: Nachtschicht von Timo Großpietsch  Mo, 17.Oktober 2011
Die Huberbuam: 3D extrem -- Stereografie an der Steilwand  Do, 13.Oktober 2011
Wie wurden die Clips gemacht? -- Platz 1 bis 10 des Shot-transit Wettbewerbs /Teil II  Do, 14.April 2011
Wie wurden die Clips gemacht? -- Platz 1 des Shot-transit Wettbewerbs / Ronny  Do, 7.April 2011
Wie wurden die Clips gemacht? -- Platz 1 bis 10 des Shot-transit Wettbewerbs  Do, 24.März 2011
Nichts ist schneller versaut als ein stereoskopisches Bild  Mi, 29.September 2010
Erste 90 Minuten Doku für arte u. ARD auf Canon EOS 7D  Di, 14.September 2010
No-Budget 3D: Stilmittel mit Tücken...  Di, 2.März 2010
Diorthosi -- DVCPRO HD, Redrock und Co  Do, 21.Februar 2008
Licht hat seine eigene Logik / Teil 2: Arbeiten mit Licht  Mi, 2.Mai 2007
Licht hat seine eigene Logik / Teil 1: Professionell am Set  Sa, 28.April 2007

alle Artikel zum Thema Sonstige



Interviews: Videoschnitt


Michael Mörtl zu Adobe CS5.5   Mi, 25.Mai 2011
Wir hatten auf der Digitalschnittmesse 2011 in Berlin die Möglichkeit mit Michael Mörtl, Business Development Manager bei Adobe, etwas über Adobe und seine aktuelle CS 5.5-Version zu plaudern...

alle Artikel zum Thema Videoschnitt



Interviews: Camcorder


Über das Einmessen von HD-Cams  Mo, 13.Oktober 2008
slashCAM im Gespräch mit den Profis der Camelot Broadcast Services GmbH in Sachen Einmessen von HD Cams, die Auswahl von 35mm Adaptern und anderes ...


alle Artikel zum Thema Camcorder



Interviews: Compositing


Die Zukunft von Blender im Videobereich - Interview mit Ton Roosendaal  Do, 28.Februar 2008
Wir hatten auf der Berlinale die Möglichkeit ein paar Worte mit Ton Roosendaal zu wechseln, seines Zeichens Erfinder und Maintainer von Blender. Uns interessierte dabei natürlich vor allem, wie sich das Programm in Zukunft in den Bereichen Editing und Compositing entwickeln wird...

alle Artikel zum Thema Compositing



Interviews: Distribution


Kino lebt davon, daß es Kino ist / Teil 2  Di, 10.April 2007
Wer ist der ärgste Feind des Programmkinos? Das Heimkino, die Multiplexe? Schlechte Filme? Die Antwort hängt sehr davon ab, wen man fragt. Wir wollten wissen, wie Kinobetreiber selbst darüber denken, und haben zu diesem Zweck ein längeres Gespräch mit Andrea Stosiek, der Betreiberin des Freiluftkinos Insel hier in Berlin, geführt. Außerdem haben wir sie gefragt, was denn eigentlich eine gute Projektion ausmacht...

Kino lebt davon, daß es Kino ist / Teil 1  Fr, 23.März 2007
In letzter Zeit ging es hier öfters mal ums Kino, um die Frage, ob es schon tot ist, oder falls nicht, ob es noch eine Zukunft hat. Dabei werden solche Diskussionen jedoch meist aus der Sicht mehr oder weniger kundiger Experten oder des Publikums geführt: "Ich gehe /nicht mehr/ ins Kino, weil ..." -- klar, wer hat schon ein Kino?
Andrea Stosiek zum Beispiel. Warum man in kleinen, netten Kinos nach Möglichkeit immer auch etwas Popcorn kaufen sollte, oder weshalb die Verleihe es kaum erwarten können, voll auf digital umzustellen, das erfahrt Ihr in diesem ersten Teil des Interviews mit ihr.

alle Artikel zum Thema Distribution



Interviews: Filme


Berlinale Spezial: Ben von Grafenstein über seinen Film Blindflug  Fr, 9.Februar 2007
Wir hatten Gelegenheit, ein längeres Gespräch mit Ben von Grafenstein zu führen, Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg, dessen Abschlussfilm “Blindflug” auf der Berlinale gezeigt wird. Dabei haben wir sehr interessante Sachen erfahren, zum Beispiel wie man aus zwei kleinen Flughäfen einen großen bastelt, oder auch warum es manchmal besser sein kann, am Set die Augen zu schließen. Außerdem haben wir den heimlichen Final Cut Pro–Fan Ben gefragt, warum er den Film nicht digital gedreht hat, wie die Zusammenarbeit mit seiner Kamerafrau aussah, und sehr viele andere Sachen. Wer sich immer gefragt hat, was ein Regisseur eigentlich macht, dürfte mit dieser Lektüre ein ziemlich klares Bild davon bekommen...

Bessere Welt auf DV  Mi, 9.November 2005
Am 11. August kam ein ironischer Episoden-Film in die deutschen Kinos, der vollständig auf DV gedreht wurde. slashCAM hatte die Möglichkeit mit einem der Regisseure über die Hintergründe zu sprechen...

alle Artikel zum Thema Filme



Interviews: Filmen


Hajo Schomerus  So, 24.August 2003
Gleich mit zwei MiniDV-Produktionen war der Kameramann Hajo Schomerus auf der Berlinale 2003 vertreten: Für das hervorragend fotografierte Roadmovie „Golden Lemons“ -- seit letzte Woche auch in ausgewählten Kinos zu sehen -- begleitete er zusammen mit dem Regisseur Jörg Siepmann die Punkband „Die Goldenen Zitronen“ auf einer Tournee durch Amerika. Der Spielfilm „Narren“ von Tom Schreiber entstand in der Reihe „radikal digital“, und wurde mit der Sony VX 2000 und dem P+S Technik Mini 35 Digital Adapter gedreht. Wir wollten näheres dazu erfahren.

alle Artikel zum Thema Filmen















Artikel-Übersicht


Artikel-Kategorien:
Test
Grundlagen
Tips
Workshop
Einführungen
Erfahrungsberichte
Kurztest
Ratgeber
Buchkritiken
Scoop
Sponsored Workshop
Interviews
Ausprobiert
Interviews
Basiswissen Videoproduktion
Tutorials
News
Essays
Editorials
Berichterstattung
Home Media
Aktionen
Werbung
Filmkritiken
Glosse
Problemlösungen



update am 1.November 2014 - 12:20
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*