/// slashCAM Autoren: blip

blip

Redakteure/Forums-Administration: Heidi Enzian E-Mail:

Die letzten News von blip:
Samsung Galaxy S21 Ultra 5G -- neuer Isocell HM3 108MP Sensor, kein MicroSD 15.Januar 2021
Tokina Cinema Vista 65mm T1.5 ergänzt Large Format Objektivreihe 14.Januar 2021
Neues kompaktes Sony G Master FE 35mm F1.4 Objektiv für Nutzer der A7-Kameras ua. 13.Januar 2021
NiSi 15mm F4 Superweitwinkel-Optik vorgestellt 10.Januar 2021
Gerücht: günstigere Mittelformat-Kamera Fujifilm GFX100S in der Startlöchern? 8.Januar 2021
Meike 35mm T2.1 vorgestellt -- zweite Cine-Festbrennweite für Vollformat 4.Januar 2021


Die letzten Artikel von blip:
Fokus Indie-Film> Horror/Mystery Kurzfilm Blinder Himmel -- (fast) alles aus einer Hand 13.Januar 2021
In unserer Behind-the-Scenes Reihe nehmen wir diesmal die Enstehung eines Low-Budget Horror/Mystery Kurzfilms unter die Lupe. Wie "Blinder Himmel" quasi im Alleingang entstand, welche Technik verwendet wurde, wie der Dreh mit der lokalen Feuerwehr ablief und vieles mehr erzählt Markus Baumeister.

Fokus Indie-Film> THE BOND - James Bond Fan-Film mit professionellen Actionszenen 4.Dezember 2020
Der James Bond Fan-Kurzfilm "The Bond" wurde an einem Tag und mit geringem Budget abgedreht, doch der zentralen Kampfszene sieht man dies nicht an -- wie es gelang, die Action so gekonnt umzusetzen, hat uns das Camcore-Team verraten, neben weiteren Einzelheiten von der Produktion (shot on Blackmagic URSA Mini Pro 4.6K G2 + Hawk Anamorphoten).

Tips> 5 Licht-Tricks für ein gelungenes Interview 17.August 2020
Obwohl moderne Kameras immer lichtempfindlicher werden, kann man sich das Thema Beleuchtung beim Filmen nicht sparen -- im Gegenteil, denn Licht gestaltet das Bild, modelliert und bringt Tiefe. DoP und Oberbeleuchter Tobias Lindner, der auch Workshops zum Thema Licht gibt, hat für uns fünf Tipps rund ums Thema Licht bei Interview-Situationen zusammengestellt.

Fokus Indie-Film> From North to South - Dreherfahrungen mit der Sony A7S II entlang eines Längengrades 4.August 2020
Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr.