Logo Logo
/// News

Videoediting / Videoschnitt Apps für Windows 8 Tablets

[10:16 Do,13.Dezember 2012 [e]  von ]    

Bislang sind kaum Windows 8 Tablets verfügbar, Magix stellt dennoch ab sofort eine Schnitt-App für besagte Geräte bereit. Mit MAGIX Movie Edit Touch lassen sich Clips per Touchscreen arrangieren, schneiden und trimmen, dazu sind einfache Farbkorrekturen möglich, sowie Titelgestaltung und das Hinzufügen von Hintergrundmusik und Audiokommentaren. Mit der nächsten MAGIX Video deluxe Version kann man die Schnittprojekte dann auch am heimischen Rechner öffnen und finalisieren. Die App ist ab sofort im Windows-Store für 4,99 Euro erhältlich (und läuft auf allen Windows 8-Geräten, nicht nur auf entsprechenden Tablets). Eine Version für Android oder iOS gibt es nicht.



magix_movieedit_farbe



Auch Cyberlink bietet ja Schnitt-Apps (PowerDirector Mobile, YouCam Mobile) für Windows 8, für Android jedoch nur PowerDVD Mobile / Remote. Dabei weisen die neuen Windows Tablets eine sehr geringe Marktverbreitung auf, und wenn man einer neuen Studie glauben schenken darf, soll sich dies auch nicht sonderlich bald ändern: erst in 2016 sollen demnach Windows 8 Tablets ein etwas größeres Stück vom Kuchen abbekommen, nämlich ganze 10,3 Prozent. Die restlichen etwa 90% des mobilen Platformmarkts sollen weiterhin Google Android und Apple iOS unter sich aufteilen.

Allerdings liegen Zukunftsprognosen besonders für den technischen Bereich häufig daneben, mal abgesehen davon, daß Windows 8 in 2016 ja ohnehin nicht mehr die neueste Version sein dürfte. Und wer weiß, ob man in vier Jahren überhaupt noch Tablets benützt?

Link mehr Informationen bei www.magix.com

  
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
cutty    15:00 am 14.12.2012
Würd mich eher für Android Tabs interessieren. Aber falls mal Ubuntu drauf läuft, sollten auch OpenShot und Kdenlive gehn.
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bild25 gehaltvolle Tips von Kameramann Roger Deakins bildNeuer Videocodec beruht auf Vektoren statt Pixeln


verwandte Newsmeldungen:
PC:

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock 24.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema PC

Videoschnitt:

Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve 27.Februar 2021
Frame.io Camera to Cloud: Cloud-basierter Echtzeit-Workflow von der Kamera bis zum Schnitt 22.Februar 2021
Videoschnitt unter Linux - Flowblade 2.8 ist fertig 16.Februar 2021
Adobe Februar 2021 Update 14.9 bringt Premiere Pro schnellere Audioeffekte 9.Februar 2021
Schon wieder? - Miner verschärfen GPU Knappheit in 2021 6.Februar 2021
Adobe Premiere Pro Update 14.8 bringt Timecode Support für Non-Standard Frameraten 19.Januar 2021
Premiere Pro/Rush und Audition: Erste Beta für Apple M1 bringt deutliche Beschleunigung 22.Dezember 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 2.März 2021 - 16:45
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*