Logo
/// News

Sonys 4,8K-FullFrame-Sensor IMX521 wirft Kamera-Schatten voraus…

[09:44 Mo,16.Dezember 2019 [e]  von ]    

Das Datenblatt zum IMX521-Sensor tauchte zwar schon im Juli 2019 im Internet auf, jedoch hat erst jetzt ein Nutzer im EOSHD-Forum noch einmal darauf hingewiesen, was für ein potenter Sensor hier von Sony angeboten wird. Und damit auch unsere Aufmerksamkeit für diesen außergewöhnlichen Sensor gewonnen.



Der IMX521 ist dabei im Grunde eine Vergrößerung des IMX294, der unter anderem in der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K und in der Panasonic GH5s verbaut wird. Er besitzt eine besondere Quad-Bayer Struktur, die jeden Sensel virtuell in vier Subsensel zerlegt.

quadbayer



In einem HDR-Modus können jeweils zwei Subzellen der gleichen Farbe mit kürzerer Belichtungszeit ausgelesen werden. Sowohl bei der GH5s als auch bei der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K erzielt der Sony Sensor mit diesem Trick eine für MFT-Verhältnisse sehr gute Dynamik. Doch statt einer MFT-Sensel-Kantenlänge von ca. 4,63 µm weisen die Sensel des neuen IMX521 bemerkenswert lange 7,52 µm-Kanten auf. Die Senselfläche ist also gegenüber dem IMXIMX im Glossar erklärt 294 mehr als verdoppelt, was eine ziemlich beeindruckende Dynamik für einen 4K FullFrame-Sensor ergeben dürfte. Dazu liegt die aktive horizontale Senselanzahl bei ca. 4.800 Pixeln, was einen pragmatischen Überschuss für ein Downsampling nach 4K-UHD oder C4K darstellt.

Die wahrscheinlich sehr hohe Lichtempfindlichkeit sowie die für FullFrame eher geringe Auflösung legt dabei die Vermutung nahe, dass es sich hierbei um den Sensor eines Sony A7SII-Nachfolgers handeln dürfte. Doch nachdem der Sensor auch für Dritthersteller verfügbar ist, könnte er ebenfalls in kommenden 4K FullFrame-Kameras von Panasonic und Blackmagic zur Einsatz kommen.

4Kp60 sind mit diesen Sensor ebenso möglich wie kleinere und leicht gecroppte Auflösungen die dann auch mit 100fps und mehr ausgelesen werden können (z.B. 4KUHDp100 bei einem 1,3 Crop). Interessant klingt auch der Satz: "...this sensor also has an electronic shutter function with variable storage time". Denn wenn die Auslesewerte einzelner Sensel noch kurzfristig gespeichert werden können lassen sich damit theoretisch Rolling ShutterShutter im Glossar erklärt Probleme umschiffen.

Kurz gesagt: Mit diesem Sensor dürfte sich die 4K-Dynamik gegenüber aktuellen 4K-Full Frame-Spitzenmodellen wie der Panasonic S1H noch einmal um mindestens eine Blendenstufe verbessern lassen und vielleicht geht damit auch noch ein deutlich verbessertes Rolling ShutterShutter im Glossar erklärt Verhalten einher. Gepaart mit 10 Bit-Log oder RAW Aufzeichnung dürften sich damit für das nächste Jahr noch einmal spannende, neue Kameras ankündigen...

Link mehr Informationen bei www.eoshd.com

  
[7 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Rick SSon    22:49 am 17.12.2019
no 4k100p - no money! 4k60 machen auch irgendwie als neuerung keinen sinn, wenn zcam mit der f6 schon 4k72p schafft, oder?!
susy    14:29 am 16.12.2019
wenn ein teil der sensel mit einer kürzeren belichtungszeit ausgelesen werden, gibt es dann nicht probleme mit der Bewegungsunschärfe?
roki100    11:52 am 16.12.2019
vll. wegen RED Patent? Extern kann sie ja mehr als 8Bit, das reicht doch aus. Ich denke, nur Dynamik Range scheint nicht so toll zu sein? Der User cantsin hat die Sigma FP und er...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildZwei neue 34" UltraWide Curved Monitore von AOC: CU34G2 und CU34G2X bildAtomos Shogun 7 bekommt per Firmware-Update neue Multicam-Funktionen


verwandte Newsmeldungen:
Camcorder:

Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony Alpha 7 S IV 20.Januar 2020
Sony Venice Firmware V5.0 jetzt verfügbar 19.Januar 2020
Sony stellt Vlogger-Griff GP-VPT2BT für Sony Alphas vor 15.Januar 2020
Canon entwickelt erstmal keine neuen EF-Objektive mehr 14.Januar 2020
Samsung 980 Pro: Neue NVMe PCIe 4.0 SSD mit 6.500 MB/s! 13.Januar 2020
Insta360 ONE R -- adaptive Actioncam mit 1" Modul und 360° Option // CES 2020 7.Januar 2020
Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel 7.Januar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Filmmaker Mode für Fernseher bekommt weitere Unterstützung 12.Januar 2020
Autel EVO II -- Kameradrohnen mit 8K oder 5.5K Video 12.Januar 2020
Acer präsentiert 55" großen OLED 4K-Monitor Predator CG552K Monitor 9.Januar 2020
Neue 4K HDR 32" Monitore von Asus und Acer: 1.400 nits hell und 1.152 Mini-LED-Zonen 8.Januar 2020
Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel 7.Januar 2020
Neue 4K-Camcorder von Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 6.Januar 2020
Canon EOS-1 DX Mark III im Anflug: RED Alternative Dank interner 5.4K 60p RAW Aufnahme? 5.Januar 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Formate:
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Cutter für Youtube Projekt gesucht
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
mehr Beiträge zum Thema Formate

Camcorder:
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Canon HG20 arbeitet nicht im Aufnahmemodus
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
mehr Beiträge zum Thema Camcorder


Archive

2020

Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 22.Januar 2020 - 12:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*