Logo
/// News

Neue Einsteiger Workstations: Dell Precision 3430 SFF Tower und 3630 Tower

[09:14 Fr,20.Juli 2018 [e]  von ]    

Die neue Dell Precision 3430 SFF Tower Workstation zeichnet sich durch ihre besonders kleinen Formfaktor aus - deswegen der Zusatz SFF (Small Form Factor) . Nur rund 29 cm x 9.2 cm x 29cm ist der Rechner groß, und ist laut Dell somit 40% kleiner als vergleichbare Modelle. Als CPU kann je nach Wunsch ein Intel Core i3, i5, i7 der 8ten Generation, ein Pentium oder ein Xeon Prozessor (mit bis zu 6 Kernen) konfiguriert werden mit bis zu 64 GB 2666 MHz (ECC) DRAM.

Als Grafikkarte dient wahlweise eine Nvidia (Quadro P400/P620/P100) oder AMD (Radeon RX Pro WX 2100/3100/4100) GPU - die Leistungsstärke ist aufgrund des kleinen Bauformats des Gehäuses auf 55W beschränkt. Als interner Speicher können bis zu 3 SATA Festplatten (HDD oder SSD) sowie eine M.2 PCIe NVMe SSD mit bis zu 6TB konfiguriert werden. .


Dell-3430
Dell Precision 3430 SFF Tower Workstation


An Schnittstellen stehen zwei USB 2.0-Ports, ein USB 3.0-Port und ein USB 3.1 Type-C-Port sowie eine universelle Audio-Buchse und ein optionaler SD-Kartenleser zur Verfügung. Auf der Rückseite befinden sich zwei weitere USB 2.0-Anschlüsse (mit SmartPower), vier USB 3.0-Anschlüsse, zwei PS/2-Anschlüsse für Tastatur und Maus sowie zwei DisplayPorts für Video. Optional steht auch Thunderbolt 3 zur Auswahl.

Dell-3630
Dell Precision 3630


Der Dell 3630 Tower ist etwas größer der 3430 SFF aber kleiner als sein Vorgänger - er bietet ähnliche Ausrüstungsmöglichkeiten wie der SFF an, aber aufgrund seiner Bauweise mehr Grafikpower (bis zu 225W) per AMD Radeon Pro WX2100/ (2x) WX3100/(2x) WX4100/(2x) WX5100/WX7100 oder Nvidia (2x) P400/(2x) P620/(2x) P1000/(2x) P2000/(2x) P4000/P5000 oder GTX 1060/1080 - Dell zielt damit auf die Arbeit mit VR. Auch die Speicherkapazität ist deutlich größer: bis zu 16 TB können konfiguriert werden.

Je also nach Auswahl der Komponenten taugt die kleine 3430 oder die 3630 Workstation auch zur Arbeit mit 4K/RAW/HDR-Videomaterial. Die Preise für die neuen Modelle starten bei rund 894 Euro (Dell Precision 3430 SFF Tower) bzw. 750 Euro (Dell 3630 Tower) in der jeweils billigsten Konfuguration.

Link mehr Informationen bei www.dell.com

    
[5 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
pillepalle    17:05 am 20.7.2018
@ rush Leistungsmäßig macht das in der Regel keinen Unterschied auch wenn es Xeon Modelle gibt, die einen größeren L3 Cache haben als die Core-i Modelle und es Prozessoren mit...weiterlesen
MK    15:26 am 20.7.2018
Wenn man einen Desktop hochkant stellt wird er ein Tower? Wenn ich einen Bungalow hochkant stelle wird daraus auch noch kein Hochhaus... :D
Frank Glencairn    15:02 am 20.7.2018
Also ob das was gutes wäre.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildVerbessertes En- und Decoding: Updates für Adobe Premiere Pro (12.1.2) und After Effects (15.1.2) bildPomfort: Livegrade Pro 4.1 Update bringt Sony Venice Unterstützung, CAP Metadata für ARRI uvm.


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2018

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 19.Oktober 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*