Logo
/// News

Media Composer 2020.12 ist verfügbar - jetzt mit HEVC/H.265

[10:23 Mi,23.Dezember 2020 [e]  von ]    

Zum Abschluss des Jahres hat Avid noch einmal eine neue Version des Media Composers nachgelegt, die folgende Neuigkeiten mitbringt:

Lange ersehnt ist sicherlich die native Unterstützung von HEVC/H.265 (High Efficiency Video Coding)-Clips. Diese können nun ohne Transcodierung importiert und beim Abspielen in der TimelineTimeline im Glossar erklärt dekodiert werden. Gleichzeitig können auch H.265-Medien erstellt bzw. exportiert werden. Letzteres ist allerdings nicht mit Media Composer | First möglich.



Mit dem neuen Audio-Mixer sollen Dialoge, Geräusche und Musik schneller und einfacher gemischt werden können. Das von einigen Audioprogrammen bekannte Channel-Strip-Layout kann seine Steuerelemente dynamisch je nach Sichtbarkeitspriorität ein- oder ausblenden, wenn man beispielsweise die Größe oder Position des Mixer-Fensters ändert. Weiters kann man im Mixer Spureffekte kopieren, einfügen und in andere Slots verschieben sowie wichtige Menüpunkte der Tastatur zuordnen.

MediaComposer2020_12



Der Titler+ enthält jetzt zwei neue Modi (Text und Verschieben), die das Erstellen von Text jeglicher Art erheblich vereinfachen sollen. Im Textmodus lässt sich nun an beliebiger Stelle klicken und tippen, um eine Textebene an dieser Stelle zu erstellen oder um eine bestehende Textebene zu bearbeiten. Wenn man in den Modus "Verschieben" wechselt, lässt sich die Textebene verschieben und sogar ihre Attribute ändern, ohne den Text selbst bearbeiten zu müssen.
Dazu gibt es eine Menge weiterer kleiner Neuigkeiten, die im verlinkten Blogbeitrag detaillierter aufgeführt werden. Eine gute Übersicht für Interessierte gibt auch dieses Video:



Der neue Media Composer 2020.12 ist ab sofort verfügbar und steht unter den üblichen Lizenzbedingungen bereit. Die monatlichen Abopreise starten bei 19 Euro + MwSt.

Link mehr Informationen bei www.avidblogs.com

  
[35 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
klusterdegenerierung    16:09 am 24.12.2020
Bin nur hier so, wie wahrscheinlich viele von uns.
Jörg    15:07 am 24.12.2020
du machst dir damit das Leben einfacher. Aber nein, ich habe kein Feindbild in einem Forum, mag sein, dass ich der Wald bin, aus dem es zurückschallt.....weiterlesen
klusterdegenerierung    14:24 am 24.12.2020
Hallo Jörg, schön das Du den Weg der Kommunikation wählst! Da wohl jeder nicht frei von Makel ist, werde ich mir Deinen Wunsch zur Brust nehmen, vielleicht schiesse oft zu...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildPremiere Pro/Rush und Audition: Erste Beta für Apple M1 bringt deutliche Beschleunigung bildDaVinci Resolve Studio 17 Public Beta 6


verwandte Newsmeldungen:
Codecs:

Neue Firmware für Nikon Z7 und Z6 bringt 4K BRAW-Aufnahme per Blackmagic Assist 12G Rekorder 20.Dezember 2020
Blackmagic RAW Speedtest auf Apples M1 (MacBook Pro 16GB) 19.November 2020
Mainconcept Codec Plugin für DaVinci Resolve bringt Support für HEVC, Sony XAVC/XDCAM und P2 AVC Ultra 17.November 2020
Nikon Z6II und Z7II mit Dual Card Slots und erstmalig externem Blackmagic Raw Support 14.Oktober 2020
Blackmagic DaVinci Resolve 16.3 Beta 3 bringt geringeren GPU-Speicherverbrauch und BRAW 12K für Linux 11.Oktober 2020
Nvidia AI Video Compression spart Streaming-Datenrate mit künstlicher Intelligenz 7.Oktober 2020
Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression 20.September 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Codecs


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 18.Januar 2021 - 11:27
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*