Logo
/// News

MY RØDE REEL 2017 Filmwettbewerb mit 500.000 Dollar an Preisen

[09:04 Mo,13.März 2017 [d]  von ]    

Auch in 2017 findet der lt. RØDE weltweit größte Kurzfilmwettbewerb MY RØDE REEL wieder statt. Zusammen mit Partnern wie Adobe, Blackmagic Design, Zeiss u.a. ist erneut eine stattliche Liste an Preisen zusammengekommen.

02_My-Rode-Reel_Preise





Mitmachen kann u.a. jeder der einen Kurzfilm (60 - 180 sec) und ein Behind the Scenes produziert, in dem ein Rode Produkt vorkommen muss, alle Rechte an seinen Filmen hält, ihn noch nicht bei anderen Festivals eingereicht hat und 13 Jahre und älter ist. Die genauen Teilnahmebedingungen findet ihr hier. Einsendeschluss ist Freitag, der 30. Juni 2017 um 02:00 Uhr morgens.



Insgesamt werden Preise in knapp 30 Kategorien vergeben – darunter auch bei Kurzfilmwettbewerben häufig weniger bedachte Kategorien wie „Best Location“ oder „Best Sound Design“. Neu hinzugekommen sind in diesem Jahr Preise für das beste „Vlog“, den besten Virtual-Reality-Film (360°) und den besten RØDE-Werbeclip (30 sec).

Hier die üppige Liste an Kategorien:

The Judges’ Choice Category;
The Peoples’ Choice Category;
The BTS – Entertainment Category;
The BTS – Educational Category;
The Young Filmmaker Category
The Female Filmmaker Category;
The Best Sound Design Category;
The Best Soundtrack Category;
The Best Cinematography Category;
The Best Art Direction Category;
The Best Location Category;
The Best Acting Category;
The Best Visual Effects Category;
The Best Cameraphone Category;
The Best Vlog Category;
The Best TVC Category;
The Best Virtual Reality Category;
The Best Documentary Category;
The Best Non-English Film Category;
The Best Comedy Category;
The Best Action Category;
The Best Sci-Fi Category;
The Best Drama Category;
The Best Music Video Category;
The Best Horror Category;
The Best Regional Category – Japan;
The Best Regional Category – China;
The Best Regional Category – South Korea; and
The Best Regional Category – India;


Bild zur Newsmeldung:
01_My-Rode-Reel-2017

Link mehr Informationen bei www.rode.com

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildGoogle: automatische Objekterkennung in Videos per Deep Learning bildHauoli: MotionTracking per Sound


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2017

Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Floaty bird floating


update am 22.Juli 2017 - 20:58
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*