Logo Logo
/// News

HDR und 8K sind die Zukunft? Nicht für Men in Black-Regisseur Sonnenfeld...

[18:30 Do,19.September 2019 [e]  von ]    

Während manche Regisseure neue Technologien mit Begeisterung annehmen, gibt es immer auch skeptische Stimmen. Eine davon war kürzlich wieder auf einem Panel im Rahmen einer Smart Home Technikmesse zu hören. Regisseur Barry Sonnenfeld, am ehesten bekannt für die Men in Black Filme, beklagte sich darüber, dass Bildtechnologien wie HDR (High Dynamic Range) oder auch die extrem hohen Auflösungen wie 8K jetzt überall zur Anwendung kommen sollen, obwohl sie aus seiner Sicht in den meisten Fällen keinen Zusatznutzen bringen. Statt dessen ginge es vor allen den in starker Konkurrenz stehenden Streaminganbietern darum zu zeigen, wie modern und fortschrittlich sie sind.



8K sei bestimmt toll für Sportübertragungen, doch eine hyperrealistische Schärfe sei beim Film gar nicht gewünscht, denn dort ginge es ja darum, eine Geschichte zu erzählen und nicht die Realität abzubilden. Schon bei 4K-Aufnahmen gäbe es den deutlichen Trend, zu älteren Objektiven und Filtern zu greifen, um ein weicheres Bild zu erzielen.

Die Abneigung gegen HDR wiederum scheint auf persönliche schlechte Erfahrungen bei der Produktion von A Series of Unfortunate Events zurückzugehen, eine aktuelle Serie, die Sonnenfeld für Netflix gedreht hat -- und zwar ursprünglich in einem sehr entsättigten, flachen Look. Bei der zweiten und dritten Staffel jedoch mischte sich das Studio wie es scheint bei der Postproduktion ein und bestand auf ein sehr kontrastreiches Bild mit gesättigten Farben, mit dem Argument, dass moderne Fernseher mit erweiternten HDR-Optionen ohnehin das Bild automatsch so darstellen würden, dann sei es besser, die Manipulation gleich selbst vorzunehmen.

SeriesofUnfortunateEvents
A Series of Unfortunate Events / Netflix


Prinzipiell lehnt Sonnenfeld HDR nicht ab -- bei der Aufnahme von kontrastreichen Motiven sei es schließlich ein Segen. Jedoch möchte er lieber selbst entscheiden, wie seine Filme und Serien aussehen, als sich standardisierten Vorgaben zu beugen. "HDR is designed so people watching on their small phone can have everything pop because they are watching it during daylight or in their office", so Sonnenfeld, der auf Abhilfe etwa durch den neuen Filmmaker Modus der UHD Alliance hofft. Er wurde ja genau geschaffen, damit Filme auf dem heimischen Fernseher so dargestellt werden, wie von den Machern künstlerisch beabsichtigt. (Danke an roki100 für den Hinweis im Forum).

Link mehr Informationen bei www.cepro.com

  
[38 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
j.t.jefferson    20:52 am 20.9.2019
LCD mit direkter Beleuchtung 40 Zoll 72 Watt. Dödömm
ruessel    15:07 am 20.9.2019
68er RöhrenFarbTV aus den 70er (Nordmende) 75 Watt.
roki100    15:01 am 20.9.2019
Ja, kauft dir unbedingt ne Brille. ;) HDR war nicht angesprochen. Das finde ich nicht so sinnlos wie mehr K. Da sehe ich persönlich mit oder ohne Brille, gar keinen Fortschritt,...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildMessevideo: Vollformat Canon EOS C500 MKII mit interner 5.9K RAW Aufzeichnung und verbessertem Dual Pixel AF // IBC 2019 Klimastreik? Wir sind dabei…


verwandte Newsmeldungen:
Regie:

Messevideo: Sigma fp Status Update - CDNG RAW-Aufnahme, LOG, Director-Viewfinder, Preise // IBC 2019 18.September 2019
Filmmaker Mode für Fernseher zeigt Filme wie vom Regisseur beabsichtigt 29.August 2019
Seoul zwischen K-Pop und Konkurrenzdruck -- gelungenes Stadtportrait mit Regie-Kommentar 17.August 2018
Viele deutsche Drehbücher als PDF einsehbar, u.a. FACK JU GÖHTE 26.Mai 2018
Oscar Drehbücher 2018 als englische PDFs zum Download 23.März 2018
Die Drehbücher von Christopher Nolan zum PDF-Download 9.Oktober 2017
Drehbücher der Oscar-Anwärter 2017 zum Download 13.Dezember 2016
alle Newsmeldungen zum Thema Regie

Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro 6.Mai 2021
Colourlab Ai 1.2: Neues Kameraprofil-Tool und neue Formate 30.April 2021
Astro Design Bosma G1 8K Micro Four Thirds Kamera für spezielle Anwendungen 29.April 2021
Neue Firmware für Panasonic CX350, CX10 und CX4000GJ Kameras bringt u.a. AVC-Proxys und 4K-Streaming 27.April 2021
Wie komprimiert YouTube seine Videos? Per selbstentwickeltem Argos Transcoding-Chip 23.April 2021
Neu: Sony Trimaster 32" 4K-HDR Profi-Monitor PVM-X3200 23.April 2021
MSI Optix MAG342CQ: Gekrümmter 34" Monitor mit 3.440 x 1.440 und 90% DCI-P3 20.April 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen


update am 6.Mai 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*