Logo
/// News

Flughafen Heathrow startet neues Anti-Drohnen System mit 3D Holo-Radar

[10:09 Fr,17.Januar 2020 [e]  von ]    

Der Londoner Flughafen Heatrow hat ein spezielles System zur Erkennung und Abwehr von Drohnen in Betrieb genommen. Das System nutzt die Technologie mehrerer Firmen u.a. aus der Rüstungsindustrie um mittels holographischem Radar nicht nur Drohnen zu erkennen und ihre Flugbahn zu verfolgen, sondern auch die jeweiligen Piloten und ihren Standort ausfindig zu machen.

Das neuartige Radarsystem ermöglicht eine dreidimensionale Echtzeit-Überwachung des Luftraums durch die Verwendung eines modularen Arrays. Im Gegensatz zu herkömmlichen Scan-Radargeräten folgt, identifiziert und entscheidet das 3D-Holographische Radar intelligent je nach Anforderung, was mit den aus den Radarechos abstrahierten Flugobjekten zu tun ist und entfernt unerwünschte Echos (z.B. von Windkraftanlagen) automatisch. Wird eine Drohne erkannt, kann das Towerpersonal automatisch benachrichtigt werden, um Maßnahmen einzuleiten.


drone-flughafen


Ein im März 2019 als Reaktion auf das durch Drohnen verursachte Chaos im Dezember 2018 in Flughafen Gatwick verabschiedetes Gesetz untersagt unautorisierte Drohnenflüge in den zur Flugverbotszone erklärten Gebiet von 5km rund um Flughäfen und droht bei Missachtung mit einer Gefängnisstrafe von bis zu 5 Jahren.

Das Drohnennerkennungssystem scheint allerdings keine speziellen Technologien zur Abwehr von Drohnen (wie etwa Funkstörsender oder Abfangdrohnen) zu beinhalten, sondern es setzt ganz auf die Abschreckung durch die Identifizierung und Lokalisierung der Piloten samt Strafandrohung.

anti-drone-osl
System zur Drohnenerkennung einer der beteiligten Firmen


Link mehr Informationen bei www.aveillant.com

  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAsus ProArt Monitore für Profis: PA248QV und PA278QV mit 100% sRGB/Rec.709 bildNeue extra-robuste Pro RUGGED Speicherkartenserie von Manfrotto


verwandte Newsmeldungen:
3D:

Capture-Kugel ermöglicht völlig variable, nachträgliche Lichtanpassung von 3D-Körpermodellen 27.November 2019
3D-Ken Burns Effekte mit PyTorch selber ausprobieren 19.November 2019
RED halbiert den Preis des Hydrogen One 3D-Smartphones 20.Oktober 2019
KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild 22.September 2019
Nikon 10 Bit N-Log 3D LUT für Nikon Z6 u. Z7 zum freien Download da - ProRes RAW kostenpflichtig 27.August 2019
HitFilm Pro 13.0 erschienen -- jetzt mit 3D Kamera-Tracker von Foundry 2.August 2019
Virtuelle 3D Ansichten aus wenigen Photos berechnen // Siggraph 2019 2.Juli 2019
alle Newsmeldungen zum Thema 3D


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
3D:
On-Camera Monitor mit 3D-Lut: SWIT CM-55C - Ein erster Eindruck
3D wichtig für Kino-Erfolg
RED teasert Lithium Kamera für die 3D/H4V-Aufnahme
Huawei HONOR View20 Smartphone kommt mit 48MP Fotoauflösung sowie ToF 3D-Kamera
Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
3D total: Popouts des Jahres
Suche Jemanden, der mir in AE mit Element 3d ein Video rendert
mehr Beiträge zum Thema 3D


Archive

2020

Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen


update am 27.Februar 2020 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*