Logo Logo
/// News

Doppelt so hell und teuer: Samsung Odyssey Neo G9 - Ultrabreiter 49" 5K Monitor mit 2.000 nits Helligkeit

[13:01 Do,29.Juli 2021 [e]  von ]    

Samsung hat den Nachfolger seines populären ultrabreiten 49"Gaming Monitors Odyssey G9 (G95T) vorgestellt. Die technischen Daten des neuen Odyssey Neo G9 (G95NA) waren schon im Mai geleakt worden und haben sich bestätigt: zwar unterscheidet sich der "neue" G9 äußerlich nicht von seinem Vorgänger, die Technik aber hat ein großes Upgrade erfahren.

Odyssey_Neo_G9_frontal
Samsung Odyssey Neo G9




So nutzt der Neo G9 jetzt ein Quantum Matrix Mini-LED Display mit 2.048 Beleuchtungszonen, was nicht nur eine wesentlich bessere Spitzenhelligkeit ermöglicht (2.000 nits statt vorher 1.000), sondern Dank Local Dimming auch ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1.



Gleich geblieben ist die Dual QHD-Auflösung von 31:9 5K von 5.120 x 1.440 Pixeln - wer sich nicht an der im Vergleich mit echten 4K geringen vertikalen Auflösung von 1.440 Hz stört, erhält eine große Desktopfläche für die Arbeit zum Beispiel mit Video. Ebenso gleich geblieben ist die maximale Bildwiederholungsrate von 240 Hz, die GTG-Reaktionszeit von 1 Millisekunde sowie die starke Krümmung von 1000R. Der sRGB-Farbraum wird zu 125% abgedeckt, der professionelle DCI-P3 zu 95% - die Darstellung von HDR wird via HDR 10 Plus unterstützt.

Neo-G9-Desk
Samsung Odyssey Neo G9


Die Bildwiederholungsrate kann dynamisch dargestellt werden - die zwei DisplayPorts 1.4 unterstützen Adaptive Sync, die HDMI2.1 Ports VRR (Variable Refresh Rate), zudem ist der Neo G9 sowohl mit NVIDIAs G-SYNC als auch AMD FreeSync Premium Pro kompatibel.

Der Odyssey Neo G9 bietet sowohl zwei HDMI 2.1 als auch zwei DisplayPorts 1.4 und zwei USB 3.0 Schnittstellen. Per HDMIHDMI im Glossar erklärt 2.1 können aufgrund der hohen BandbreiteBandbreite im Glossar erklärt 5K mit 240 Hz ohne Komprimierung dargestellt werden, per DisplayPort 1.4 wird das Display Stream Compression (DSC) Verfahren eingesetzt.

Odyssey_Neo_G9
Samsung Odyssey Neo G9



Kein DisplayHDR 2000



Nicht bewahrheitet hat sich - wie schon vermutet - die im Leak auf der chinesischen Handelsplatform Taobao kolportierte DisplayHDR 2000 Zertifizierung, die sogar die VESA dazu gebracht hatte, in einem offiziellen Statement zu verlautbaren, dass kein DisplayHDR 2000 Standard existiert (DisplayHDR 1400 ist momentan die höchste Stufe) und deswegen auch kein damit zertifizierter Monitor. Da der Neo G9 nun keinerlei DisplayHDR Zertifizierung aufweist, obwohl er die technischen Voraussetzungen dafür aufweist, läßt sich vermuten, dass es hinter den Kulissen Ärger zwischen der VESA und Samsung gab.

Neo-G9-Back
Samsung Odyssey Neo G9



Doppelt so hell - doppelt so teuer


Leider schlägt sich die verbesserte Technik des Samsung Neo G9 auch in einem wesentlich höheren Preis nieder - so ist der neue Monitor ab dem 29. Juli zum Preis von 2.540 Euro vorbestellbar - der Vorgänger G9 ist aktuell schon für rund 1.200 Euro zu haben.

Link mehr Informationen bei displaysolutions.samsung.com

  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
medienonkel    16:32 am 2.8.2021
Das soll für dieses HDR von Vorteil sein 🤡
klusterdegenerierung    13:22 am 29.7.2021
Zockt man jetzt in Kreta auf dem Balkon, oder wofür ist das gut?
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildMotionVFX mHello DV: Kostenloses Effektpaket für DaVinci Resolve bildNeue Blackmagic Studio Camera 4K Plus / 4K Pro vorgestellt


verwandte Newsmeldungen:
Monitor:

Neue Asus Notebooks für Kreative mit OLED-Displays: ProArt Studiobook Pro und Vivobook Pro 4.September 2021
LG 38WP85C: Gekrümmter 38" Monitor mit USB-C und 3.840 x 1.600 Pixeln 23.August 2021
Samsung verringert Energieverbrauch von OLED-Panels um 25% 19.August 2021
Huawei MateView: 28,2" 4K+ Monitor im exotischen 3:2 Format mit 3.840 × 2.560 Pixeln 10.August 2021
Acer XV431CP: Ultrabreiter 43.8" Monitor im 32:9 Format mit 3.840 x 1.080 25.Juli 2021
Asus TUF Gaming VG32AQL1A 31.5" Monitor: 99% DCI-P3 und 170 Hz 22.Juli 2021
Philips 498P9Z: Superbreiter 49" Monitor mit 5K, 165 Hz und 91% DCI-P3 10.Juli 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Monitor

PC:

DaVinci Resolve 17.3.1 Update 2.September 2021
Neue RED DSMC3 V-Raptor Kamera: 8K 120fp auf CFexpress, Dual-SDI und WLAN 1.September 2021
AMD Ryzen Threadripper Pro 5995WX: Neue Workstation CPU mit 64 Kernen geleakt 1.September 2021
Tamron entwickelt 18-300mm F/3.5-6.3 APS-C Superzoom-Objektiv für E- und X-Mount 29.August 2021
LG 38WP85C: Gekrümmter 38" Monitor mit USB-C und 3.840 x 1.600 Pixeln 23.August 2021
Nvidia RTX A2000: Neue kompakte GPU für professionelle Anwender 17.August 2021
Aldi: Neuer High-End PC mit Nvidia RTX 3090 und Intel Core i9-11900KF 16.August 2021
alle Newsmeldungen zum Thema PC

Bildschirme:

LG 38WP85C: Gekrümmter 38" Monitor mit USB-C und 3.840 x 1.600 Pixeln 23.August 2021
Huawei MateView: 28,2" 4K+ Monitor im exotischen 3:2 Format mit 3.840 × 2.560 Pixeln 10.August 2021
Acer XV431CP: Ultrabreiter 43.8" Monitor im 32:9 Format mit 3.840 x 1.080 25.Juli 2021
Asus TUF Gaming VG32AQL1A 31.5" Monitor: 99% DCI-P3 und 170 Hz 22.Juli 2021
Philips 498P9Z: Superbreiter 49" Monitor mit 5K, 165 Hz und 91% DCI-P3 10.Juli 2021
Asus ProArt Display PA32UCG: 32" 4K-Mini-LED Monitor mit DisplayHDR 1400 ist endlich erhältlich 9.Juli 2021
AOC I1601P: Mobiler 15.6"-Monitor mit USB-C- und USB-A-Anschluss 6.Juli 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Bildschirme


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows


update am 21.September 2021 - 16:36
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*