Logo
/// News

Atomos: AtomX Ethernet/NDI und Sync Modul für Ninja V // IBC 2018

[15:54 Fr,14.September 2018 [e]  von ]    

Atomos hat angekündigt, daß der zur NAB 2018 vorgestellte kompakte Monitor/Recorder Ninja V ab Ende September ausgeliefert wird. Der Ninja V besitzt ein 1.000 nits helles 5,2 Zoll IPS-HDR-Display mit 1920 x 1200 Pixeln Auflösung und nimmt 4K mit bis zu 60fps in ProResProRes im Glossar erklärt und DNxHR auf.

Atomos hat auch gleich zwei AtomX Module für den Ninja V angekündigt, die sich dessen Modularität und den neuen AtomX-Erweiterungsport für Audio, Video und Strom zunutze machen. Die Module erweitern so auf Wunsch jede per HDMIHDMI im Glossar erklärt an den Ninja V angeschlossene Kamera um Broadcast-Level-Standards und ermöglichen so die einfache Integration von Großformat-Consumer Kameras in traditionelle Live-Produktionen. Der Vorteil dieser modularen Lösung: man zahlt nur für Features, die man selbst benötigt und kann diese nachträglich erweitern (Atomos wird noch weitere AtomX Module entwickeln).


Atomos-Ninja-V
Atomos Ninja V


Das AtomX Ethernet/NDI wird rund 200 Dollar kosten und bietet einen 1 Gigabit Ethernet Anschluß, über den mithilfe von Newteks NDI Technologie Live Video per Ethernet übertragen werden kann. NDI soll so klassische SDI-Kabel zur Übertragung von Broadcast-Video ersetzen.

Das AtomX Ethernet/NDI Modul erlaubt es Ninja V Usern, per NDI Videomaterial zu senden und es (auch aus entfernten Quellen über Ethernet) zu empfangen und zu sichten. Das Modul muß nur auf den Ninja V gesteckt und ans Netzwerk angeschlossen werden, dann wird es automatisch im NDI Netzwerk erkannt und kann verwendet werden.

AtomX-NDI
AtomX Ethernet/NDI Modul


Das AtomX Sync Modul kostet rund 150 Dollar und erweitert den Ninja V um drahtlose Timecode-, Genlock- und Bluetooth. So können eine Vielzahl von Ninja V Rekordern mit AtomX-Sync-Modul im gleichen Netzwerk zum Beispiel bei Multi-Cam-Shootings in einer Reichweite von bis zu 300 m synchronisiert und ferngesteuert werden. Das AtomX Sync Modul verfügt über einen eingebauten Batterie-Extender, der eine kontinuierliche Stromversorgung beim Batteriewechsel ermöglicht und einen unterbrechungsfreien Betrieb der Ninja V während einer Aufnahme gewährleistet.

AtomX-Sync
AtomX Sync Modul


Es gibt auch eine neue Version von Atomos Betriebssystem AtomOS: AtomOS 10 wurde von Grund auf neu entwickelt, um eine einfachere Bedienung zu ermöglichen. Die Bedienung soll jetzt schneller und intuitiver funktionieren und auch per Streichbefehl erfolgen. Die Symbole sind neu gestaltet, ebenso wie der Waveform-Monitor und die Audiopegelanzeige.






Link mehr Informationen bei www.atomos.com

Nefal TV Vocas Manfrotto LaCieAtomos Kyno

Zur Übersicht aller unserer News zur IFA 2018, Photokina 2018 und IBC 2018

    
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
Kamerafreund    21:12 am 14.9.2018
Es gibt schon die ersten vorab Tests des ninja v. Die Lüfter sind immer noch zu laut. Wenn man das nicht gebacken bekommt, können die Codecs noch so schön sein.... schade...weiterlesen
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSony VENICE: Firmware 3.0 Update und Extension System // IBC 2018 bildZoom H3-VR -- dezidierter Ambisonics Virtual Reality Audio-Recorder // IBC 2018


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

ARRI: SUP 4.0 für Alexa LF mit neuen Anamorphic De-Squeeze Faktoren, LBUS-Unterstützung u.a. 13.November 2018
Tiffen bringt neue Filter-Kits für DJI-Kameradrohnen (Mavic, Inspire) 13.November 2018
ARRI Alexa LF goes Vintage mit neuer DNA Objektivserie speziell für LF 12.November 2018
LaCie: Portable SSD mit USB-C, max. 2 TB und 500 MB/s Schreibgeschwindigkeit 6.November 2018
Neue iPad Pros mit USB-C und Face ID - Performance nähert sich aktuellen MacBook Pro 4.November 2018
Display Input Lag Database - Gute Webseite zur Monitor Kaufentscheidung 4.November 2018
DJI Drohnen Abstürze durch Batterieprobleme - Flugverbot in Großbritannien 2.November 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Zubehör:
ARRI: SUP 4.0 für Alexa LF mit neuen Anamorphic De-Squeeze Faktoren, LBUS-Unterstützung u.a.
Rode Filmmaker Funke rauscht as hell?!
Tiffen bringt neue Filter-Kits für DJI-Kameradrohnen (Mavic, Inspire)
ARRI Alexa LF goes Vintage mit neuer DNA Objektivserie speziell für LF
HDR weiterhin wirre "Bastelei" ...
FiLMiC Pro mit dem iPhone Xs - Perfekte Partner?
LaCie: Portable SSD mit USB-C, max. 2 TB und 500 MB/s Schreibgeschwindigkeit
mehr Beiträge zum Thema Zubehör


Archive

2018

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. Oktober - 31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
8. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2018
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
13-24. März 2019/ Regensburg
25. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 13.November 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*