Logo
/// News

Apple Mac Pro im Dezember ab 2.999,- Dollar verfügbar

[20:43 Di,22.Oktober 2013 [e]  von ]    

bildApple hat soeben auf seinem Oktober Event die Verfügbarkeit sowie den Einstiegspreis für den neuen Apple Mac Pro bekannt gegeben. Der neue Mac Pro soll in einer Einstiegskonfiguration mit 3,7Ghz Quad Core Xeon, 12 GB RAM und Dual FirePro (D300 FirePro GPU) Grafikkarte im Dezember diesen Jahres für 2.999 Dollar verfügbar sein. An Prozessoren verbaut Apple Intels Xeons E5 mit 4, 6, 8 oder 12-Kernen. Als RAM kommt 1866 MHz DDR3 mit bis zu 64GB zum Einsatz. Die AMD FirePro-Grafikkarte mit bis zu 12 GB an VRAM und 7 tflops an Leistung war bereits zuvor bekannt gewesen. Ebenso die 4 USB-3 Ports sowie die 6 Thunderbolt 2.0 Schnittstellen.

Auch Apples MacBook Pro´s Reihe erhält ein Update. Die nächste Thunderbolt-Version 2.0 scheint nun in die MacBook Pros integriert worden zu sein. Außerdem wurden die Preise gegenüber den Vorgängermodellen merklich gesenkt.



Die neuen MacBook Pros sind ab sofort zu folgenden Preisen und Konfigurationen verfügbar:

Das 13-Zoll MacBook Pro ist mit einem 2,4 GHz Dual-Core Intel Core i5, 4GB Arbeitsspeicher, 128GB Flash-Speicher und Intel IrisIris im Glossar erklärt Grafik ab 1.299 Euro inkl. MwSt. (1.091,60 Euro exkl. MwSt.) verfügbar;

Das 13-Zoll MacBook Pro mit einem 2,4 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor, 8GB Arbeitsspeicher, 256GB Flash-Speicher und Intel IrisIris im Glossar erklärt Grafik ab 1.499 Euro inkl. MwSt. (1.259,66 Euro exkl. MwSt.) erhältlich;

Das 13-Zoll MacBook Pro mit einem 2,6 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor, 8GB Arbeitsspeicher, 512GB Flash-Speicher und Intel IrisIris im Glossar erklärt Grafik ab 1.799 Euro inkl. MwSt. (1.511,76 Euro exkl. MwSt.) verfügbar.

Das 15-Zoll MacBook Pro ist mit einem 2,0 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor, 8GB Arbeitsspeicher, 256GB Flash-Speicher und Intel IrisIris im Glossar erklärt Pro Grafik ab 1.999 Euro inkl. MwSt. (1.679.83 Euro exkl. MwSt.) erhältlich

Das 15-Zoll MacBook Pro mit einem 2,3 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor, 16GB Arbeitsspeicher, 512GB Flash-Speicher und Intel IrisIris im Glossar erklärt Pro und NVIDIA GeForce GT 750M Grafik ab 2.599 Euro inkl. MwSt. (2.184,03 Euro exkl. MwSt.) verfügbar.

Ebenfalls auf dem Event hat Apple bekannt gegeben, dass sein neues Betriebssystem "Mavericks" (OS X 10.9) heute als freier Download zur Verfügung stehen wird. Stichpunkte hier sind: iBooks, Karten, verbesserte Batterielaufzeiten, iCloud Keychain und Finder Tabs.

Auch eine neue Version des iPads hat Apple heute auf seinem Event vorgestellt: Das neue iPad "Air", das im November verfügbar sein soll.

Ebenso wie das vor kurzem vorgestellte iPhone 5s arbeitet ein A7 Prozessor im neuen iPad Air das wie der Vorgänger mit einem 9,7" Retina-Display (2048x1536 Pixeln) ausgestattet ist. Allerdings ist es mit 450 Gramm um einiges leichter als das Vorgängermodell.

Das iPad Mini kommt ebenfalls in einer neuen Version und bringt als Hauptmerkmal nun auch ein Retina-Dispaly mit 2048x1536 PixelPixel im Glossar erklärt Auflösung mit.

Eine neue Version von Final Cut Pro X, wie von einigen gemutmaßt, wurde heute nicht vorgestellt - diese soll im Dezember zusammen mit den neuen MacPros verfügbar sein.



    
[55 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
rob    17:54 am 23.10.2013
***nochmal nach off-topic verschoben von admin*** ***und jetzt auch thread geschlossen***
bierbsuch    16:02 am 23.10.2013
Seh ich das richtig, dass der neue MacPro keinen DVI Ausgang hat? Keine Maus und Tastatur? Schon klar, so kann man Mavericks natürlich kostenlos raushauen. Ich bin mir sicher das...weiterlesen
armer D-sl-r Filmer    15:54 am 23.10.2013
Du meine Guete..aber auch! Warum net 5000 euro,- dafür 12 core/128gram/dickest ssd ende. ewig dieses herumgezitzerle.... und wie sieht dann en nächster mac mini aus? DOUNUT....weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDie aktuelle 4K System-Kamera Gerüchte-Roadmap bildDaala – besser als H.265/HEVC und V9?


verwandte Newsmeldungen:
Computer:

Nvidia stellt RTX 2060 vor - günstige Option für den Videoschnitt? 7.Januar 2019
RED bittet Apple um Nvidia Treiber-Signierung 2.Januar 2019
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit 16.Dezember 2018
Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows 11.Dezember 2018
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit 5.Dezember 2018
Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS 22.November 2018
Apple: Großes Final Cut Pro X 10.4.4 Update mit Farbvergleichstool, Dritthersteller Integration uvm. 16.November 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

Apple:

RED bittet Apple um Nvidia Treiber-Signierung 2.Januar 2019
Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows 11.Dezember 2018
Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS 22.November 2018
Apple: Großes Final Cut Pro X 10.4.4 Update mit Farbvergleichstool, Dritthersteller Integration uvm. 16.November 2018
Neue iPad Pros mit USB-C und Face ID - Performance nähert sich aktuellen MacBook Pro 4.November 2018
Apple stellt ua. neues MacBook Air mit Retina-Display und eGPU Unterstützung vor 30.Oktober 2018
iOgrapher Multi Case: Cage fürs professionelle Filmen mit Apple und Android Smartphones 14.Oktober 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Apple


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Apple:
The Machine
Neuer LG 4K Monitor
Objektivwechsel. Kamera ausmachen?
Das haben die doch nicht vollständig in GTA 5 gemacht,
RED bittet Apple um Nvidia Treiber-Signierung
Ein Spot über das Leben eines Filmemachers
Weitwinkel macht unscharfe Bilder
mehr Beiträge zum Thema Apple

Computer:
"zickige" Decklink PCIe Karten (Win 10)
Moza Mini-S: Smartphone Gimbal mit intelligenten Film-Modi
PC-Neubau Intel 8700k? AMD2700x Threadripper 1920? Premiere CC 2019
Mync - Datenbank auf neuen Rechner übersiedeln
dji material hakt trotz starkem rechner - gibt es eine hard oder soft lösung zur unterstützung des rechners?
Videoschnitt PC Bewertung
AMD oder NVidia GPU für Photoshop/DaVinci Resolve?
mehr Beiträge zum Thema Computer


Archive

2019

Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 24.Januar 2019 - 08:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*