Logo
/// News

AMD RX480 in Resolve 12.5 so schnell wie Nvidia Titan X

[17:11 Di,12.Juli 2016 [e]  von ]    

bildWir wollten nach den Sommerferien (wenn sich die GPU-Preise etwas beruhigt haben und mehr Custom-Modelle von diversen Herstellern erhältlich sind) den neuen GPUs etwas genauer auf den Zahn fühlen. Doch das verlinkte Ergebnis wollen wir euch nicht vorenthalten:

Im BMD-Forum hat ein User die AMD RX480 in einem Benchmark gegen eine Nvidia Titan X im neusten Resolve 12.5 antreten lassen und kommt zu dem erst einmal etwas unglaublichen Ergebnis, dass die AMD Karte für aktuell 270 Euro praktisch genauso schnell rechnet, wie eine GTX Titan X von Nvidia. Auf den ersten Blick scheint dies deswegen unglaubwürdig, weil die RX480 in typischen Spiele-Benchmarks deutlich schlechter abschneidet, als eine Titan X (aktuell ca. 930 Euro), eine GTX 980 Ti (ca. 440 Euro) oder eine GTX 1070 (für ca. 500 Euro).



Doch auf den zweiten Blick erscheint dieses Ergebnis durchaus plausibel. Denn die AMD Karte spielt bei der reinen GPU-Rechenleistung (ca. 5,5 TFlops) mit den genannten Nvidia-Karten in der gleichen Liga. Bei Spielen kommt es viel mehr auf andere Grafik-Einheiten in der GPU an, die bei der Videobearbeitung jedoch keine Rolle spielen. Und so kann diese ziemlich günstige GPU hier offensichtlich auch mit Nvidia GPUs aus einer deutlich höheren Preisklasse mithalten. Selbiges sollte analog auch für Premiere und andere GPU-Schnittsysteme gelten.

Die 8GB Speicher der AMD Karte sind dabei in diesem Preisbereich durchaus bemerkenswert, denn die günstigste Nvidia 8GB-Lösung kostet mit der GTX 1070 noch fast das doppelte, bei wahrscheinlich ähnlicher Leistung in Videoapplikationen. Und unsere aktuellen Erfahrungen mit Resolve lehren uns, dass man für das GPU-Debayering auch deutlich mehr als 4GB GPU-Speicher gut brauchen kann.

Deswegen werden wir im Spätsommer auf jeden Fall einmal AMD einen Platz in unserem Testsystem einräumen, um endlich auch einmal der Behauptung auf den Grund zu gehen, dass die Karten im täglichen Einsatz nicht so zuverlässig seien. Und darauf sind wir selber schon höchst gespannt...

Link mehr Informationen bei forum.blackmagicdesign.com

    
[57 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
sgywalka is back    23:07 am 30.8.2016
Na ja zwei 480zger mit ---Wakü-----zum Zimmerradiator ( wäre so ne Überganszeitidee) und wir haben schön gegradetes, und wasrme Füss fürn armen Filmstudenten. I finds toll,...weiterlesen
motiongroup    21:21 am 29.8.2016
motiongroup    13:22 am 26.7.2016
http://www.hardwareluxx.de/index.php/ne ... -ssds.html
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildCanon Cinema EOS Abverkauf für neue Produkte zur IBC/Photokina? bildDJI & Hasselblad mit 50MP Drohnen-Setup (A5D + M600)


verwandte Newsmeldungen:
Blackmagic Design DaVinci Resolve:

Blackmagic DaVinci Resolve 14.2 Update 15.Dezember 2017
Blackmagic DaVinci Resove Update 14.1.1 behebt Fehler vom Update 14.1 23.November 2017
Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar 13.November 2017
Videotutorial: Versions in Resolve - komplexe Grades schnell miteinander vergleichen 5.November 2017
Videotutorial: DaVinci Resolve - Look-Intensität schnell ändern via Key Output Gain 23.Oktober 2017
Videotutorial: Einstieg in DaVinci Resolve 14 (47 min und sehr informativ) 14.September 2017
Blackmagic DaVinci Resolve 14 ist final // IBC 2017 7.September 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve

Computer:

Interessante Gaming-Displays unter der Schirmherrschaft von Nvidia zur CES 2018 8.Januar 2018
Intel Core i7-8809G: technische Details zur Intel CPU mit integrierter AMD Vega GPU 7.Januar 2018
Gerücht um schweren Intel CPU Bug - Fix kostet bis zu 30%-Performance 3.Januar 2018
Apple: nächster Mac Pro wird modular und upgrade-fähig sein 19.Dezember 2017
Die neuen iMac Pro sind da und kosten von 5.499 bis 15.339 Euro 14.Dezember 2017
Apple Final Cut Pro 10.4 verfügbar mit neuen Grading-Tools, HDR Support u.a. 14.Dezember 2017
Nvidia bringt Volta als Titan V für 3100 Euro 8.Dezember 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

Iiyama XB2779QQS: 5K Monitor zum Spitzenpreis von 800 Euro 16.Januar 2018
Neue mobile Speicher von Seagate: LaCie DJI Copilot, Fast SSD und LaCie Rugged Secure 10.Januar 2018
Asus läßt den Multi-Monitor Rand verschwinden 9.Januar 2018
Samsung CJ791: gekrümmter QLED 34" Monitor mit Thunderbolt 3 7.Januar 2018
Intel Core i7-8809G: technische Details zur Intel CPU mit integrierter AMD Vega GPU 7.Januar 2018
Medienmanagment Tool Kyno 1.4 ab sofort auch für Windows 5.Januar 2018
Gerücht um schweren Intel CPU Bug - Fix kostet bis zu 30%-Performance 3.Januar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
PC:
Vocas stellt Sony Venice Zubehör u.a. für USBP MKII Universal Shoulder Baseplate vor
Iiyama XB2779QQS: 5K Monitor zum Spitzenpreis von 800 Euro
USB-C Adapter - Aber welcher?
Actionscams per WLAN an Rechner anbinden
Update für GH5
Neue mobile Speicher von Seagate: LaCie DJI Copilot, Fast SSD und LaCie Rugged Secure
ASUS ProArt PA329Q Profi-Monitor: Hilfe!
mehr Beiträge zum Thema PC

Computer:
Actionscams per WLAN an Rechner anbinden
4K - Material auf dem PC abspielen und bearbeiten
gebrauchte BMPC für 1000 EUR
Interessante Gaming-Displays unter der Schirmherrschaft von Nvidia zur CES 2018
Intel Core i7-8809G: technische Details zur Intel CPU mit integrierter AMD Vega GPU
PC aufrüsten - SSDs?
Kein Plan: MacBook oder Windoof Laptop bis 2500€
mehr Beiträge zum Thema Computer

Blackmagic Design DaVinci Resolve:
Effekte in Resolve manuell rendern
Alte Projekte aus Vegas in PR oder Davinci bearbeiten?
Final Cut, Davinci oder Premiere?
Media offline in Resolve, warum?
Wie GH5 Footage zu Davinci bringen?
Resolve 14.2 verfügbar
nützliches davinci tutorial!
mehr Beiträge zum Thema Blackmagic Design DaVinci Resolve


Archive

2018

Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Januar / Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar / Berlin
Berlinale
17-22. Februar /
Berlinale Talents
13-18. März / Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 19.Januar 2018 - 15:48
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*