Logo Logo
/// 

svcd zu avi



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Thomas&Birgit:


Hallo,
habe ein Problem einer svcd, der ton ist verschoben. Um mit VirtualDub
zuarbeiten muß
ich sie zu einer avi Umwandeln aber wo mit (;welches Programm kann das !).

Bitte um einen Tip
Dank schon mal Thomas





Antwort von Matthias Eller:

"Thomas&Birgit" erfreute uns mit:

> Hallo,
> habe ein Problem einer svcd, der ton ist verschoben. Um mit
> VirtualDub zuarbeiten muß
> ich sie zu einer avi Umwandeln aber wo mit (;welches Programm kann
> das !).

Die Antwort hast du dir quasi schon selbst gegeben. Es gibt eine
VirtualDub Version, die MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt lesen kann. Damit kannstes bearbeiten und
mit einem belibigen CodecCodec im Glossar erklärt reencoden.

Wichtiger währe noch die Frage:
Was ist das Zielmedium? Womit soll das Endresultat wiedergegeben werden?

MfG
Matthias Eller

--
Nicht an obige Adresse schreiben.
Nur diese hier benutzen:
matthias ellerwebde




Antwort von Philipp Lamp:


"Thomas&Birgit" schrieb im Newsbeitrag

> Hallo,
> habe ein Problem einer svcd, der ton ist verschoben. Um mit VirtualDub
> zuarbeiten muß
> ich sie zu einer avi Umwandeln aber wo mit (;welches Programm kann das !).

Hi Thomas!
das ist eigentlich ganz einfach. Alles was du dafür brauchst, sind 2
Programme. AviSynth (;mit mpeg2dec-Plugin) und DVD2AVI.
AviSynth ist ein Frameserver. Etwas gewöhnungsbedürftig aber sehr sehr gut
und vor allem ohne Qualitätsverlust weil du dir einen Komprimierungsvorgang
sparen kannst. Ein Frameserver nimmt die SVCDSVCD im Glossar erklärt (;mpeg-)Datei und simuliert dem
anderen Programm, es wäre eine unkomprimierte AVI-Datei.

So. Jetzt:

1.
Auf der SVCDSVCD im Glossar erklärt ist im Ordner MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt oder MPEGAV eine Datei die AVSEQ... heißt
und ziemlich groß ist. Die kopiere dir auf die Festplatte.

2.
Die kopierte Datei öffnest du in DVD2AVI und gehst auf File - Save Project
(;F4).
Jetzt erstellt er dir eine ziemlich kleine .d2v-Datei und eine Datei mit der
Tonspur deiner SVCD.
Die AVSEQ... Datei NICHT löschen!

3.
Mit AviSynth etwas vertraut machen und die Scriptfile schreiben. Sieht so
ähnlich aus:
--------------frameserver.avs------
LoadPlugin(;"C:ProgrammeMultimediaAviSynth
2.5pluginsMpeg2decMPEG2Dec3.dll")
MPEG2Source(;"C: temp.d2v")
------------------------------------

4.
Die Tonspur in eine WAV-Datei (;für Virtual Dub) umwandeln - am besten mit
BeSweet oder CoolEdit oder was auch immer

5.
Die zuvor geschriebene .avs-Datei in Virtual Dub öffnen, die Tonspur
hinzuladen und schon kannst du nach Herzenslust Synchronisieren.

Viel Spaß dabei ;)








Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
avi zu vcd
avi - vcd
TMPGEnc streikt bei manchen AVI's zu VCD...kann TMPGEnc kein
.avi -> VCD (TMPGEenc)
AVI to VCD
Avi zu (S)VCD mit TMPGenc geht nicht ?
AVI-Datei in SVCD umwandeln
AVI oder SVCD bearbeiten?
DV-AVI -> MiniDVD oder SVCD, welche Einstellungen?
.avi als VCD oder SVCD brennen?
svcd zusammenkopieren
XViD vs. SVCD
SVCD zu DVD
2x SVCD -> divx
Was sind AVI-1 und AVI-2?
jpg aus SVCD?
SVCD ohne Farbe?
Mpeg2 oder SVCD?
svcd auf dvd
Aus SVCD auf DVD?
Infos zu SVCD/MPEG2-Dateien
SVCD als DVD brennen
Welches Codec für SVCD"s?
Sprungmarken in VCD/SVCD einbauen?
svcd Bild ja Ton nein
Nvidia 5200 TV-out svcd-> composite

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom