Logo Logo
/// 

WinTV PVR 150



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Enrico Kunz-Lenski:


Guten Tag,

im Moment benutzte ich eine Hauppauge Fernsehkarte mit BT878 Chipsatz.
Auch ich habe die vielfach beschriebenen Probleme im Zusammenhang mit
Virtual Dub und dem Capturen in höheren Auflösungen.

Nun möchte ich evtl. oben genannte Karte kaufen. Dazu zwei Fragen:

1. Ist es möglich, den MPEG-Hardware-Encoder auch von anderen Programmen
nutzen zu lassen, z.B. um die Video-Recorder-Lösung VirtualDVR und VD zu
nutzen?

2. Sind bei dieser Karte ähnliche Schwierigkeiten mit höheren
Auflösungen als 352*288 zu erwarten.

Liebe Grüße
Enrico Kunz-Lenski




Antwort von Michael Wolfgang:

Enrico Kunz-Lenski wrote:
> Guten Tag,
>
> im Moment benutzte ich eine Hauppauge Fernsehkarte mit BT878 Chipsatz.
> Auch ich habe die vielfach beschriebenen Probleme im Zusammenhang mit
> Virtual Dub und dem Capturen in höheren Auflösungen.
>
> Nun möchte ich evtl. oben genannte Karte kaufen. Dazu zwei Fragen:
>
> 1. Ist es möglich, den MPEG-Hardware-Encoder auch von anderen
> Programmen nutzen zu lassen, z.B. um die Video-Recorder-Lösung
> VirtualDVR und VD zu nutzen?
das ist wahrscheinlich nicht möglich, aber die Karte wird von einigen TV Oberflächen
erkannt und kann bedingt genutzt werden

Am Besten fährt man eben mit der orginal Software !
>
> 2. Sind bei dieser Karte ähnliche Schwierigkeiten mit höheren
> Auflösungen als 352*288 zu erwarten.
Nein

Es gibt die PVR 150 noch in einer Ausführung mit dieser Windows TV Oberfläche

Gruß
Michael





Antwort von Michael Landenberger:

"Enrico Kunz-Lenski" schrieb:

> 1. Ist es möglich, den MPEG-Hardware-Encoder auch von anderen
> Programmen nutzen zu lassen, z.B. um die Video-Recorder-Lösung
> VirtualDVR und VD zu nutzen?

Nein. Karten, die das können, gibt es z. B. bei VMagic
(;http://www.vmagic.de/).

> 2. Sind bei dieser Karte ähnliche Schwierigkeiten mit höheren
> Auflösungen als 352*288 zu erwarten.

Ich nehme immer in DVD-Auflösung (;720x576) auf. Das klappt problemlos,
allerding mag nicht jedes Schnittprogramm die erzeugten MPEG-Files. Mein
Ulead Video Studio 7 zickt bei manchen Schnitten rum. Zum reinen
Rausschneiden der Werbung verwende ich daher das Programm MPEG2Schnitt, das
klappt problemlos. Leider kann MPEG2Schnitt im Gegensatz zu Video Studio
kein Smart Rendering, so dass man beim Schneiden immer ein paar Frames
opfern muss.

Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass die Karte einen ziemlich
aggressiven Rauschfilter hat, der sich nicht abstellen lässt. Daher sieht
das Bild auch bei gut empfangenen Sendern und bei Aufnahmen mit höchster
Bitrate (;12 Mbit/s) immer etwas matschig aus. Je nach Anspruch kann man aber
damit leben. Als Entschädigung gibt's relativ problemlose Installation und
einen Betrieb ohne Abstürze. Nach meinen Erfahrungen mit Pinnacle-Produkten
eine wahre Wohltat!

Gruß

Michael










Antwort von Enrico Kunz-Lenski:

Hallo Michael,

vielen Dank für Deine Hinweise.

Michael Landenberger schrieb:
> "Enrico Kunz-Lenski" schrieb:
>
>> 1. Ist es möglich, den MPEG-Hardware-Encoder auch von anderen
>> Programmen nutzen zu lassen, z.B. um die Video-Recorder-Lösung
>> VirtualDVR und VD zu nutzen?
>
> Nein. Karten, die das können, gibt es z. B. bei VMagic
> (;http://www.vmagic.de/).

naja - da sind wir aber (;leider) gleich in einer ganz anderen
Preisdimension ;-)

Liebe Grüße
EKL





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
[Zappen] - Alternativen zu WinTV PVR 150 (langsam)?
Hauppauge WinTV PVR 150 produziert Stoerstreifen
[WinTV PVR 150] - "mechanische" Bildwiedergabe - normal?
Hauppauge PVR 150
Hauppauge PVR-150 oder -250?
Was für eine Karte ist besser Hauppauge PVR 150 oder Leadtec TV2000
WinTV PVR 250
WinTv-PVR 350
WinTV PVR USB2
WinTV PVR USB 2
Hauppauge WinTV-PVR- Software
WinTV PVR 250 unter Linux
SECAM mit WinTV PVR 250
WinTV PVR-350 Fernsehsignal "durchschleifen"?
Alternative zu Hauppauge WinTV PVR-350?
WinTV-PVR 350 und Digital-TV
Probleme mit WinTV PVR-250
SCART-Kabel der WinTV PVR 350
WinTV PVR kein Ton nach SP2
NTSC- Video und Hauppauge WinTV PVR 250
Frage an die Hauppauge WinTV PVR 250- Benutzer
Hauppauge WinTV-PVR 350 bremst mein Internet aus
PC als DVD-Recorder - WinTV PVR 250 oder Alternativen?
Erfahrungen mit der Hauppauge WinTV PVR (nicht 250/350)
WinTV PVR 350 verliert Sender, wenn Outlook Express gestartet wird
HAUPPAUGE WINTV PVR 250 und ATI 9000 ALLINWONDER AGP funktionieren zusammen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-15. Mai / Thalmässing
27. Kurzfilmtage Thalmässing
12-16. Mai / Bremen
realtime, festival für neue musik
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen