Logo Logo
/// 

Wie kann ich meinen geschriebenen Text in ein Video umwandeln? Mit der Zielperson im VIdeo sprechen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von Maker:


Hallo,

meine Frage ist ziemlich seltsam, es geht um ein sehr einfaches Thema.

Also diese Schauspieler usw. welche z.b auf Youtube Videos machen, die sprechen ja immer zum Zuschauer oder so Ähnlich.

Ich habe jetzt mehrere Seiten zu einem bestimmten Thema verfasst, mit welche ich mich in einem Video mit einem Freund unterhalten möchte etc.

Wie funktioniert dass jetzt genau?

Ich habe es bereits mehrfach versucht, es hört sich nicht so an wie ein Youtuber, sondern es hört sich immer so an, als würde ich es vorlesen.
Ich merke mir natürlich die Sätze und spreche sie dann auch frei nach, aber er hört sich trotzdem nach so an, als würde ich es vorlesen.

Wie funktioniert das?
Es gibt viele Youtuber die es können, aber es gibt auch welche die lesen nur etwas vor
Wie schaffe ich es sowie die meisten Youtuber über dieses Thema genau so zu sprechen.
Ich habe mir jetzt alles aufgeschreiben, also sowie ein Lehrbuch:

Beispiel: Unsere Lehrer hat uns damals immer Geschichten erzählt und er hat uns immer mit Bällen beworfen, gestern war beim Bäcker und nach diesem Videos geh ich einkaufen, dass Video ist jetzt fertig, ich hohl mir jetzt ein Eis

Sowie im Beispiel, habe ich eben mehrere Seiten verfasst, jetzt möchte ich aber nicht dass meinen Zuschauer vorlesen, sondern ich möchte ja darüber sprechen, mit der Person aktiv reden, so als würde ich tatsächlich mit ihr sprechen...

Wo liegt der Fehler, warum hört es sich bei mir immer wie vorgelesen vor, wie kann ich auf dem Text welchen ich geschrieben habe ein Video mache?

Ich verstehe diesen Fehler einfach nicht, ist sowas vielleicht garnicht möglich?

Ich habe jetzt wie im Beispiel alles erwähnt:

Ich habe den Text für ein Video geschrieben, aber selbst wenn ich die Sätze auswendig lerne und aufsage, hört es sich noch immer nicht richtig an, es soll ja so sein, als würde ich direkt Live reden.

Ich hoffe jemand versteht diese Frage:

Kurzfassung: Ich habe über ein Thema geschrieben, wie schaffe ich es jetzt, dass ich im Video nicht vorlese sondern mich mit der Person unterhalte (sowie die meisten Youtuber, nur dass die halt zu mehreren Personen sprechen)

Funktioniert das vielleicht garnicht?
Muss ich die Texte in eine andere Zeitform oder Ähnliches umwandeln?
Was muss ich tun, damit es funktioniert, mein Text ist jetzt so verfasst, wie man in lesen würde, wie kann ich den Text umwandeln, damit ich mich darüber unterhalten kann?



Antwort von Darth Schneider:

Also eine (künstliche ) Unterhaltung funktioniert natürlich nur wenn (a) Der Text wie eine solche geschrieben ist und (b) wenn der Akteur den Text so bringen kann das er so spontan wie eine echte Unterhaltung wirkt.
Das setzt entweder eine Schauspielausbildung, oder so etwas ähnliches, oder halt ganz einfach viel Talent voraus.
Viele (gute) YouTuber wissen, denke ich was sie sagen wollen, improvisierten in den Videos dann aber, und plappern ganz normal mit dem Publikum, was viel natürlicher tönt als ablesen.
Ablesen tönt halt vielfach nach ablesen. Schauspieler lesen auch nicht ab...Sänger besser auch nicht.
Und abgesehen davon, gute Texte zu schreiben ist auch eine Kunstform, man kann das jahrelang studieren.....
Gruss Boris



Antwort von Alf_300:

Nur wahre Eremiten, Youtuber und andere Höhlenmenschen können sich mit sich selbst, der Wand oder Kamera unterhalten, weil sie deren Sprache beherrschen..





Antwort von Starshine Pictures:

Das ist normal, sowas können nur sehr wenige von Anfang an gut. Nicht umsonst gibt es Sprechausbildungen. Tipp für dich: Schreibe nicht alles seitenweise Wort für Wort so auf wie du es sagen möchtest sondern nur kurze Stichpunkte zum Thema. Damit du nicht vergisst es zu erwähnen. Dann redest du automatisch freier und es klingt natürlicher.

Schreibe dir diese Stichpunkte schön gross und mit genug Abstand auf damit du beim drauf schauen nicht lange suchen musst an welcher Stelle du gerade bist. Und dann lege dir den Zettel oder ipad, oder worauf auch immer du notiert hast, so hin dass du beim Reden in die Kamera mit kleinen Augenbewegungen deine Notizen sehen kannst, also möglichst nah an die Kamera heran.

Zum Beispiel:

Lehrer > Geschichte > Bälle

Gestern Bäcker

Ende > Eis essen

Grüsse, Stephan



Antwort von rdcl:

Du musst einfach lernen frei und natürlich vor der Kamera zu sprechen. Je extrovertierter man ist, desto leichter fällt einem das am Anfang. Der "Fehler", bzw. die Fähigkeit die dir fehlt, nennt sich freies Reden.
Versuch doch für den Anfang einen Kumpel neben die Kamera zu setzen, dann kannst du dem die Geschichte erzählen und es wirkt vielleicht viel natürlicher.



Antwort von dosaris:

(fast) jeder meint, er könne sprechen.
Stimmt ja auch meist,
irgendwie.

Professionell steckt aber mehr dahinter:

- artikulieren: man muss sicher - auch Zungenbrecher - rausbekommen.
das klassische Übungsbuch dafür ist der kleine Hey (gips antiquarisch für 2 Euro)
wichtig: auch die Wortenden komplett ausformulieren.

- asynchron sprechen und denken, etwas voraus denken.
Vermeidet stottern/Satzlöcher.
Rhetoriker nennen dies Sprechdenken.
ebenfalls Übungssache.

- laut (= Vokal-reich) vorne im Mund sprechen, nicht hinten im Hals murmeln.

- und das mit den Stichworten (wie zuvor genannt) statt ausformulierter Sätze!
dann jeden Satz zuvor min 1mal verbalisieren.

- üben

- üben

- usw



Antwort von Cinemator:

Vielleicht findest Du einen freien ausgebildeten Schauspieler (rund 90% sind ohne Job), bei dem Du gegen ein paar Euro Phonetik-Stunden nehmen kannst. Verbunden mit Reden aus dem Stegreif. Nebenbei achte mal im Kino auf deutsche Synchronsprecher, da gibt es die wahren Topleute. Auf YT kannst Du dann später vielleicht quatschen, wie Dir der Mund gewachsen ist.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Formebene in einer Maske umwandeln
sich bewegende Person AUSSTANZEN aus Video...
Dedo Weigert dämpft übertriebene Erwartungen zur LED-Technologie für Video
Wie kann ich ein Slow Motion Video erstellen?
Wie bekomme ich einen Video Stream auf ein Notebook in der küche
Kann ich so ein Video selber drehen oder brauche ich professionelle Hilfe?
Wie viel kann ich für meinen Camcorder verlangen?
Mit welcher einfachen Kamera kann ich ein Live-Video-Bild per HDMI auf einen Fernseher schicken?
F: Wie mpg umwandeln, sodass DVD-Video gebrannnt (VOB) werden kann?
wie kann ich HD-Video via PC am TV schauen
Wo kann ich ein kurzen Muzik Video filmen (Köln/Dusseldorf)?
Wie kann ich 4K Video oder Ultra HD flüssig darstellen
Wifi Camcorder - Wie kann ich das Video auf den PC streamen?
Mit welcher Schaltung / Gerät kann man ein Video-Composite-Signal invertieren ?
Wie kann ich in der in Orthogonal Ansicht Fotografien?
VR-Video: Text/Grafik soll beim Herausragen auf der gegenüberliegenden Seite wieder im Bild erscheinen
Welche Video-Kamera mit Video wie G7X und Sound wie Legria MiniX?
Suche Jemanden, der mir in AE mit Element 3d ein Video rendert
Kann ich die störenden Mülltonnen aus dem Video entfernen?
Kann mir jemand ein kurzes avi in mpeg umwandeln?
Wie kann ich mit Sonic MyDVD DVDs kopieren.
Wie kann ich die Aufnahmedauer verlängern (auch mit Unterbrechungen)?
Wie bekomme ich diesen Video-Look?
bei Windows auslesen ob ich ein Video in NTSC oder PAL aufgenommen habe?
Wie erstelle ich eine Video-DVD
Wie bekomme ich so einen Video Look hin?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen