Logo Logo
/// 

Wie ist das mit der Audiowiedergabe bei Proxies?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Frage von Phkor:


Hallo,

wenn man Proxies generiert, dann generiert man diese ja hauptsächlich, weil das Bildmaterial einer Videodatei zu groß ist um es flüssig in einer Bearbeitunsgssoftware wiederzugeben.
Sind diese verknüpft bearbeitet man ja zwar in der Timeline die originale Mediendatei, bekommt aber nur die Proxiedatei im Programmfenster angezeigt.

Nun frage ich mich, wie ist das denn eigentlich mit Audiodateien. Wird, insofern der Proxie aktiviert ist, auch nur die Proxie Audiodatei wiedergespielt oder die Audiodatei des orginalen Videos.

Mein Problem ist nun, dass ich es nicht gebacken bekommen Proxies von interpretiertem Footage zu generieren.
Ich habe mein Footage nur von 23,976 fps auf 24 fps interpretiert (was ja ohne Probleme zu verursachen möglich sein sollte, oder?). Jetzt frage ich mich, ob ich, um zu kucken ob das auch mit den Audio schön hinhaut nun jedes mal den Proxies ausschalten muss, oder ob sowieso das originale Audio (des interpretierten Footages) gespielt wird. Das wäre nämlich ganz gut.

Danke vielmals.




Antworten zu ähnlichen Fragen:
Arbeiten mit Kamera- Proxies - wie?
Wie gut ist der Canon EOS C200 Dual Pixel AF bei komplett offener f2.0 für Lowlight und Action?
Ist Image Capture mit Atomos möglich wie bei SmallHD?
Nikon Z6II und Video Assist 12G: Wie gut ist Blackmagic Raw mit der Nikon Z6II in der Praxis?
Wie belichten bei S-Log3 mit der FS5ii?
Was ist das kreativste, verrückteste das man mit den BR "Standard" sachen machen kann?
Interviewdreh mit der A7III: ist für das Filmen wirklich eine SONY-Linse nötig oder tut es eine lichtstarke Alter na…?
Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar
Klötzchengrafik bei ProjectX unter XP, wie stell ich das ab?
Warum kein Filmrauschen bei Nachtaufnahmen? Wie machen das Profis?
Wie klingt Magie? Über das Sounddesign der Harry Potter Filme
Wie Robust/ Langlebig ist die Sony PXW-FS7 bei normaler Benutzung?
Camcorder der auch bei Aufnahme das Videosignal über HDMI ausgibt
Blackmagic Ursa Mini Pro 12K - wie schlägt sich das ?Auflösungsmonster? in der Praxis?
Wie brennt man AVIs auf CDs dass der Bildverlust moeglichst gering ist?
Wie brennt man AVIs auf CDs, dass der Bildverlust möglichst gering ist?
( Proxies ) Adobe Premiere / nach rendern probleme mit Format und Qualität
Ist das nicht das beste intro ever?
Wie gut ist Canons Speedbooster EF-EOS R 0.71x an der EOS C70?
Wie mach ich das mit footage?
Das Video ist nach den rendern verpixelt! MIT BILDERN! (Premiere Pro)
Wie schalte ich bei der Sony DCR PC120 den Standby Modus aus.
DJI Ronin-S und Panasonic GH5S - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im leichten Setup? Teil 2
Wie war das noch mit Sony Telekonvertern?
DJI Ronin-S und Canon EOS C200 - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im schweren Setup? Teil 1
SVCD mit Diashow - wie wird das wirklich gut?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom