Logo Logo
/// 

Wichtig! Untertitel selbst erzeugen.. -> wie?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Jürgen:


Hallo,

habe folgendes Problem:
Ich würde gerne Daten eines Fallschirmsprungs, die aus einem Höhenmesser
ausgelesen wurden, als Untertitel in ein Video einblenen. Die Daten liegen
im csv-Format vor. Ich hab gehört, es soll dafür ein PluginPlugin im Glossar erklärt für Virtual-Dub
geben, bin aber bisher nicht fündig geworden...

Wer kann helfen?
Danke!

Gruß
Jürgen





Antwort von Heiko Rost:

Am Mon, 25 Oct 2004 08:35:22 0200 schrieb Jürgen:

> Ich würde gerne Daten eines Fallschirmsprungs, die aus einem Höhenmesser
> ausgelesen wurden, als Untertitel in ein Video einblenen. Die Daten liegen
> im csv-Format vor.

Das heißt, die Daten kommen direkt aus dem Höhenmesser? Da wirst Du Dich
vermutlich erst mit dem Aufbau von Untertitel-Dateien vertraut machen und
diese Daten entsprechend aufbereiten müssen.

> Ich hab gehört, es soll dafür ein PluginPlugin im Glossar erklärt für Virtual-Dub
> geben, bin aber bisher nicht fündig geworden...

Bei http://german.doom9.org/index.html?/software-ger.htm wirst Du
möglicherweise fündig.

Aber noch einen prinzipiellen Denkanstoß: IMHO ist es besser, die
Untertitel nicht mit ins Video zu mischen (;Qualitätsverlust), sondern
statt dessen einen Player zu benutzen, der die Untertiteldatei direkt
anzeigen kann.

Gruß Heiko




Antwort von Christian Grünwaldner:

Jürgen schrieb:
> Hallo,
>
> habe folgendes Problem:
> Ich würde gerne Daten eines Fallschirmsprungs, die aus einem Höhenmesser
> ausgelesen wurden, als Untertitel in ein Video einblenen. Die Daten liegen
> im csv-Format vor. Ich hab gehört, es soll dafür ein PluginPlugin im Glossar erklärt für Virtual-Dub
> geben, bin aber bisher nicht fündig geworden...

Ist CSV nicht ein excel-spezifisches Format? (;Comma Separated Value)

Wenn es nicht zu viel Text ist, kannst es ja übertragen in SubStation
Alpha und als SSA ins Video mit Virtualdub übertragen.






Antwort von Jürgen:

> Aber noch einen prinzipiellen Denkanstoß: IMHO ist es besser, die
> Untertitel nicht mit ins Video zu mischen (;Qualitätsverlust), sondern
> statt dessen einen Player zu benutzen, der die Untertiteldatei direkt
> anzeigen kann.

Danke für die Tipp (;beide!)

Verständnisfrage:
Warum soll das einrechnen von Subtiteln zu einem Qualitätsverlust führen?
Bleibt das Quell-Avi nicht so gut wie unberührt?





Antwort von Heiko Rost:

Am Mon, 25 Oct 2004 09:19:00 0200 schrieb Jürgen:

> Warum soll das einrechnen von Subtiteln zu einem Qualitätsverlust führen?
> Bleibt das Quell-Avi nicht so gut wie unberührt?

"So gut wie" ist immer relativ zu sehen. Soviel ich weiß, muß immer das
ganze Bild neu encoded werden. Ob dieser Verlust beim normalen Anschauen
sich überhaupt bemerkbar macht bzw. Du ihn noch als akzeptabel bewertest,
mußt Du selber entscheiden.

Gruß Heiko




Antwort von Wolfgang Hauser:

Christian Grünwaldner schrieb:

>Ist CSV nicht ein excel-spezifisches Format? (;Comma Separated Value)

CSV ist schlichter ASCII-Text mit einem bestimmten Zeichen (;neben
Komma ist Semikolon gängig) als Trenner zwischen Datenfeldern.




Antwort von Jürgen:

so, also weiter im (;Unter-) Text...

Ich hab also ein csv-file mit zwei Spalten
1. Zeit
2. Höhe

Wie mache ich es nun, dass der Untertitel sich in jeder Sekunde aus der
Spalte Höhe die Zahl holt, ohne dass ich das manuell bearbeiten muss?

Jemand ne Idee? Geht das mit dem genannten Programm? (;kann ich erst heute
abend anschauen...)

Danke!
Gruß
Jürgen





Antwort von Heiko Rost:

Am Mon, 25 Oct 2004 11:16:59 0200 schrieb Jürgen:

> Ich hab also ein csv-file mit zwei Spalten
> 1. Zeit
> 2. Höhe
>
> Wie mache ich es nun, dass der Untertitel sich in jeder Sekunde aus der
> Spalte Höhe die Zahl holt, ohne dass ich das manuell bearbeiten muss?

Da mußt Su selber Hand anlegen. Entweder mit einem selbergeschriebenen
Programm/Skript oder per Tabellenkalkulation.

> Jemand ne Idee? Geht das mit dem genannten Programm? (;kann ich erst heute
> abend anschauen...)

Eine fertige Lösung dafür findest Du sicher nicht. Mein Vorschlag zur
Vorgehensweise:

1) Installiere Dir von http://www.urusoft.net den Subtitle Workshop, mit
dem Programm kannst Du verschiedene Formate lesen und schreiben.

2) Erstelle aus der csv-Datei eine txt-Datei, deren einzelne Zeilen im
Format

startzeit endzeit untertiteltext

vorliegen. Die einzelnen Zeiten sind dabei in der Form

stunde:minute:sekunde:1/100sekunde

anzugeben. Also zum Beispiel

00:00:00:00 00:00:00:99 Absprung
00:00:01:00 00:00:01:99 100 Meter
00:00:02:00 00:00:02:99 Landung

3) Anschließend öffnest du diese Datei im Subtitle Workshop und kannst
sie im Zielformat wieder abspeichern.

4) Jetzt hast du die Wahl, mit VirtualDub und dem Filter ein neues Video
zu erstellen oder einen Player zu benutzen, der Untertitel anzeigen kann.
Für Letzteres eigenen sich folgende Programme:

Media Player Classic: http://sourceforge.net/projects/guliverkli/
BS Player: http://www.bsplayer.org/
VideoLAN: http://www.videolan.org/

Gruß Heiko




Antwort von Berthold Josephs:

On Mon, 25 Oct 2004 11:16:59 0200, Jürgen wrote:

>so, also weiter im (;Unter-) Text...
>
>Ich hab also ein csv-file mit zwei Spalten
>1. Zeit
>2. Höhe
>
>Wie mache ich es nun, dass der Untertitel sich in jeder Sekunde aus der
>Spalte Höhe die Zahl holt, ohne dass ich das manuell bearbeiten muss?

Statt manuell würde ich ein kleines Perl-Skript erstellen :-)

Den subtitler für VDub gibt es übrigens hier:
http://www.virtualdub.org/virtualdub filters

Gruß,
Berthold





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Wie wichtig ist eine Aufnahme mit 10bit?
Wie wichtig ist Bandbreite bei der GPU-Anbindung?
Lichtkegel erzeugen - wie?
Wie wichtig ist ein externen Monitor mit Waveforms,Vectorscope, etc?
Indexbild von Video erzeugen - wie?
Wie ISO-Datei von DVD-RW erzeugen?
Vimeo: Untertitel - Wie?
Bildprofil /"picture profile" selbst erstellen - wie vorgehen?
Wie man DCPs mit OpenDCP selbst erstellt
Selbst erstellte DVDs sehen nicht aus wie gekaufte
Wie DVD-Untertitel korrekt mitkopieren?
Nur deutsche Untertitel behalten - wie?
Untertitel für 45min Doku - Wie macht man die am effizientesten?
Format wichtig?
Videoqualität in Innenräumen wichtig
3D wichtig für Kino-Erfolg
3CCD bei Camcorder wirklich wichtig?
"Copyright Notice" für Verkauf-DVDs wichtig?
Wichtig! 24fps NTSC oder 25 PAL Deutsches Kino
guter dv codec bei eingang über firewire wichtig?
Panoramabild erzeugen
DVD-Menue erzeugen
WMV mit VirtualDub erzeugen
Jello (Wobble) Effekt erzeugen
Standbilder von DVD´s erzeugen
Aus JPG MPG Datei erzeugen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom