Logo Logo
/// 

Werbung weg



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Werner:


Hallo!

Hin und wieder nehme ich aus dem Fernsehen einen
Film auf DVD auf. Nun möchte ich gern die
Werbeeinblendungen daraus entfernen.

Frage: Mit was für ein deutschsprachiges Programm
kann ich das leicht bewerkstelligen?

Gruß
Werner





Antwort von gerhard26:

On 11 Feb., 12:08, "Werner" wrote:
> Hallo!
>
> Hin und wieder nehme ich aus dem Fernsehen einen
> Film auf DVD auf. Nun möchte ich gern die
> Werbeeinblendungen daraus entfernen.
>
> Frage: Mit was für ein deutschsprachiges Programm
> kann ich das leicht bewerkstelligen?
>
> Gruß
> Werner

Hallo, Werner,
das geht mit jedem beliebigen Schnittprogramm, und die sind zur Zeit
sehr preiswert zu bekommen! Ich arbeite mit Pinnacle Studio 9 (;das
aktuelle wäre Version 10, aber die 9er sind deutlich preiswerter - so
um die 40 EUR - und völlig ausreichend), und mit Ulead Studio 9, das
ich als Zugabe beim VideoXpress erhalten habe (;ein Programm, mit dem
ich meine alten Videos auf DVD ziehe - ebenfalls unter 40 EUR incl.
Software).
Sicher gibt's auch Freeware zum Schneiden, aber da fehlt mir die
Erfahrung. Manche Freeware Programme sind gar nicht schlecht, aber
nicht so vielseitig wie die beiden "Marktführer" siehe oben.
Wie holst Du die Filme aus dem TV? über TV im PC oder analog? Danach
richtet sich, was am verlustärmsten ist...
Grüße aus Nürnberg
Gerhard





Antwort von Günter Hackel:

Werner schrieb:
> Hallo!
>
> Hin und wieder nehme ich aus dem Fernsehen einen
> Film auf DVD auf. Nun möchte ich gern die
> Werbeeinblendungen daraus entfernen.
>
> Frage: Mit was für ein deutschsprachiges Programm
> kann ich das leicht bewerkstelligen?

Hallo
wenn die Filme bereits als DVD vorliegen, geht das nicht ohne
Verluste. Das ist einer der Gründe, die gegen DVD-Recorder sprechen.
gh






Antwort von Günter Hackel:

gerhard26 schrieb:

> Wie holst Du die Filme aus dem TV? über TV im PC oder analog? Danach
> richtet sich, was am verlustärmsten ist...

Ähem, er schrieb doch, dass er sie auf DVD aufzeichnet.
gh




Antwort von Henry Ipswich:

On Sun, 11 Feb 2007 14:03:58 0100, Günter Hackel wrote:

> Werner schrieb:
>> Hallo!
>>
>> Hin und wieder nehme ich aus dem Fernsehen einen
>> Film auf DVD auf. Nun möchte ich gern die
>> Werbeeinblendungen daraus entfernen.
>>
>> Frage: Mit was für ein deutschsprachiges Programm
>> kann ich das leicht bewerkstelligen?
>
> Hallo
> wenn die Filme bereits als DVD vorliegen, geht das nicht ohne
> Verluste. Das ist einer der Gründe, die gegen DVD-Recorder sprechen.
> gh

Inwiefern bringt das blosse Editieren einer DVD(;von Viddeodateien)
Verluste?




Antwort von Günter Thaler:

Günter Hackel schrieb:

> Hallo
> wenn die Filme bereits als DVD vorliegen, geht das nicht ohne Verluste.
> Das ist einer der Gründe, die gegen DVD-Recorder sprechen.

Bist du sicher? Wenn er mit einem DVD-Recorder aufnimmt und dann nur an
den I-Frames schneidet, ohne neu zu encoden: wo liegt da die
Verschlechterung in der Qualität?

BTW empfehle ich womble MPEGMPEG im Glossar erklärt Video Wizard DVD für diesen Zweck. Bin (;mit
der testversion) bisher sehr zufrieden.

lg Günter




Antwort von Jürgen Jänicke:


"Werner" schrieb im Newsbeitrag

> Hallo!
>
> Hin und wieder nehme ich aus dem Fernsehen einen
> Film auf DVD auf. Nun möchte ich gern die
> Werbeeinblendungen daraus entfernen.
>
> Frage: Mit was für ein deutschsprachiges Programm
> kann ich das leicht bewerkstelligen?
>
Also ich demuxe die *.vob's mit PVA-Strumento (;oder auch ProjectX), schneide
dann mit Mpeg2Schnitt und muxe dann wieder mit MuxMan welches ja auch gleich
wieder authort.
Kostet alles nix...
Gruß Jürgen





Antwort von Günter Hackel:

Günter Thaler schrieb:
> Günter Hackel schrieb:
>
>> Hallo
>> wenn die Filme bereits als DVD vorliegen, geht das nicht ohne Verluste.
>> Das ist einer der Gründe, die gegen DVD-Recorder sprechen.
>
> Bist du sicher? Wenn er mit einem DVD-Recorder aufnimmt und dann nur an
> den I-Frames schneidet, ohne neu zu encoden: wo liegt da die
> Verschlechterung in der Qualität?
>
> BTW empfehle ich womble MPEGMPEG im Glossar erklärt Video Wizard DVD für diesen Zweck. Bin (;mit
> der testversion) bisher sehr zufrieden.

In dem Fall gibts keine zusätzlichen Verluste.
gh




Antwort von Hans-Peter:

HI,

ich habe da TVO ist aber kostenflichtig !!

Pit


On Sun, 11 Feb 2007 12:08:53 0100, "Werner"
wrote:

>Hallo!
>
>Hin und wieder nehme ich aus dem Fernsehen einen
>Film auf DVD auf. Nun möchte ich gern die
>Werbeeinblendungen daraus entfernen.
>
>Frage: Mit was für ein deutschsprachiges Programm
>kann ich das leicht bewerkstelligen?
>
>Gruß
>Werner
>





Antwort von Martin Dietrich:

Werner wrote:
> Hallo!
>
> Hin und wieder nehme ich aus dem Fernsehen einen
> Film auf DVD auf. Nun möchte ich gern die
> Werbeeinblendungen daraus entfernen.

ich nehme die Filme als *.avi auf, bearbeite sie mit VirtualDub, und brenne
sie dann als DVD

> Frage: Mit was für ein deutschsprachiges Programm
> kann ich das leicht bewerkstelligen?

VirtualDub ist Freeware, beim DVD-Brenner sit die Software dabei.

Martin





Antwort von Uwe Hannebauer:

Günter Thaler wrote:
>
> Bist du sicher? Wenn er mit einem DVD-Recorder aufnimmt und dann nur an
> den I-Frames schneidet, ohne neu zu encoden: wo liegt da die
> Verschlechterung in der Qualität?

Nachgefragt: Ihr sprecht schon von den .VOB-Dateien im Video TS-Ordner?
Womit bearbeitet Ihr die?

Gruß,
Uwe





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
16:9 weg
Linie/Weg animieren
Werbung in TV-Videoaufnahmen
Werbung rausschneiden
P4k Bluetooth plötzlich weg
"Neu"-Knopf im Forum weg?!
NEINNNNN AUFNAHMEN WEG!!! ABER...
Der Weg zum Filmset
Nach Recoden Titel Weg
Fotoprogramm Aperture weg. Was dann?
Schnellerer weg Hintergrund zu Verändern
Aktuelle Conrad Werbung.
werbung mal richtig 2.0
Panasonic S1 erste Werbung
Werbung Zahnarzt Ideen
Werbung in Film einbauen
Vincent Price 3D Werbung
Blackmagic's Werbung...
Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
Finger weg von Pinnacle Bungee!
Finger weg von Premiere Pro ?!
PCTV Vision: Bild oft weg
Rauschen von Filmen weg bekommen
problem mit tmpgenc: ton weg
Neue Katjes Werbung polarisiert
Livestream Anbieter ohne Werbung

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
26. Januar 2020/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 8. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
20. Februar - 1. März 2020/ Berlin
Berlinale
22-27. Februar 2020/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen