Logo Logo
/// 

Welcher V-Mount Akku?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.-Forum

Frage von Mikepro:


Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach zwei V-Mount Akkus.

Ein Akku soll ein Rig mit BMPCC und SMALL HD-DP4 für 6 Stunden betreiben können. Sodass ich mit 2 Akkus auf nen langen Drehtag von 12 Stunden komme.

Weiß jemand welche Größe ich dafür brauche?

Suche natürlich nach einem Preis/Leistungs Akku ;)

Gutes habe ich bisher von Beilen gehört und auf meiner Suche bin ich auf die Akkus von Globalmediapro gestoßen. Diese sehen aus als kommen sie aus dem gleichen Werk wie die von Beilen ;)

http://www.globalmediapro.com/dp/A00UV7 ... tery-95WH/

Jemand Erfahrung mit diesen Akkus? Oder generell Empfehlungen?

Vielen Dank !



Antwort von deti:

Das von dir verlinkte Angebot ist von einem Unternehmen, das keinen guten Ruf genießt. Greif besser zu einem günstigen Produkt aus Deutschland, das ich sehr empfehlen kann: http://www.sepp-video.de/v-mount.htm z.B. CLV14100 für 129€ inkl. MwSt. Das ist in jedem Fall günstiger als deine Referenz, weil die dortigen Preise ohne MwSt (und ggf. Zoll) sind.

Deti



Antwort von Mikepro:

Das von dir verlinkte Angebot ist von einem Unternehmen, das keinen guten Ruf genießt. Greif besser zu einem günstigen Produkt aus Deutschland, das ich sehr empfehlen kann: http://www.sepp-video.de/v-mount.htm z.B. CLV14100 für 129€ inkl. MwSt. Das ist in jedem Fall günstiger als deine Referenz, weil die dortigen Preise ohne MwSt (und ggf. Zoll) sind.

Deti

Vielen Dank. Auf einen solchen Tipp hab ich gehofft ;)

Was für eine Kapazität hat der CLV14100? Irgendwie finde ich da keine Angabe.

Von der Größe her gefallen mir die USVLO-90 besser...

Mein DP4 leert zwei LPE6 in 5-6 Stunden. Diese haben zusammen 3600mAh. Kann man sagen dass der DP4 mit nem 6Ah V-Mount Akkus fast doppelt solang betrieben werden kann? Oder spielen da die 7.4V vs. 14.4V ne Rolle?

Weiß jemand was die BMPCC frisst?





Antwort von rush:

ich finde die akkus von globalmediapro völlig im ordnung! sie haben im gegensatz zu den einfachen sepp-teilen den vorteil das sie einen anton bauer anschluss besitzen. Über diesen kann man die Akkus mit günstigen ladegeräten aufladen direkt über die AB-Buchse und andererseits energie über denselben anschluss und entsprechende stecker an x-beliebige endgeräte abgeben.

Ich hatte bisher nur gute erfahrungen mit globalmediapro bzw. deren akkus. alles super verpackt und schnell geliefert.



Antwort von perejules:

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach zwei V-Mount Akkus.

Ein Akku soll ein Rig mit BMPCC und SMALL HD-DP4 für 6 Stunden betreiben können. Sodass ich mit 2 Akkus auf nen langen Drehtag von 12 Stunden komme.

darf ich ein bissi werbung in eigener sache machen? mit diesen beiden sony akkus, die ich zum verkauf anbiete,...

viewtopic.php?p=666358?highlight=#666358

...konnte ich gleichzeitig einen smallhd dp6 monitor (blauer bildschirm ohne signal) und einen fostex fr2le recorder (inklusive kopfhörer - mikros waren allerdings nicht angesteckt) mit jeweils 12V genau 10 stunden lang am laufen halten. bin grade zu besoffenn das auszurechnen, aber im produktionseinsatz könnte man evtl. die 6h einsatzzeit hinbekommen.



Antwort von jansi:

Mikepro,
könntest du mir evtl verraten wie das Zusammenspiel zwischen DP4 und BMCC bei dir aussieht? Hatte mich auch für die Kombination interessiert, aber das Umwandeln des BMCC HD-SDI signals zu HDMIHDMI im Glossar erklärt für den Monitor wird dann ja doch recht tricky, oder habe ich da was übersehen?

LG
Jannis



Antwort von Mikepro:

Mikepro,
könntest du mir evtl verraten wie das Zusammenspiel zwischen DP4 und BMCC bei dir aussieht? Hatte mich auch für die Kombination interessiert, aber das Umwandeln des BMCC HD-SDI signals zu HDMIHDMI im Glossar erklärt für den Monitor wird dann ja doch recht tricky, oder habe ich da was übersehen?

LG
Jannis

Ich möchte die Pocket BM nutzen, aber guck dir mal den Sdi-hdmi converter von atomos an oder diesen hier ;)
http://shop.equiprent.de/Monitore/Signa ... ::960.html



Antwort von Mikepro:

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach zwei V-Mount Akkus.

Ein Akku soll ein Rig mit BMPCC und SMALL HD-DP4 für 6 Stunden betreiben können. Sodass ich mit 2 Akkus auf nen langen Drehtag von 12 Stunden komme.

darf ich ein bissi werbung in eigener sache machen? mit diesen beiden sony akkus, die ich zum verkauf anbiete,...

viewtopic.php?p=666358?highlight=#666358

...konnte ich gleichzeitig einen smallhd dp6 monitor (blauer bildschirm ohne signal) und einen fostex fr2le recorder (inklusive kopfhörer - mikros waren allerdings nicht angesteckt) mit jeweils 12V genau 10 stunden lang am laufen halten. bin grade zu besoffenn das auszurechnen, aber im produktionseinsatz könnte man evtl. die 6h einsatzzeit hinbekommen.

Hi, sagst du 10h mit einem Akku bei dp6+fostex recorder? Oder 10h mit zwei Akkus? Wie alt bzw. wieviele Ladezyklen haben sie Akkus hinter sich (ca.)?



Antwort von perejules:

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach zwei V-Mount Akkus.

Ein Akku soll ein Rig mit BMPCC und SMALL HD-DP4 für 6 Stunden betreiben können. Sodass ich mit 2 Akkus auf nen langen Drehtag von 12 Stunden komme.

darf ich ein bissi werbung in eigener sache machen? mit diesen beiden sony akkus, die ich zum verkauf anbiete,...

viewtopic.php?p=666358?highlight=#666358

...konnte ich gleichzeitig einen smallhd dp6 monitor (blauer bildschirm ohne signal) und einen fostex fr2le recorder (inklusive kopfhörer - mikros waren allerdings nicht angesteckt) mit jeweils 12V genau 10 stunden lang am laufen halten. bin grade zu besoffenn das auszurechnen, aber im produktionseinsatz könnte man evtl. die 6h einsatzzeit hinbekommen.

Hi, sagst du 10h mit einem Akku bei dp6+fostex recorder? Oder 10h mit zwei Akkus? Wie alt bzw. wieviele Ladezyklen haben sie Akkus hinter sich (ca.)?

pro akku 10h, aber wie gesagt waren monitor und recorder ( + kopfhörer) lediglich eingeschaltet, mikros hatte ich dabei nicht angeschlossen. habe die akkus selbst gebraucht gekauft und kann deshalb leider keine angaben zur anzahl der ladezyklen machen (ich selbst hatte sie eigentlich nur für diesen test im einsatz), aber da beide akkus ziemlich genau gleich lang die angeschlossenen geräte mit strom versorgten, denk ich mal dass die kapazität bei beiden in einem ordentlichen bereich liegt. oder sie sind beide gleich schlaff :)

über einen d-tap ausgang verfügen diese sony akkus übrigens nicht, ich hab die beiden 12V ausgänge dieser akku-halterung von lanparte genutzt:

http://www.hdvideoshop.com/de/lanparte/ ... pinch.html



Antwort von jansi:



Ich möchte die Pocket BM nutzen, aber guck dir mal den Sdi-hdmi converter von atomos an oder diesen hier ;)
http://shop.equiprent.de/Monitore/Signa ... ::960.html

Achso, Pocket ist natürlich was anderes.
Converter macht das Rig natürlich wieder sehr klobig und unhandlich. Schade, dass es den DP4 nicht mit SDISDI im Glossar erklärt gibt :(



Antwort von perejules:

ich glaub einige verwenden das hyperdeck shuttle zugleich als converter.



Antwort von rush:

ich glaub einige verwenden das hyperdeck shuttle zugleich als converter.

Jupp genau... macht auch Sinn - da man andererseits gleich das tatsächlich eingehende Videobild als Kontrolle hat. Denn das Shuttle hat ja sonst keinerlei Indikatoren ob wirklich alles gut ankommt ;) Entsprechend kommt an den HDMIHDMI im Glossar erklärt Ausgang nen Moni bzw. Sucher.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
V-Mount vs Np-F Akku
V-Mount Reiselader - Meinen Akku läd er nicht
Tragbarer V-Mount Akku
v-mount akku laden mit einer powerbank?
2 BMPCC an welchem V-Mount Akku?
v-mount akku
Welcher V-Mount Akku?
welche V-Mount Akkus?
V-Mount Akkus
Problem mit V-Mount Akkus?!
Welcher Ersatz-Akku für 550D?
Sigma 18-35 an FS7 - welcher Mount?
RED Epik fährt nicht hoch - V-mount Akku schuld?
CAME TV VM05: V-Mount Akku Adapter für Prodigy und Argo Gimbal
Metabones mit neuer E-Mount-Dichtung und Positive-Lock EF-Mount
Kurznews: Sony PXW-FS7 4K Kamera Praxis: A-Mount oder E-Mount Objektive?
Sony E-Mount A-Mount
Akku überladen ?
Akku G70
Akku Panasonic
Akku explodiert
Akku Entladegerät
LiPo-Akku in Batteriegriff LP-E8
Akku für BMCC
Akku G6 PATONA vs. panasonic
Tascam am Externen AKKU?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom