Infoseite // Welche DVB-C Karte mit folgenden features?

Canon CR-N700

Frage von Norbert Müller:


Hallo!

An meiner 1 Jahr alten analogen TV-Karte (;Leadtek PVR2000 mit hardware
MPEG-2 encoder) schätze ich folgende features, die auch eine digitale Karte
haben sollte, denn aufgrund der doch nicht optimalen Bildqualität denke ich
daran, umzusteigen.

1. Timergesteuerte Aufnahme aus dem Ruhezustand mit anschliessendem
Ruhezustand/Standby/Abschalten (;wählbar)

1.1 für TV
1.2 für analoges Radio (;für mich beinahe so wertvoll wie die
TV-Aufnahmemöglickeit).

2. Composite-in zum Überspielen alter VHS-Aufnahmen auf DVD (;möglichst
mittels eingebautem hardware-encoder).

3. Internes Line-Out zum Anschluß an die Soundkarte.

Ich habe in Wien/Österreich UPC Telekabel-Anschluß, derzeit "analog", es
sollen aber auch die digitalen Signale an meiner TV-Steckdose anliegen, die
Radiostationen allerdings nur analog.

Welche TV-Karte und welche Anwendungssoftware könnte für mich in Frage
kommen?

Mit besten Grüßen,

Norbert Müller



Space


Antwort von Jonas Bach:

> Hallo!
>
> 1. Timergesteuerte Aufnahme aus dem Ruhezustand mit anschliessendem
> Ruhezustand/Standby/Abschalten (;wählbar)
>
> 1.1 für TV
> 1.2 für analoges Radio (;für mich beinahe so wertvoll wie die
> TV-Aufnahmemöglickeit).
>
>
> 2. Composite-in zum Überspielen alter VHS-Aufnahmen auf DVD (;möglichst
> mittels eingebautem hardware-encoder).
>
> 3. Internes Line-Out zum Anschluß an die Soundkarte.
>
> Welche TV-Karte und welche Anwendungssoftware könnte für mich in Frage
> kommen?

Hallo,

Ich glaube, keine:
DVB-X wird ja bereits als mpeg2 ausgestrahlt, eine Karte welche einen
(;für DVB ja sinnlosen) mpeg Encoder aufweist ist mir nicht bekannt.
Somit wäre Punkt 2. weg.

Punkt 3 sollte kein Problem sein.

Und Punkt 1.2, verstehe ich so, das du Digital TV /und/ analoges Radio
willst? IMHO gibts sowas auch nicht, weil, in dem Falle bräuchtest du
zum DVB-C Tuner noch einen analog-Kabel Tuner.

Hast du schon an eine 2-Karten Lösung gedacht? Einfach die jetzige
analoge behalten (;für Radio & Composite-in) sowie eine (;budget) digitale
für TV...

Grüsse, Jonas


Space


Antwort von Norbert Müller:

Jonas Bach wrote:
> DVB-X wird ja bereits als mpeg2 ausgestrahlt, eine Karte welche einen
> (;für DVB ja sinnlosen) mpeg Encoder aufweist ist mir nicht bekannt.
> Somit wäre Punkt 2. weg.

Hallo, danke, leuchtet mir ein! Diese Ansicht stammt wohl von der
Fujitsu-Siemens Karte, welche auch analog geht und einen hardware-encoder
hat. Aber noch nicht für HDTV eingerichtet ist und einige Probleme mit
Treibern und Software verursachen dürfte, wenn man so in die Foren schaut.

> Punkt 3 sollte kein Problem sein.

Gut! Ist auch das geringste Problem, den Sound intern auf meine Soundkarte
zu kriegen.

> Und Punkt 1.2, verstehe ich so, das du Digital TV /und/ analoges Radio
> willst? IMHO gibts sowas auch nicht, weil, in dem Falle bräuchtest du
> zum DVB-C Tuner noch einen analog-Kabel Tuner.

Muß nochmals abklären, ob mein Lieblingssender Ö1 Radio auch digital
gesendet wird. Soweit ich gesehen habe, sind die Digitalen ganz eigene
Sender.

> Hast du schon an eine 2-Karten Lösung gedacht? Einfach die jetzige
> analoge behalten (;für Radio & Composite-in) sowie eine (;budget)
> digitale für TV...

Ja, geht das denn? Das wäre natürlich ideal für mich, aber wie vertragen
sich 2 TV-Karten in einem PC? Sind da nicht Sondermaßnahmen erforderlich,
Zusatzprogramme oder -hardware ?

Grüsse, Norbert



Space


Antwort von Michael Swistun:

Norbert Müller wrote:

>> Punkt 3 sollte kein Problem sein.
>
> Gut! Ist auch das geringste Problem, den Sound intern auf meine
> Soundkarte zu kriegen.

Der Sound geht ohnehin digital über den PCI-Bus an den Wave-In der
Soundkarte; Kabel brauchst da keine mehr legen. Funktioniert in etwa so, wie
wenn Du eine DVD am Rechner abspielst.

Michael



Space



Antworten zu ähnlichen Fragen //


Commax DVD-Player - Usermanual unvollständig - Kann mir jemand bei folgenden Einstellungen helfen?
Umfrage: Welche 5 Features sind Dir bei einem Notebook am wichtigsten?
dvb-c: Gibt es ein Gerät mit diesen Features?
digitale TV-Karte ohne Features: gibt"s das?
digitale TV-Karte ohne Features: gibt"s das?
LinVDR mit DVB-T Budget-Karte + DVB-S Premium-Karte?
Olive 0.2 Video Editor - kompletter Rewrite mit interessanten Features
Laowa Ranger FF Cine Zooms 28-75 T2.9 + 75-180 T2.9 mit spannenden Features
Zhiyun Crane 2 neue Firmware 1.77 (neue features: vortex mode!)
8Kp30, 4Kp120 und 720p960 - Qualcomm verrät Features der Top-Smartphones 2020
Neonschwarz "Features" Musikvideo
Blackmagic veröffentlicht kostenloses Handbuch speziell für neue DaVinci Resolve 18.5 Features
Welche DVB-S Karte für Debian mit VDR
Welche DVB-C Karte mit CAM-Modul???
Welche PC-Karte für HDTV mit DVB-S ?
DVB-T: Videorekorder mit Fernbedienung ohne langes Bosseln für Windows XP (was: Mit dem Kauf einer DVB-T Karte noch wart
Welche DVB-S Karte nehmen?




RSS Facebook Twitter slashCAM-Slash