Logo Logo
/// 

Warum CGI doch nicht Schuld ist an schlechten Filmen...



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Das auch bei uns heiß diskutierte https://www.slashcam.de/news/single/Scho ... t---das-CG...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Warum CGI doch nicht Schuld ist an schlechten Filmen...




Antwort von Gooerkfish:

Die ganze Diskussion ist entbehrlich...und hat was von Sommerloch!

Immer wird wer ( das dürft ein deutsches Genetika sein und eine Spezialität, die durch intensiven Gendrift global exportiertwird/wurde)oder etwas dafür zum ESISTSCHULDIG..schuldig gemacht, weil dann etwas... und so weiter.

-nur weil zeitlich früher eingestiegene Herrschaften schon gesehen haben, und dann vom hohen Berg los jammern?
-oder jemand im Knackhaufen von 4K sein noch nie in keiner Form verfilmtes"nicniegarnix" postulliert und wie ein GESTAPO-schleimer auf der Suche nach anders Erfindenden ist, damit und so weiter (ein einfacher 5 Minuten Film mit 2 echten Protagonisten und eh nur in Konkurrenz zu 1915 oder so?)
_ist also zb später...METROpOLIS nun ein Scheiß oder und auch?

eben..

wetten es wird wieder jemand seine intellektuelle Fekalität in wortgewaltigen oder stammtischgelooper Sezierbarkeit auswalken und im fitzeligen Wortgeglaube nach der Sünde des Schuldigen suchen... WOZU?

MAKE IT
MAKE IT NOW
see if the audience will love it / not..

und eine Armada von Kritikern, Bloggern und so weiter, die Werbung
damit der gelangweilte KONSUMENT seinen Arsch hebt um...

womöglich der ganz verkehrte Weg.. aber der Film+ crew hat immer
diese PARASITEN am HIntern hängen. buzzines..

FELSWAND.. 8komma5. ist SIE SCHULD wenn ich mich VERTAN habe?



Antwort von enilnacs:

Offf... wieder die gleiche Sau durchs Dorf treiben. Als ob das neu wäre.

Kameras, Linsen, Computer, Software, Kräne, Stoffe, und auch was immer zu der Produktion gehört bis hin zu den tragbaren Setklos... es sind alles WERKZEUGE! Ja auch um sich zu entleeren, und um besser zu arbeiten. :-D

MENSCHEN machen Filme, und falsch kann man Überall was machen, auch am Setklo (zB daneben und dann schlecht Wischen und dann den PL Servo anfassen...)

Das man dafür ein Video braucht um es zu erklären ist aber IMHO die traurigere Geschichte!






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Das einzig Gute an schlechten Filmen
Bergdoktor & Bergretter, ist der neue Regisseur schuld?
RED Epik fährt nicht hoch - V-mount Akku schuld?
CGI vs. Stunts und Special Effects -- wie wichtig ist das Echte?
Marvel vs DC oder ist Action in Super Hero Movies langweilig weil VFX/CGI physikalisch falsch animiert?
"Systemsprenger" - na das ist doch mal was
4k Camcorder oder doch nicht?
GH4 oder doch nicht???
Premiere Audio, da stimmt doch was nicht!
Warum ist das Bild so unscharf?
Warum ist FCP X besser als Premiere?
Warum der digitale Videopegel relevant ist.
Warum ist h.265 "heller" als h.264?
RED Raven doch nicht exklusiv bei Apple
Urheberrecht China, gibt es doch gar nicht, oder?
Simpel, oder doch nicht: DVD Video erstellen!
Simpel oder doch nicht: DVD-Video erstellen
Warum ist Interlaced Material kleiner als Progressive?
Warum ist audio beim Rippen immer zu leise?
Das haben die doch nicht vollständig in GTA 5 gemacht,
Magix Video Pro X6: DNxHD Import doch nicht möglich?
MiniDV auf CD warum nicht ?
Kurznews: Warum ist das Filmangebot von Online-Videotheken so mangelhaft?
3 Videotutorials: Lichtgestaltung: Tag u. Nacht oder warum Diffusion (fast) alles ist
DVDAuthorGUI kann MPEG nicht lesen - warum?
a7s Belichtungszeit beim Filmen wenn es zu Sonnig ist?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*