Logo Logo
/// 

Wann kompremieren, während oder nach der Aufnahme?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Detlef Meissner:


Ich habe mir eine Hauppauge WINTV PR 250 zuglegt und möchte älter VHS
Filme auf DVD brennen. Die Länge der Filme beträgt zum Teil ca. 120min.
Welche Kompremierung ist besser, während der Aufnahme auf niedrige
Auflösung gehen (;das Programm von Hauppauge WIN TV2000 lässt dies zu),
oder volle Qualität während der Aufnahme und danach mit WINDVD
runterrechnen?

Gruß Detlef




Antwort von Alan Tiedemann:

Detlef Meissner schrieb:
> Ich habe mir eine Hauppauge WINTV PR 250 zuglegt und möchte älter VHS
> Filme auf DVD brennen. Die Länge der Filme beträgt zum Teil ca. 120min.
> Welche Kompremierung ist besser, während der Aufnahme auf niedrige
> Auflösung gehen (;das Programm von Hauppauge WIN TV2000 lässt dies zu),
> oder volle Qualität während der Aufnahme und danach mit WINDVD
> runterrechnen?

Zweimal komprimieren ist eigentlich immer schlecht, zumal der Encoder
von WinDVD wohl auch nicht so der Brüller ist.

Die beste Qualität erzielst Du, wenn Du erstmal als MJPEGMJPEG im Glossar erklärt oder HuffYUV
(;ist das jetzt richtig? mache nix analog *g*), auf jeden Fall mit einem
*wenig* komprimierenden CodecCodec im Glossar erklärt (;also: so verlustfrei wie möglich)
aufnimmst und danach mit einem *guten* Encoder in MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt wandelst.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Rainer Nagel:

On Fri, 27 Aug 2004 14:25:44 0200, Detlef Meissner
wrote:

> Welche Kompremierung ist besser, während der Aufnahme auf niedrige
> Auflösung gehen (;das Programm von Hauppauge WIN TV2000 lässt dies zu),
> oder volle Qualität während der Aufnahme und danach mit WINDVD
> runterrechnen?

Prinzipiell die Aufzeichnung in bester Qualität durchführen,
verschlechtern kannst du es während der Komprimierung immer noch :-)

Oder so ausgedrückt: Wenn du eine gute Aufnahme vorliegen hast, hast du
auch mehr Korrekturmöglichkeiten. Besser als die eigentliche Aufnahme
bekommst du es auch mit noch so vielen Filtern nicht hin.
Bei einer schlechten Aufnahme bleibt dir nur die Wahl, willst du es so
lassen oder soll es völlig unkenntlich werden?

Rainer
--
Using M2, Opera's revolutionary e-mail client: http://www.opera.com/m2/










Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Änderung des Bildformates während der Aufnahme
LEDs/Lampe die während der Aufnahme blinken
Sony Alpha 7riii kein HDMI Out während der Aufnahme
Zeitversetzte Wiedergabe während Aufnahme
RAW, ProRES oder H.264/HEVC - Welcher Codec bei der Aufnahme?
Richtmikrofon oder Richtrohrmikrofon? Und wann setzt man Richtrohre optimal ein?
Wann kommet der erste MacBook Pro mit M2 Apple Silicon?
YouTube Video-Editor: Was kann er und wann macht der Online-Schnitt im Browser Sinn?
Wann kann man die A7R II wieder kaufen? Wie ist der aktuelle Stand?
Kein Audio nach Aufnahme
Lösungsvorschlag zu: PC runterfahren nach Aufnahme mit TV-Karte
mpeg-Aufnahme nach Einlesen in VirtualDub asynchron
DVB-T Aufnahme (mpv nach vob o. ä. wandeln)
Ton asynchron bei Schneiden nach TV-Aufnahme
PC runterfahren nach Aufnahme mit Pinnacle PCTV Vision
Atomos Shogun SSD nach Aufnahme Leer?(Initialisieren)
Metz CC34 bricht Wiedergabe und Aufnahme nach wenigen Sekunden ab
Aufnahme in H264 nach chromakeying als ProRes4444 mit Alphakanal speichern?
NTSC oder PAL bei Aufnahme egal?
Tonaussetzer bei Aufnahme oder beim Abspielen
Camcorder der Aufnahme durchschleiftt
Welches Aufnahme-Diagramm zur Beurteilung, ob übersteuert oder nicht?
TV-Aufnahme mit Hauppauge Win-TV-nova-S-plus und Nero oder Virtual dubmod
Fehler bei der Aufnahme mit Pinnacle Studio
Dropped Frames bei der Aufnahme mit Virtual VCR
Komprimierung während des Überspielens auf PC

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom