Logo Logo
/// 

Vollformat Tokina Firin 20mm F2 für Sony E-Mount jetzt auch mit AF



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Das lichtstarke Firin Weitwinkel von Tokina hatten wir bereits in der manuellen Variante hier vorgestellt. Jetzt gesellt sich mit dem neuen Tokina FíRIN 20mm F2 FE AF au...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Vollformat Tokina Firin 20mm F2 für Sony E-Mount jetzt auch mit AF




Antwort von iasi:

uih ... ein 20mm Objektiv ... sehr beeindruckend ... und gegen Aufpreis sogar mit AF ... so etwas hatten wir noch nicht :)



Antwort von rush:


uih ... ein 20mm Objektiv ... sehr beeindruckend ... und gegen Aufpreis sogar mit AF ... so etwas hatten wir noch nicht :)

ironisch gemeint oder wie zu verstehen?





Antwort von iasi:



uih ... ein 20mm Objektiv ... sehr beeindruckend ... und gegen Aufpreis sogar mit AF ... so etwas hatten wir noch nicht :)

ironisch gemeint oder wie zu verstehen?

ironisch



Antwort von rush:



ironisch gemeint oder wie zu verstehen?

ironisch

Dann zähle doch Mal auf was es so an nativen vollformattauglichen alternativen für FE mit AF gibt? Irgendwie steh ich da offenbar auf dem Schlauch...



Antwort von iasi:



ironisch

Dann zähle doch Mal auf was es so an nativen vollformattauglichen alternativen für FE mit AF gibt? Irgendwie steh ich da offenbar auf dem Schlauch...

tja - wenn es für FE so etwas bisher nicht gab, dann taugt FE wohl schlicht nicht viel.

etwas Auswahl gibt es wohl:
https://www.lenstip.com/index.html?prod ... arch&sort=



Antwort von rush:



Dann zähle doch Mal auf was es so an nativen vollformattauglichen alternativen für FE mit AF gibt? Irgendwie steh ich da offenbar auf dem Schlauch...

tja - wenn es für FE so etwas bisher nicht gab, dann taugt FE wohl schlicht nicht viel.

etwas Auswahl gibt es wohl:
https://www.lenstip.com/index.html?prod ... arch&sort=

Ich sehe dort jedenfalls kein 20er mit f/2 und Autofokus als Alternative.

Daher finde ich deine Antwort eher etwas lasch... Ist doch prima wenn tokina das bedient was eben noch nicht in der Form vorhanden ist anstatt das vierzehnte langweilige 50er zu bringen...

Und solch Aussagen das FE nicht viel taugt... *gähn*
Da habe ich jetzt echt keinen Bock drauf... Guck halt wie alt FE ist im Vergleich zu EF oder F... Logisch das man da etwas hinten ansteht bei der Glaswahl.



Antwort von iasi:



tja - wenn es für FE so etwas bisher nicht gab, dann taugt FE wohl schlicht nicht viel.

etwas Auswahl gibt es wohl:
https://www.lenstip.com/index.html?prod ... arch&sort=

Ich sehe dort jedenfalls kein 20er mit f/2 und Autofokus als Alternative.

Daher finde ich deine Antwort eher etwas lasch... Ist doch prima wenn tokina das bedient was eben noch nicht in der Form vorhanden ist anstatt das vierzehnte langweilige 50er zu bringen...

Und solch Aussagen das FE nicht viel taugt... *gähn*
Da habe ich jetzt echt keinen Bock drauf... Guck halt wie alt FE ist im Vergleich zu EF oder F... Logisch das man da etwas hinten ansteht bei der Glaswahl.

Es ist eben nun mal ein Nachteil, wenn ein Kamerahersteller einen Objektivanschluss bietet, für den es nur eine beschränkte Objektivauswahl gibt.
Auch bei MFT ist dies eines der schwerwiegenden Nachteile - hier sind sehr viele Objektive schlecht gerechnete Scherben, die eine intensive in-Kamera-Korrektur benötigen.

Sigma Art 20mm ... ist auch nicht alt ... gibt es für verschiedene Anschlüsse ... aber wohl nicht für FE ...

Und zum Tokina:
Our biggest reservation concerns the vignetting.
https://www.lenstip.com/515.11-Lens_rev ... mmary.html

Zudem nur richtig gut in der Bildmitte. Gerade bei einem WW erwarte ich (zumindest abgeblendet) möglicht durchgängige Bildqualität auch zu den Rändern hin.



Antwort von Rick SSon:



Ich sehe dort jedenfalls kein 20er mit f/2 und Autofokus als Alternative.

Daher finde ich deine Antwort eher etwas lasch... Ist doch prima wenn tokina das bedient was eben noch nicht in der Form vorhanden ist anstatt das vierzehnte langweilige 50er zu bringen...

Und solch Aussagen das FE nicht viel taugt... *gähn*
Da habe ich jetzt echt keinen Bock drauf... Guck halt wie alt FE ist im Vergleich zu EF oder F... Logisch das man da etwas hinten ansteht bei der Glaswahl.

Es ist eben nun mal ein Nachteil, wenn ein Kamerahersteller einen Objektivanschluss bietet, für den es nur eine beschränkte Objektivauswahl gibt.
Auch bei MFT ist dies eines der schwerwiegenden Nachteile - hier sind sehr viele Objektive schlecht gerechnete Scherben, die eine intensive in-Kamera-Korrektur benötigen.

Sigma Art 20mm ... ist auch nicht alt ... gibt es für verschiedene Anschlüsse ... aber wohl nicht für FE ...

Und zum Tokina:
Our biggest reservation concerns the vignetting.
https://www.lenstip.com/515.11-Lens_rev ... mmary.html

Zudem nur richtig gut in der Bildmitte. Gerade bei einem WW erwarte ich (zumindest abgeblendet) möglicht durchgängige Bildqualität auch zu den Rändern hin.

Ja, mit einem RED Objektiv wäre das nicht passiert!



Antwort von iasi:



Ja, mit einem RED Objektiv wäre das nicht passiert!

Passiert? Was?

Das Sigma A 20/1.4 kommt immerhin abgeblendet auch an den Rändern aus dem Keller.



Antwort von iasi:


Dann werde ich sie mal an meine A7-s-2 rannführen und schauen was dann so geht...
Warum net? Ich bin schon gespannt, wenn das dann im April oder Mai so ist.
Man stelle sich vor es gäbe nur einen Linsenhersteller....qurgs:)
Monopol f1.8 20er
Monopol f1,8 35er
Monopol f1,8 50zgerl...usw.

Und jede ab 6666,- Euro.. toll oder?

https://www.bhphotovideo.com/c/product/ ... _t1_3.html

ein Roger Deakins entschied sich gegen die Alexa65, weil er bei seinen Master Primes bleiben wollte :)



Antwort von rush:

Vielleicht sollten wir einfach mal beim Thema bleiben...

Hier gehts um ein AF fähiges 20er für den nativen FE-Mount...

Natürlich kann man auch ein Master Prime mit PL adaptieren und anflantschen - aber das ist doch jetzt nicht wirklich Sinn der Übung.
Und 'nen AF hat man dann zum fotografieren noch immer nicht...

Zudem: Wenn das Firin in den Ecken oder auch allgemein nicht "first class" abliefert - kann es für filmische Zwecke ja u.U. genau das richtige sein... warten wir doch vllt. einfach mal ab was das Ding können wird und ob die Abbildungsleistung mit dem manuellen Firin zu vergleichen ist oder es da nochmal Unterschiede gibt etc.



Antwort von iasi:



Zudem: Wenn das Firin in den Ecken oder auch allgemein nicht "first class" abliefert - kann es für filmische Zwecke ja u.U. genau das richtige sein...

das versteh ich jetzt nicht



Antwort von rush:

Na warum schrauben einige Filmer extra bestimmtes "Altglas" vor ihre Kameras? Um bestimmte Looks zu erzielen oder auch weil manch modernes Glas hier und da fast schon als "zu gut/clean/scharf" attestiert wird und man das nicht immer haben möchte... Promist-Filter und Co tun ihr übriges - "Bildfehler" sind ab und an in der Praxis gewünscht.

Ist auch nicht unbedingt meine Art zu arbeiten - aber es gibt diese Fraktion die bereits während der Aufnahme gern die Bildcharakteristik durch entsprechendes Glas/Vorsätze formen möchte.

Daher sind technisch hervorragend abbildende Gläser nicht unbedingt auch immer das Tool der Wahl...



Antwort von iasi:


Na warum schrauben einige Filmer extra bestimmtes "Altglas" vor ihre Kameras? Um bestimmte Looks zu erzielen oder auch weil manch modernes Glas hier und da fast schon als "zu gut/clean/scharf" attestiert wird und man das nicht immer haben möchte... Promist-Filter und Co tun ihr übriges - "Bildfehler" sind ab und an in der Praxis gewünscht.

Ist auch nicht unbedingt meine Art zu arbeiten - aber es gibt diese Fraktion die bereits während der Aufnahme gern die Bildcharakteristik durch entsprechendes Glas/Vorsätze formen möchte.

Daher sind technisch hervorragend abbildende Gläser nicht unbedingt auch immer das Tool der Wahl...

Alte Gläser?
Master Primes sind schon ziemlich alt.
Zudem war man auch schon früher darauf aus, möglichst gute Objektive nutzen zu können.
Was soll denn an unscharfen und abgedunkelten Rändern so reizvoll sein? Zumal man ja gerade bei Filmen z.B. die Personen nicht immer in der Bildmitte hat.
Ich verstehe aber eh nicht, warum man heute technische Beschränkungen bzw. Kompromisse wie z.B. die Anam. nostalgisch derart verklärt.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Tokina FiRIN 20mm F2 FE MF -- neue Objektivserie für Spiegellose // Ph
Vollformat auf EOS M: Metabones jetzt auch mit Canon EF nach EOS M Speed Booster Ultra 0.71
Geleakte Vorabinfos: Tokina APS-C 14-20mm f/2 Objektiv
Sony: Neues G Master Vollformat Objektiv FE 135mm F1.8 GM für E-Mount für 1.999,- Euro
Sigma kündigt 7 lichtstarke ART Vollformat-Festbrennweiten für Sony E-Mount an
Samyang AF 45mm F1.8 FE -- sehr kompaktes Vollformat-Objektiv für Sony E-Mount vorgestellt
Test: Sony Alpha 7 Mark II - Vollformat-Systemkamera auch für Filmer?
Sony PXW-FX9 - Konzept der FS7 jetzt mit Vollformat Sensor // IBC 2019
Neue Festbrennweite für EF-/F-Mount: Tokina opera 50mm F1.4 FF // Photokina 2018
Zeiss: Vollformat Loxia 2.8/21mm für Sony e-Mount
Extremes Vollformat Weitwinkel von Sigma - 20mm F1,4 DG HSM ART
Samyang ergänzt XEEN Vollformat Cine Objektive um 20mm T1.9
Jetzt auch Panasonic Fernseher mit Netflix Calibrated Mode für originalgetreue Filmwiedergabe
Nikon Vollformat Systemkamera mit neuem Z-Mount im Anflug?
Schneider-Kreuznach Xenon FF Primes bald auch für Sony E-Mount
Manuelle Vollformat-Optik Samyang XP 35mm F1.2 für EF-Mount vorgestellt
Sony Hack jetzt auch gegen nervende NTSC-Warnung
Kurznews: Sony FDR-AX33 jetzt auch ohne Projektor
Sony stellt AF-Vollformat 50mm ZEISS Planar F1,4 für E-Mount für
Sony A7R II / A7S II: XAVC S jetzt auch auf SDHC-Karten
Redrock Retroflex-S -- Nostalgie-Rig jetzt auch für Sony Alpha 7 Serie
Canon EOS C700 FF - Jetzt mit 5,9K-Vollformat Sensor // NAB 2018
Veydra Primes jetzt für E-Mount lieferbar
Zeiss stellt Milvus 1.4/25 vor - lichtstarkes Vollformat Weitwinkel auch für Filmer
Vimeo jetzt auch mit Live Streaming
Pentax KP - APS-C DSLR jetzt auch mit 4K

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen