Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Magix Video Deluxe-Forum

Infoseite // Video Pro X neueste Version ist da



Frage von fubal147:


Interne Bezeichnung VPX 13

Hier einzusehen:
https://www.magix.com/de/videos-bearbeiten/video-pro-x/

Testversion gibt es auch dort.

Bei Interesse viel Spaß.

Space


Antwort von fubal147:

Es wurden in der Zwischenzeit einige updates nachgeschoben.

Die letzte:
Version 19.0.1.105 beinhaltet folgende Aktualisierungen:

Titel-Positionierung repariert
Fehlerhafte Erzeugung von Keyframes bei Größe/Positionierung/Rotation behoben
Crash beim Hinzufügen von Audio im Basis Bearbeitungsmodus behoben
Probleme bei der Videoausgabe auf einem externen Monitor behoben
Erweiterte Exportoptionen repariert
Problem mit Comboboxen in Helligkeit/Kontrast, Ausschnitt und Schärfe behoben
Fehlerhafte Anzeige von Video-Effektvorlagen, Audio-Effektvorlagen und Bewegungs-Vorlagen behoben
Import von HEVC Material mit hoher Farbdichte (4:2:2 und 4:4:4) eingebaut


Das Programm läuft aber immer noch nicht rund und hat viele Fehler. Also mit dem Updaten warten bzw. wenn es jemand hilft auf VPX 12 zurückgehen.

Space


Antwort von rush:

fubal147 hat geschrieben:

Das Programm läuft aber immer noch nicht rund und hat viele Fehler.
Lief es denn überhaupt jemals so richtig rund?
Den Changelogs nach zu urteilen ist und bleibt Video Pro eine Baustelle bei der ein Bug den nächsten jagt und Updates eher Not-Fixes sind ohne wirkliche Besserung zu bringen bzw da häufig wirklich banale Fehler drin stehen.

Bleibt mir ein Rätsel warum Magix das nicht irgendwann Mal gebacken bekommt und hält einen noch mehr davon ab sich damit auseinanderzusetzen (was ich tatsächlich alle paar Jahre Mal getan habe) - mit dem Fazit: No way!

Space


Antwort von manfred52:

rush hat geschrieben:
Lief es denn überhaupt jemals so richtig rund?
Der Vorgänger, X12 , lief bei mir völlig problemlos.
Das Desaster mit X13 ist mir allerdings ein Rätsel.

Für mich allerdings kein Problem, da ich z.Zt. eh nichts zum Bearbeiten habe.

Space


Antwort von wabu:

ich tippe noch auf 4 Wochen. Die todo Liste ist lang.
Solange ist die 12 mein Arbeitspferd

Space


Antwort von fubal147:

Version 19.0.1.106 beinhaltet folgende Aktualisierungen:

Multicam-Modus repariert
Kamera-/Zoomfahrt repariert
Nicht bildschirmfüllender Ausschnitt repariert
Wellenformdarstellung für Surround-Ton korrigiert
Startprobleme unter Windows 8.1 behoben
Problem behoben, das Video mit Hardwarebeschleunigung zu dunkel exportiert hat


wurde seitens Magix zur Verfügung gestellt. Wer VPX 13 auf dem Rechner hat und nicht auf die 12er zurückgestellt hat kann den Patch einspielen. Allerdings werden sicher immer noch nicht alle Fehler beseitigt sein.

Space


Antwort von fubal147:

Version 19.0.1.107 beinhaltet folgende Aktualisierungen:

Crash beim Anwenden von Effekte > Ansicht/Animation > Bewegungs-Vorlagen > Panorama behoben
Crash beim Löschen eines Titelobjekts durch Entfernen des Textes im Titeleditor behoben
Ein-/Ausblenden werden nun korrekt exportiert, wenn die GPU-Hardwarebeschleunigung aktiv ist.
Performance-Fix für Fotoprojekte
Problem mit Größe/Position/Rotation in Verbindung mit Keyframes und "Eingabefelder miteinander verbinden" behoben
Problem mit der Darstellung mancher Effektdialoge behoben

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Magix Video Deluxe-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


VDL 2022 neueste Version
Neueste Pentax K-3 Mark III DSLR kann jetzt auch in 4K filmen
Alte DVD-Player gegen neueste Geraete und deren Abspielkompatibilitaet
Free-Version auf Studio-Version
Apple Final Cut Pro und Logic Pro kommen noch im Mai aufs iPad - in neuer Version
Resolve 18 - finale Version ist raus.
Freelab - kostenlose Colourlab.AI Version ist raus.
DJI Mavic 3 Pro ist da: Neues Topmodell ist die erste Drohne mit drei Kameras
Neue Version der mobilen Workstation Razer Blade Pro 17 mit 120Hz 4K Display
Indiegogo-Kampagne für Pro-Version von Rotolight Neo 3 und AES 2 - noch 15 Tage
Canon bringt das EOS Webcam Utility in den USA als Pro Version im Abo
Neue Version von Avid Media Composer bringt u.a. bessere Zusammenarbeit mit Pro Tools
Topaz Video AI Version 3
Magix Video Delux 2006 e-Version - DV-out
video ts.bup; video-ts.ifo; video ts.vob; Video-Dateien
Aputure 300d Mark II LED Licht noch leistungstärker in neuer Version
Neue Version: LG UltraFine 5K Monitor speziell für Apple




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash