Logo Logo
/// 

Verständnis Frage Slow-Mo "für dummies" fps/zeit/codec



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von hokusfokus79:


Hallo Community, evtl kann mir jemand "für dummies" folgende Frage erläutern...

diese frage ist nur hypothetisch ..
angenommen ich nehm eine NEX FS7000R und schalte dort auf...

60 fps / 1080 hd
(der rest des videos wäre vorausgeplant "nur")
30 fps / 1080 hd

SZENE / STORY BOARD : ein Musiker fährt auf einem Skateboard an mir vorbei von links nach recht. Kamera steht auf 2 Stativen auf denen ein Konova Slider montiert ist.
Musiker fährt also von links nach recht, macht einen kurzen jump und flip (skateboard dreht sich in der luft) und musiker kommt wieder auf boden auf.
slider bewegt sich noch für ca 3 sekunden mit nach rechts . /szene ende

frage1 :
wenn diese szene in 60ps gedreht wird, kann ich später im programm den "sauberen" slowmo effekt durch "langsameres" abspielen erreichen ?
a.)- ist das so korrekt beschrieben ?..
b.)- durch "halbieren" der framerate wäre falsch beschrieben ?
c.)- durch "halbieren" der abspielzeit wäre korrekt ?

frage2 :
wenn ich nun aber dieses 60fps footage gerne einmal als sauberen slowmo und einmal als "normal in den restlichen mit 30 fps aufgenommenen footage" integrieren möchte,
a.) -wie bewerkstellige ich dann ein "downsampling" ?
b.) -müsste ich diese szene vorher irgendwie von 60 auf 30 runterrendern ?
c.) -wie nennt sich diese funktion ?
d.) -oder müsste ich, um keine qualität zu verlieren, dieselbe szene nochmal in 30fps drehen ??

vielen dank für alle hilfen zu
1a-c, 2a-d



Antwort von Jott:

Kein Problem:

- mit 60 fps drehen und in eine 30p-Timeline werfen

- normale Wiedergabezeit: automatisch, jedes zweite FrameFrame im Glossar erklärt wird einfach weggelassen

- 50% Slomo: je nach NLE kommt die Software von selber auf die Idee, die vorhandenen Frames voll auszunutzen, oder du musst es ihr irgendwie sagen

Dass du mit der FS700 auch noch viel langsamere Slomos machen kannst, weißt du? Für kurze Skateboard-Spielereien von ein paar Sekunden perfekt.
Die sind dann gleich richtig geflaggt und spielen von vornherein als extrem langsame Slomo.

Für 60fps HD brauchst du keine FS700, das kann auch jeder kleine Camcorder.



Antwort von hokusfokus79:

Kein Problem:
- normale Wiedergabezeit: automatisch, jedes zweite FrameFrame im Glossar erklärt wird einfach weggelassen

vielen dank ! - d.h. aber dann nicht, dass es später sichtbar ist, dass diese kurze szene mit 60fps gedreht wurde ? bzw irgenwelche bildfehler / ruckler erkennbar sein sollten ?

noch eine frage : die FS7000R war auch nur "beispiel erfunden", ich weiss die könnte ja dann zb 180 fps... was geschieht dann mit 180fps footage, dass ich in eine 30er timeline werfe ? wird da jedes.. *nachrechne* 6te frame weggelassen oO ? aeh nein..?





Antwort von dienstag_01:

noch eine frage : die FS7000R war auch nur "beispiel erfunden", ich weiss die könnte ja dann zb 180 fps... was geschieht dann mit 180fps footage, dass ich in eine 30er timeline werfe ? wird da jedes.. *nachrechne* 6te frame weggelassen oO ? aeh nein..?
Ganz im Gegenteil, da würde dann nur jedes 6. genommen ;)
Es sei denn, du machst adaptives Frame-Blending, da werden dann die sechs Bilder zu einem *vermatscht* ;)



Antwort von hokusfokus79:

noch eine frage : die FS7000R war auch nur "beispiel erfunden", ich weiss die könnte ja dann zb 180 fps... was geschieht dann mit 180fps footage, dass ich in eine 30er timeline werfe ? wird da jedes.. *nachrechne* 6te frame weggelassen oO ? aeh nein..?
Ganz im Gegenteil, da würde dann nur jedes 6. genommen ;)
Es sei denn, du machst adaptives Frame-Blending, da werden dann die sechs Bilder zu einem *vermatscht* ;)

ich wollte eigtl nichts machen von ich nicht von vornherrein weiss, wie ich später stotterfrei den "oh shit - erklärbär -" spielen müsste ;)
unter welchem begriff könnte ich mich hier einyoutuben ?

"180fps downsampling" ?

vielen dank Hr. Jott & Hr Dienstag



Antwort von dienstag_01:

Framerate Konvertierung



Antwort von hokusfokus79:

Framerate Konvertierung

also erklärt es es grad richtig ?
https://www.youtube.com/watch?v=3tQ2DtR ... u.be&t=18s



Antwort von wabu:

Du kannst auch hier mal reinschauen, bezieht sich zwar auf Magix ist aber davon unabhängig:
http://www.magix.info/de/schneller-lang ... 34646.html



Antwort von Jott:

Wie gesagt, sind die "echten" Slomos aus der FS700 bereits fertig, da musst du nichts konvertieren. Die spielen einfach als - Slomo.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
GH5 Frage: Was weiß man eigentlich über den kommenden Intra-Codec?
Verständnis Frage Slow-Mo "für dummies" fps/zeit/codec
Frage zu den Codec's in Adobeprodukten
Frage nach Codec
Codec Fragen
neuling: codec frage
Codec Frage
Laienfrage - Codec
Codec Frage!
allgemeine codec frage
Codec Fragen (malwieder),Codec_sniper, GSpot
5.1 - AC3 - Codec... ein paar Fragen
Verständnis Frage 25p und 50p
Sony Xperia XZ Premium - 4K Smartphone mit 960 fps Slow-Motion
Frage zu Slow motion in Gaming-Videos! (After Effects)
Ursa Mini Frage zu FPS
Canon h264 Codec Frage
Frage zur DV Video (dvsd) Codec
BMCC - keine Zeit für neue Fimware?
Fragen zum Verständnis vom Einsatz von HMI-Stufen
GPU-Spekulationen für die Zeit nach der NAB
Von 120 fps auf 300 fps in Twixtor? Erfahrungswerte gesucht!
Verschiedene Framerates in einer Komposition - Twixtor,59,94 fps und 25 fps
25 fps zu 24 fps hat gleiche Spieldauer als Ergebnis
24 fps & 25 fps Material auf Premiere angleichen
Welches Format für Slow Motion

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Blackmagic
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
13-18. März 2018/ Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 15.Dezember 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*