Logo Logo
/// 

UrsaMini Lut import



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Frage von -paleface-:


Hallo,
warum kann ich nicht alle Luts in die Ursamini46 laden?
Die haben alle ein CUBE Format. Manche gehen...manche nicht.

Wo könnte der Fehler liegen?

Vg



Antwort von ruessel:

Formatierung der LUT.

Schau doch mal in die Lut per Textanzeiger rein und vergleiche die aufmachung mit der Lut die nicht funktioniert. Oft ist nur der Header verkehrt....



Antwort von Frank Glencairn:

Oder die LUT ist zu groß








Antwort von -paleface-:

Größe könnte gut sein.
Die die gehen sind unter 1Mb groß.

Die die nicht gehen um die 5MB.

Kann man da was machen?



Antwort von Frank Glencairn:

Erzeuge eine neue LUT, von der zu großen LUT in Resolve, die haben dann immer die richtige Größe,
und funktionieren auch immer in der Ursa



Antwort von -paleface-:

Hat geklappt danke.

Hab vorher noch nie eine LUT konvertiert.
Was mir aufgefallen ist, das die Schatten jetzt einen MÜ heller sind als vorher.

Und wenn eine LUT von 5mb auf 700kb schrumpft....geht da nicht was verloren?

Für die Ursa als Vorschau jetzt egal, aber würde mich allgemein mal interessieren.



Antwort von ruessel:

Eine LUT beschreibt "Stützfarben", zwischen diesen Stützfarben werden die Zwischenfarben gleichmäßig interpoliert. Wenige Stützpunkte können ohne Änderungen im Bild sein..... wenn wirklich die Farben gleichmäßig verteilt sind - meist gibt es doch leichte Verschiebungen, vor allen wenn es eine unintelligente Software wie Resolve macht. Von Hand gefertigte LUTs legen diese Stützpunkte auch genau an den Farbänderungen - das dauert ewig, sieht aber im Idealfall extrem gut aus - auch mit weniger Stützpunkte....



Antwort von SeenByAlex:

Vielleicht liegts auch an Groß- und Kleinschreibung. Meine Ursa akzeptiert nur LUTs, bei denen das *.cube komplett klein- (oder wars groß-? Bin gerade unterwegs und kann nicht nachschauen) geschrieben ist. Keine Ahnung warum, der BM 4k Kontrollmonitor macht bei den selben LUTs nicht solche Zicken. Hab jedenfalls ewig gebraucht, ehe ich da drauf gekommen bin...



Antwort von -paleface-:

Nein, es lag nur an der Datei Größe.
Jedenfalls bei mir.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
UrsaMini + Ronin MX
Sony Akku an UrsaMini
Erstes UrsaMini G2 Material
Nikon 10 Bit N-Log LUT ausprobiert: Wie gut ist die offizielle N-Log LUT für Nikon Z6 und Z7?
Preview LUT Darstellungsproblem
P4KALEXA Lut Erfahrung
Nikon N-Log LUT
Fuji F-log 3d lut
Panasonic S5 - Welches LUT?
Autokorrektur als LUT
LUT File Kameraeinstellungen
LUT Erstellung in Resolve
Lut macht Bild kaputt?
Was ist eigentlich eine LUT?
Adone Premiere CC Lut deaktivieren?
Frage Resolve Lut speichern
LUT UTILITY - alphabetische Darstellung
LUT für Bühnenmonitor erstellen
VHS PC Import
Freie LUT-Tankstelle - Fresh LUTs
LUT für "superwhites" zu Standard-Rec709?
BMD Microconverter mit LUT - Verständnisfrage
Wie finde ich diesen Lut?
LUT-Box mit HDMI In & Out
China Import seriös?
dv import in adobe premiere 1.5

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom