Logo Logo
/// 

Unbenutzte Clips physikalisch und entgültig löschen / DR16



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Frage von GaToR-BN:


Hallo,

nach einigen Monate würde ich gerne bei abgeschlossenen Projekten die nicht verwendeten Clips wirklich löschen.

Aus dem Mediepool bekomme ich die ja mit Filter "Usage" (muss in der Listenansicht aktiviert werden https://www.premiumbeat.com/blog/employ ... e-project/) markiert, damit kann ich die aber nur aus dem Projekt werden - im Ordner auf der HDD sind diese ja immer noch vorhanden.

Wie macht Ihr das im Workflow eines Projektes?



Antwort von cantsin:

Das einfachste ist, wenn Du das Projekt mit allen verwendeten Clips in einen neuen Ordner exportierst und den alten Ordner löschst.



Antwort von GaToR-BN:

Okay. Danke für den Tipp. Genau sowas habe ich gesucht.

Spannend ist, dass Resolve sogar die Option bietet, dass die Clips auf den verwendenten Bereich gekürzt werden.








Antwort von GaToR-BN:

Habe jetzt etwas damit gearbeitet...

Noch mal zu meinem Verständnis:
- DR nimmt also die Daten aus den Ordnern, egal wo Sie auf dem System sind.
- Die Projekte werden in der Projektdatenbank gespeichert und man kann diese zusätzlich als einzelnes File exportieren.
- Wird einen Datei oder Ordner nicht mehr gefunden kann man mit Relink im Mediapool den neuen Ordner angeben.

Exporttest mit dem Media-Mananger
Nach einem Export (nur verwendete Files) in einen neuen Ordner ist auch das Projekt vom Pfand dem exportierten Pfad zugewiesen worden. Das Projekt wird durch diesen Prozess auch unmittelbar verändert. Es ist nicht nur ein reiner Dateiprozess.

Leider gabe es hier einen Fehler:
- Ich habe die Files "gekürzt" exportiert und jetzt Fehlen Sequenzen aus längeren Clips. So habe ich kein kein laufendes Projekt mehr, da das vorherigen ja überschrieben wurde.

Ich habe noch ein weiteres HDD Backup, aber die Funktion sollte man vorsichtig anwenden.

Mein neuer Workflow wäre also:
- Anlegen und bearbeiten eines neues Projektes auf der schnellen SSD
- Manuelles Löschen der offensichtlich unbenötigten Files (z.B. unverwendete Interviews)
- Späteres verschieben des Projektes auf die HDD zur Ablage (besser ohne Clips zu kürzen)

Oder wie macht Ihr das praktisch?



Antwort von AndySeeon:

Ich mache das praktisch so:
- Die unbenutzten Clips im Projekt löschen (mit einem Filter „unused“)
- Dann das Projekt exportieren (ohne optimierte Medien) in einen neuen Ordner
- Dann den originalen Ordner löschen

Gruß, AndySeeon




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Nichtbenutzte Clips löschen?
Davinci Resolve .mov Clips ersetzen mit .braw Clips
Videokassetten schnell löschen
*** Bitte löschen ***
AE CS 6 Letzte Projekte aus Pull Down Menü löschen
Samplitude Audioteile löschen
Davinci Resolve - Lücke schließen beim Löschen
DaVinci: Modifier löschen
Darf jemand meine Fotos (aus z.b. Notwehr) löschen, bei einem Verdacht?
Sony DSR 390 P Betriebsstundenzähler löschen / Hardreset
Originaldateien aus Mediathek löschen
DVB-T 2-Kanal (Hörfilm) Tonspur löschen
Nero 6.0 DVD RW löschen
Wie & womit Audiokanal aus einer Tonspur löschen?
Womble - markierte Stelle löschen
Kostenlose Soundeffekte und VFX Clips von Premium Beat
FCP - Clips "magnetisch" an Marker / Position hängen
FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
nicht verwendete Clips entfernen?
URSA Mini Pro 4.6K G2 - erste Clips mit 120fps/300fps online
Wiederherstellen von gelöschten Audio Clips in DaVinci
Fehlende Bilder zwischen zwei Clips berechnen
Versetzte Clips
Compound Clips versenden?
Mit Davinci Resolve bearbeitete BMPCC 6 K- RAW-Clips anschließend zum Edit in Edius 9,5 importieren ?
Halbbildoptionen --> Flimmern reduzieren auf mehrere Clips gleichzeitig anwenden

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DJI
DSLR
DaVinci Resolve
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom