Logo Logo
/// 

Suche Alternative zur P2-Card Aufzeichnung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Frage von Onkel Benz:


Hallo zusammen,

gibt es eine bezahlbare Alternative zur benutzung von P2 Karten zur Aufzeichnung bei Panasonic Cams?
Gibt es da etwas externes anzuschließen?

LG Onkel Benz



Antwort von rush:

Externer Recorder via hd sdi... z.b. hyperdeck shuttle mit ssds... ist aber irgendwie auch nervig finde ich.



Antwort von Tscheckoff:

Es gibt auch P2 zu SD Karten-Adapter.
Oder eben einen externen Recorder.

Ninja Blade oder Ninja 2 gibt es schon recht günstig z.B.
(Und beim Blade gibt"s auch noch nette Features dazu.
5" 1280x800 IPS Panel, RGBRGB im Glossar erklärt Parade, Waveform, Vectorscope usw.)

Ach ja - Für SDISDI im Glossar erklärt dann natürlich gleich auf den Samurai Blade setzen.
(Den bekommt man teils sogar günstiger als den Ninja Blade.
Liegt wohl daran, dass er nur rein SDISDI im Glossar erklärt in / out hat - Und keinen HDMI.)

LG





Antwort von Onkel Benz:

Tausend Dank an euch...
Wenn beim Ninja Blade auch noch ein SDISDI im Glossar erklärt IN neben dem HDMIHDMI im Glossar erklärt vorhanden wäre, dann wär das Top. Dann könnte ich sogar die HVX 200 anklöppeln, die nun mal nur SDISDI im Glossar erklärt OUT hat.
Ich liebäugle erst mal mit zwei Adapter Karten...

Danke noch mal...



Antwort von Tscheckoff:

Hmm. Es gibt auch Zwischenadapter von Atomos (von SDISDI im Glossar erklärt auf HDMIHDMI im Glossar erklärt z.B.).
Die steckt man auf die Rückseite (zwischen Akku und Batteriehalterung).
Sind nicht gerade günstig neu - Aber gebraucht teils günstig verfügbar.
(Vorteil: Der Adapter hängt nicht im Weg rum - Und ein Zusatzakku ist auch nicht nötig ^^.)

P.s.: Bei den Adaptern aufpassen übrigens (P2 zu SD Karten).
Die haben teils ne recht niedrige Maximalübertragungsrate.
Bei größeren Codecs kann das zu Problemen führen (!)
(D.h.: Genau informieren was die Adapter schaffen.
Bzw. ob es Probleme gibt mit bestimmten Gerätekombinationen.)



Antwort von schaukelpirat:

Mit den Adaptern und SD-Karten kannst du nicht in AVC-Intra 100 aufzeichnen! Da gehen max. AVC-Intra 50 oder DvcPRO HD EX. Es sei denn, du steckst in den Adapter eine Micro-P2-Karte, die auch schon deutlich günstiger ist als eine große P2. Allerdings können das nur die neueren P2-Camcorder.



Antwort von Onkel Benz:

Na perfekt... Also zurück auf Anfang und überlegen was ich an die HVX200 anstöpsel. Wahrscheinlich doch richtige P2 Karten, oder doch nicht...



Antwort von Frank Glencairn:

Dann könnte ich sogar die HVX 200 anklöppeln, die nun mal nur SDISDI im Glossar erklärt OUT hat.
.

Hat se nicht.

Besorg dir einen Focus Firestore, die Dinger sollte man mittlerweile nachgeschmissen bekommen.



Antwort von krodelin:

Na perfekt... Also zurück auf Anfang und überlegen was ich an die HVX200 anstöpsel. Wahrscheinlich doch richtige P2 Karten, oder doch nicht...
Es gibt natürlich sowas wir die FireStores von Focus Enhancements, der direkt auf Platte aufnimmt. IMHO am besten kombiniert mit dem FS-Holder von Bebob zum drunter montieren.
Alternativ auch sowas wie den Datavideo DN-60, der auf CF aufnimmt.

Bei beiden hast du IMHO den "Vorteil", dass die das native DVCProHD Signal aufnehmen. Du sparst dir also die Konveriterung nach HDMI/SDI. Zumal die HVX200 eh' kein FullHDFullHD im Glossar erklärt "kann" (bitte kein Flamewar). Aus den 960x540 PixelPixel im Glossar erklärt des CCDs entsteht dank PixelShift die eigentlichen DVCProHD Aufnahme Auslösungen (1440x1080 bei 1080i25, 1280x1080 bei 1080i60 und 960x720 bei 720p). Bei Aufnahme über FirewireFirewire im Glossar erklärt wird auch genau das aufgenommen.

Bei externen Recordern muss die Cam bei HDMI/SDI Ausgabe erst auf 720p bzw. 1080i hochskalieren. Und dieses Signal nimmst du dann auf. Schadet nicht, aber "eigentlich" nimmst du zuviel Daten auf. Ausserdem hast du bei einer HVX200 zusätzlich noch das Problem, dass du erst nach HDMI/SDI wandeln musst. Im Gegensatz zur HPX170 hat die nur analoge Ausgänge :-(

Wobei ich zugeben auch muss, dass ich die Kombi (FireStore&beBob) hier habe und schon lange nicht mehr nutze. Da fällt mir ein ... eigentlich kann ich den mal verkaufen ... (jemand Interesse?)

Die P2 Karten (insb. E-Serie) sind IMHO inzwischen aber echt bezahlbar geworden - insb. gebraucht. Und die A/H/R-Series Karten sind eh' unkaputtbar. Bei E/F Series kannst du ja den Zustand auslesen.
Dazu kommt, dass ich mit den P2-Karten noch nie Probleme gehabt habe ... eine ist sogar mal im Gefrierschrank gelandet (bitte nicht fragen wie :-)). Aber Karte rausnehmen ... zwei Tage auftauen/trocknen lassen ... tut!

CU,

Udo




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Alternative zur Sony HDR-FX7e
Die ultimative Alternative zur Drohne
Alternative zur Sony NEX VG30 gesucht
ALternative zur Digital TV Software von Hauppage?
Suche gute Alternative für iZotope Spectral Denoiser!
Suche Literatur zur HC-X1
Suche Gimbal zur Stabilisierung
Suche Ideen zur Geraetesteuerung per PC
Suche: Software zur Angebotserstellung
Brauche Hilfe zur Suche (Camcorder)
Suche Programm zur Videoerstellung (aus Fotos)
Suche FS 700 Odyssey 7+ Combo zur miete in NRW
Suche Empfehlung für gute TV-Karte zur Konvertierung Video-Kassetten->AVIs
Suche Camcorder zur Aufnahme von LKW-Festivals und zum einfachen Hochladen
sony sbs card
BT878 4 inputs card
DV MiniCam + TV-Card + DVD-Brenner ?
Lexar Workflow H2 Card Reader - Problem
Erfahrung mit USB 3.1 Card Reader?
Wieviel Zeit pro GB auf SD-Card?
Die richtige SD Card für GH5?
RED CF card wird ständig ausgeworfen
alte TV-Card Typhoon PMC 878TV (brooktree)
Camcorder/Systemkamera für "Livestream" (Capture Card)
Empfehlung: full-featured DVB-S card (Linux)
Nachfolger für MV4i mit SD-Card, wieder PAL

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen